Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Nähgarnverbrauch mit der Ovi

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2013, 22:22
Joyo Joyo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2013
Ort: Pattensen (bei Hannover)
Beiträge: 14.929
Downloads: 0
Uploads: 0
Nähgarnverbrauch mit der Ovi

Hallo zusammen,
mich beschäftigt die Frage, wie man die Menge (in Metern) des Nähgarns, welches man für ein bestimmtes Kleidungsstück benötigt, bestimmen kann, wenn man mit der Overlock näht. Beim Geradstich mit der Nähmaschine ist es ja relativ einfach nachzuvollziehen. Aber mit der Ovi?

Mir fällt da nur ein, die nagelneuen Konen (bei denen die Meterzahl bekannt ist) vor der Näharbeit einzeln zu wiegen und nach Fertigstellung des Kleidungsstücks erneut zu wiegen. Dann hätte man schon mal die Differenz des Gewichtes. Mit Hilfe des Dreisatzes müsste doch dann zu berechnen sein, wie viel Meter etwa verbraucht wurden

Hat von Euch jemand eine andere Idee?

lg
Joyo

Ich glaube, diese Frage gehört besser zu "Diskussionen zu Kurzwaren", sorry, habe das erst jetzt gesehen. Vielleicht verschiebt das Thema ja jemand?
__________________
Liebe Grüße
Joyo

Geändert von Joyo (08.10.2013 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2013, 22:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.465
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nähgarnverbrauch mit der Ovi

Nicht sicher, ob Nähgarn Kurzwaren sind...

Also so weit ich weiß, gibt es da tatsächlich auch dafür Formeln, aber ich kenne sie nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads February/March 2017 (189)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2013, 23:13
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.561
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nähgarnverbrauch mit der Ovi

Hi, ehrlich gesagt habe ich darüber noch nie den Kopf zerbrochen, den das abwiegen funktioniert nur zum Teil. Man näht ja eine Kette vor dem Stoffanfang und auch am Schluss des zu versäuberten Kleidungsstückes. Da müßte mann dann schon eine ganz spezielle Waage nehmen. :- ? Lg Hedi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.10.2013, 23:25
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.453
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähgarnverbrauch mit der Ovi

Mach in einem Stoffrest eine Probenaht mit Deiner Einstellung. Markiere alle Fäden zu Beginn und am Ende eines definierten Abschnittes (10 cm halte ich für einen guten Anhaltspunkt) mit einem Stift.

Trenne diese Naht auf, ohne die Fäden zu beschädigen... miss alle 3 oder 4 Fäden aus... addiere...

Und bitte sag mir, warum Du das wissen möchtest.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.10.2013, 23:32
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Nähgarnverbrauch mit der Ovi

... ich hab mir die Frage... die nach der Länge auch schon mal gestellt, nämlich dann, wenn ich einer besonderen Farbe wegen...von Nähmaschinenspulen aus die Greiferfäden bedienen wollte . Aber mehr noch bei der Cover, wenn ich sie verdreht hinten/ vorn mal als Ziernaht gebrauchen wollte. Hab nie gemessen, es bleibt halt bei den großen Konen...

Aber ich würde es auch so machen, ein Beispielstück, dann trennen, ausmessen und hochrechnen. Es spielt ja auch eine Rolle, wie breit die Naht sein soll. (ach ja, dann fehlt schon mal ein Stück Garn von der Spule... )

LG, Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was nähe ich mit der NM, was mit der Ovi? NicoleSabine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 09.01.2013 08:48
Näht Ihr erst mit der Näma und dann mit der Ovi??? Schnatzmann Overlocks 30 01.09.2012 20:55
Seitennaht mit Schlitz-aber wie mit der Ovi? Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 19.01.2008 10:11
PW mit der OVI Ulla Patchwork und Quilting 12 20.06.2007 21:04
Jersey mit der Ovi Patsy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 16.05.2007 15:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14385 seconds with 13 queries