Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


die entstehung von modell 136 aus der burda 11/04

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.11.2004, 21:57
Benutzerbild von Nadelkamikaze
Nadelkamikaze Nadelkamikaze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: die entstehung von modell 136 aus der burda 11/04

Aaach so, das wird tatsächlich dieses Kleid! Toll, das gefällt mir auch richtig gut... Man darf weiterhin gespannt sein
__________________

Liebe Grüße,
Kerstin
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.11.2004, 20:21
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.393
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: die entstehung von modell 136 aus der burda 11/04

sodele
die story geht weiter - wenn auch nur kurz.
habe heute mal ein bißerl am ausschnitt rumgebastelt - der is ja so züchtig für burda, ich war völlig überrascht
na gut, mutig die schere angesetzt (nachdem ich vorher versucht habe zu verstehen, wie ich dann die schulterklappen abändern muss.....)
und schnippschnapp - ausschnitt tiiiiiiiiiiiiiiiefer
naja, mal schaun, vielleicht mach ich ihn doch noch 1 centimerchen höher

auf jeden fall habe ich festgestellt - ich brauche für das kleid nen push up
von daher hätte mir der gestrige bh ft gar nix genützt, das war nämlich ein normaler
habe gsd gestern schonmal in den tiefen meiner bisher gefundenen schnittmuster gekramt, da muss doch noch irgendwo der elan 540 sein, hab ihn erstaunlicherweise sogar gefunden, und gestern schon mal angefangen nen prototypen als lightversion zu nähen (brauchte halt mal ein bißerl erfolgserlebnis )
(light = nur mit innenleben und scheiß drauf wies ausschaut )
ja, das klappt tatsächlich innerhalb von 2 stunden....
nur leider is das innenleben ein bißerl dehnbarer als der stoff *seufz*
wäre ja auch zu einfach....
naja, damit schauts schon ganz passabel aus.

klein karin mit tiefem ausschnitt - das gabs schon lang nicht mehr...
dieses kleid öffnet ungeahnte möglichkeiten....

naja, nu muss ich erstmal mein nähchaos von gestern beseitigen....
vielleicht geb ich mich ja heute abend noch weiter ans futter...
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.12.2004, 15:24
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.393
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: die entstehung von modell 136 aus der burda 11/04

so, es geht weiter
nachdem ich mich am freitag dazu durchgerungen habe, endlich mein futter mal zu bügeln - beim kauf war es leicht gecrasht und minimal elastisch, naja, ok, wird schon gehen dachte ich.....nach der wama war es nur noch halb so breit, total gecrasht und hätte von der dehnbarkeit locker einmal um die erde gepasst
ok, also 5m futter ausgebügelt, nu isses nicht mehr dehnbar und hat wieder eine normale breite - aaaaaaaaaber, das sollte man nicht tun, wenn man anfällig für depressionen ist!!!!
ich finde es ja schon ätzend, wenn ich 2m stoffbahnen bügeln muss, aber das war jetzt echt die härte - 5m fludderkram, der nicht so wollte wie ich, und das ganze auch noch 2x - einmal bügeln hat nämlich leider nicht gereicht.

naja, der andere stoff is gsd sehr pflegeleicht, einmal mit dem bügeleisen angeschaut und gut wars.
gestern abend habe ich angefangen auszuschneiden - oberteil ist soweit fertig, fehlt noch der rockteil (nein, futter schneide ich heute wohl nicht mehr zu, erstmal will ich was nähen )
und nu schiebe ich seit ner halben stunde die 4 rockbahnen hin und her, um sie möglichst platzsparend auf den stoff zu kriegen - ich WILL nämlich noch nen m übrig haben.....der stoff is soooooooo schöööööööön, das soll noch ein bißerl stoff für ein korsett übrig bleiben, falls mein im sommer angefangenes aus eben diesem stoff nix gibt
mal schaun, ob ich das hinkriege - außerdem, je länger ich schiebe, um so länger zögert sich der moment hinaus, wo ich tatsächlich schneiden muss.....

der gute stoff, ich kann ihn doch nciht einfach zerstören....wir kennen uns doch schon so lange

(wie war das mit den 2 stoffen, die sich treffen und der eine den anderen fragt - und wie klappts mit deiner hobbyschneiderin? sagt der andere - achja, ganz gut eigentlich, aber sie traut sich nicht den ersten schnitt zu machen )

nun denn - auf an den rollschneider
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.12.2004, 18:42
naehjulchen naehjulchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 17.483
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: die entstehung von modell 136 aus der burda 11/04

Hallo Nagano,

weiter so...........

ich warte schon gespannt wie ein flitzebogen darauf, dass das traumstück fertsch wird.

Viel Erfolg

LG

heidi aus "Bärlin"
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.12.2004, 23:52
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.393
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: die entstehung von modell 136 aus der burda 11/04

hey - meine overlock macht wunderschöne rollsäume habe ich festgestellt.....warum hatte ich da so bedenken wegen?

die ersten teile sind zusammengenäht...es geht vorwärts *juchu*
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10895 seconds with 13 queries