Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ärmelausschnitt- wie kriege ich den bequember?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.10.2013, 14:08
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.405
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ärmelausschnitt- wie kriege ich den bequember?

Männerhemdenschnitte sind ja ein Relikt aus dem Mittelalter (Hemat, Pfoat), und haben noch keine richtige Ärmelkugel. Stattdessen haben sie überschnittene Schultern mit flachen Ärmelkugeln, die beim Tragen zwangsweise Falten erzeugen. Damen trugen darüber ein Mieder, Herren ein Wams und auch heute wird ein echter (=eleganter) Herr nur in seltenen Fällen sein Sakko ausziehen, denn "Hemdsärmeligkeit" ist ein Zeichen von Distanzlosigkeit.
Soll heißen: es macht Sinn, sich vom Herrenhemd die Rückenpasse und die Bewegungsfalte im Rücken abzuschauen, aber überschnittene Schultern und flache Ärmelkugeln sind definitiv nichts für europäische (=kurvige) Frauen.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.10.2013, 14:38
ju_wien ju_wien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 2.301
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ärmelausschnitt- wie kriege ich den bequember?

meine lieblingsblusen haben fast alle flache armkugeln, pullover gar keine armkugeln, sondern am ende gerade abgekettet. das entspricht nicht der aktuellen figurbetonten mode, aber es ist bequem (und einfach zu arbeiten). kurvig war ich allerdings noch nie (früher a körbchen, jetzt je nach modell b oder c).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.10.2013, 16:21
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.600
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ärmelausschnitt- wie kriege ich den bequember?

Barbara, das finde ich interessant, was Du über die Geschichte des Hemdes schreibst. Aber hemdsärmelig = distanzlos? iEs ist immer schön, zu erfahren, woher diese Bezeichnungen kommen. Unter einem hemdsärmeligen Typen versteh ich jemand, der gleich zur Sache kommt und anpackt. Aber das werd ich mal nachlesen wenn ich hier mit meinem Teil endlich fertig bin, welches viel mehr Zeit in Anspruch genommen hat, als ich veranschlagt hatte.
Über den Armausschnitt sinne ich immer noch nach, mit Euren Ratschlägen im Hinterkopf. Ich habe allergrößten Respekt vor dieser Arbeit, nicht umsonst ist es ein Lehrberuf und erfordert wirklich profunde Kenntnisse um zu einem guten Ergebnis zu kommen. Und je älter ich werde, desto mehr Wert lege ich halt auch auf guten und auch bequemen Sitz der Kleidung.

Juwien, ich habe auch Teile welche diese bequemen Armausschnitte ohne große Kurven haben, aber manchmal mag man halt auch was nähen, das einen richtig guten Sitz hat. Und mein Tunikaschnitt sitzt gut und wird von mir immer gerne gebraucht. Generell mag ich das lässige mit Überweite, weil es bequem ist und mein Bäuchlein kaschiert.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.10.2013, 17:11
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.382
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ärmelausschnitt- wie kriege ich den bequember?

Hast Du schon mal ins Kalkül gezogen einfach die Armkugel zu ändern?
Das ergibt auch mehr Beweglichkeit. Das Armloch bleibt wie es ist (macht auch Sinn, wenn sie gepaßt hat) nur die Armkugel wird etwas flacher und weiter geschnitten dadurch hat der Ärmel auch mehr Weite und ist bequemer.
lg
heidi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg Ärmel.jpeg (32,1 KB, 147x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.10.2013, 18:19
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.191
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ärmelausschnitt- wie kriege ich den bequember?

Zitat:
Zitat von Allyson Beitrag anzeigen
Aber hemdsärmelig = distanzlos? iEs ist immer schön, zu erfahren, woher diese Bezeichnungen kommen. Unter einem hemdsärmeligen Typen versteh ich jemand, der gleich zur Sache kommt ....
Prust , das ist aber sehr doppeldeutig und da hast du dann die Distanzlosigkeit
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kriege ich den Revers platt Melina-H Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 29.04.2008 14:59
Wie kriege ich ein T-Shirt in den Rahmen astitchintimesavesnine Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 8 30.05.2007 21:08
Wie kriege ich den Schirm an die Mütze? Skletto Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 22.05.2007 17:07
Wie kriege ich die Stickeinheit in den Koffer?? Christine Held Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 10 22.09.2006 11:00
Wie kriege ich den Kragen hoch??? iskra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 06.09.2006 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14512 seconds with 14 queries