Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Mein erstes Vogue-Schnittmuster. Einige Fragen zur Vorgehensweise

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.10.2013, 18:21
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.815
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mein erstes Vogue-Schnittmuster. Einige Fragen zur Vorgehensweise

Nein, du mußt nichts mehr zufügen.

Vogue-Schnitte sind so gedacht, daß du am Papier entlang ausschneidest. (Bzw. sogar daß du das Papier grob ausschneidest und dann Papier und Stoff gemeinsam schneidest.)

Wenn du von der Anleitung abweichen willst mußt du dir das dann natürlich auch vor dem Zuschnitt überlegen und die Nahtzugabe vorher anpassen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.10.2013, 19:01
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Vogue-Schnittmuster. Einige Fragen zur Vorgehensweise

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Nein, du mußt nichts mehr zufügen.

Vogue-Schnitte sind so gedacht, daß du am Papier entlang ausschneidest. (Bzw. sogar daß du das Papier grob ausschneidest und dann Papier und Stoff gemeinsam schneidest.)
Danke, das ist ein interessanter Hinweis. Ich kopiere mir die Schnittteile immer alle auf dicke Folie ab und schneide nie direkt aus. Wer weiß, vielleicht nähe ich das Teil doch irgendwann nochmal in einer anderen Größe. Aber ich überlege noch, wie ich es am besten hinbekomme, nur exakt am Rand der Folie den Stoff auszuschneiden und nicht mal ausversehen zack die Folie abzusäbeln
Vielleicht bleibe ich diesmal doch lieber bei der Schere und sehe vom Rollschneider ab.

Mal noch eine Zusatzfrage. Stoffscheren sind vermutlich nicht für alle Stoffe gut geeignet oder? Für den Anorakstoff nehme ich wahrscheinlich lieber eine normale Haushaltsschere. Nicht, dass die Stoffschere nachher keine Baumwolle mehr schneiden mag.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.10.2013, 19:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.815
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mein erstes Vogue-Schnittmuster. Einige Fragen zur Vorgehensweise

Ich kopiere auch auf Folie und schneide dann aus.

Und ich nehme meine Stoffschere für egal welchen Stoff.

Ggf. muß sie halt mal zum schleifen, wenn ich "gemeine" Stoffe (Kunstfaser, Seide, Viskose,...) damit schneide.

Aber es bringt ja auch nichts, wenn ich nur Baumwolle sauber schneide und alle anderen Stoffe nicht, weil ich da eine ungeeignete Schere dafür nehme.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.10.2013, 21:43
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.093
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mein erstes Vogue-Schnittmuster. Einige Fragen zur Vorgehensweise

Mal dir auch noch die ganzen Markierungen mit ab, also diese Dreiecke und großen und kleinen Kringel - manchmal sind auch noch Linien drin, wenn die Naht nicht auf 1,5 läuft (z. B. bei der Sattelnaht an ner Hose). Diese Markierungszeichen heißen: hier müssen die Markierungen aufeinandertreffen und hier geht eine Naht durch.

Ansonsten kann ich auch nur empfehlen, gleich die englische Anleitung zu benutzen, die deutsche verwirrt mehr als sie nutzt

Anfangs fand ich das total seltsam mit der enthaltenen Nahtzugabe, heute mach' ich die an alle meine Schnitte gleich mit dran - viel einfacher und schneller
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.10.2013, 11:45
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Vogue-Schnittmuster. Einige Fragen zur Vorgehensweise

Ich hab gestern alle Schnittteile kopiert. Jetzt wollte ich schauen, ob ich die Ärmellänge verändern muss.

Schaut mal:



Der Ärmel ist dreiteilig und das mittlere Stück ist oben viel kürzer als die anderen, wenn ich die kleinen Symbole alle aneinander ausrichte. Das kann doch so nicht richtig sein? In der Skizze der Anleitung ist da auch alles gleich lang.
Ich hab die drei Schnittteile aber gerade viermal kontrolliert. Die habe ich richtig abgezeichnet.

Was ist denn da jetzt schiefgelaufen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einige grundlegende Fragen zur Verarbeitung gladice Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 07.01.2013 15:33
Mein erstes Schnittmuster - Simplicity - Fragen über Fragen... Arwen026 Fragen zu Schnitten 8 25.07.2012 14:07
Mein erstes fertiges Teil nach Schnittmuster Fisole Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 18.08.2011 15:21
Mein erster Mantel - einige Fragen Delly Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 12.12.2009 18:13
einige Fragen zur Amy Butler CD Danela Patchwork und Quilting 3 05.09.2009 14:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11146 seconds with 13 queries