Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zuschnitt Rock Fadenlauf?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.10.2013, 16:46
Brigitte aus dem Süden Brigitte aus dem Süden ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: hier
Beiträge: 787
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Zuschnitt Rock Fadenlauf?

Grüß Dich,
Nath schrieb doch weiter oben, dass beim schrägen Fadenlauf die Teile anders/schöner fallen. In diesem Fall kann ein gerader Fadenlauf das Kleidungsstück "verhunzen". Schnittteile die am Stoffbruch angelegt sind, werden in der Regel nicht auseinandergeschnitten. Da würde ja die Nahtzugabe fehlen. Die Seitenteile sind ja schräg eingezeichnet und so würde ich sie auch schräg auflegen und ausschneiden. Viel Erfolg, Grüßchen, Brigitte
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.10.2013, 16:48
Benutzerbild von bonsei
bonsei bonsei ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Buchenberg im Allgäu (da wo andere Urlaub machen)
Beiträge: 21
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zuschnitt Rock Fadenlauf?

ich hab mir jetzt den Zuschneideplan genau angesehen.
Das Vorder- und Rückenteil kommt in den Stoffbruch und wird
auf keinenfall durchgeschnitten. Die Seitenteile
mußt du mit dem abstand der jeweiligen Nahtzugabe so
an die vorder-und rückenteile legen wie sie dann angenäht werden
(als ob sie weiter gehen würden bzw. ein Schnitteil währen)
Hoffentlich konnte ich das jetzt verständlich erklären
Liebe Grüße
ute
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.10.2013, 17:01
Benutzerbild von nähfluse
nähfluse nähfluse ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 167
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zuschnitt Rock Fadenlauf?

Ja Bonsei das meinte ich. Dann bin ich ja auf dem richtigen Weg. Das man den Stoffbruch nicht durchschneidet ist schon klar.
Ist auch blöd,das der Fadenlauf nur auf dem einem Teil ist.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.10.2013, 18:03
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zuschnitt Rock Fadenlauf?

Ich versteh immer noch nicht ganz, wieso Du meinst, dass der Fadenlauf nur auf einem Teil ist????? Schnittteil 4 IST nur ein Teil, da wird NICHTS durchgeschnitten - die Markierung hintere / vordere Mitte ist nach meinem Verständnis nur ein Markierug (vermutlich als Hilfslinie, damit Du das ordentlich ans Oberteil setzen kannst) - aber keine Schnittlinie.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.10.2013, 18:37
Benutzerbild von nähfluse
nähfluse nähfluse ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 167
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zuschnitt Rock Fadenlauf?

Ich glaube ich habs.
Also Teil 4 ist auf dem Schnittplan ein Teil ,dass dann durchgeschnitten wird.
Dann hat man 2 Teile Nr 4.
Die Teile sind fast gleichgross.
Darum war ich auch mit dem Fadenlauf irritiert.
Auf dem ganzen Teil 4 ist der Fadenlauf in der V/RW Mitte. Für das Futter nimmt man das Teil im ganzen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2013-10-18 17.36.00.jpg (64,0 KB, 48x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rock- gerader oder schräger Fadenlauf? kalala Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 06.08.2013 19:06
Zuschnitt nicht im Fadenlauf, was passiert genau? Mondschein2910 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 10.05.2011 00:18
Zuschnitt Futter - Fadenlauf graswanze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 15.10.2008 09:50
Zuschnitt Jacke - Fadenlauf graswanze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.10.2008 22:35
Rock in schrägem Fadenlauf Meave Schnittmustersuche Damen 10 03.07.2006 12:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08487 seconds with 14 queries