Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



cap ease

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2013, 12:20
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.880
Downloads: 2
Uploads: 0
cap ease

Hallo, ich weiß die korrekte Übersetzung nicht - Problem ist: Ich habe einen Schnitt - genäht, Armel "stremmen" beim Armhoch- oder nach vornehalten. Habe Armlochlänge und Ärmellänge oben (cap) gemessen - gleiches Maß. Nach meiner Kenntnis muß aber ein cap ease von ca 1,5 inch sein. Wie verändere ich den Ärmel - im "Fadenlauf" einschneiden und seitlich erweitern oder in der Armkugel oben was zugeben ( wie genau?) - aber damit wird vielleicht auch die Armkugel zu lang. Was tun?
L Gr Sylvia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2013, 16:30
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: cap ease

Bei nicht elastischen Stoffen ist in der Tat Einhalteweite an der Armkugel (äh... Ärmelkugel? hm... auch keine Ahnung) empfehlenswert. Es sei denn, man hat einen Schnitt mit einer eher Überschnittenen Schulter, wie bei dem klassischen Herrenhemd.

Wie viel man braucht hängt aber vom Schnitt ab.

Vielleicht kannst du deinen Ärmel im oberen Bereich mal raustrennen, dich bewegen und schauen, wo der Ärmel so hinrutscht und wo du die länge und Weite brauchst. Vermutlich mehr hinten als vorne.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2013, 18:08
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.053
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: cap ease

vielleicht hilft dir das Lesen hier http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=169391 auch weiter? Das scheint ein ähnliches Problem zu sein....

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2013, 22:42
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.037
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: cap ease

Sylviaa, der erste Schritt zur Problemlösung ist der schwierigste - man muss erst mal erkennen wo der Fehler sitzt. Im Leibteil (heisst es so? oder am Ärmelteil. Handelt es sich um eine Bluse oder eine Jacke?

Nimm ein Lineal unterm Arm und führe ihn so hoch es geht. Wie viel von dem Kleidungsstück wird nach oben gezogen? Hast du mal den Umkreis von deinem Arm (Schulter nach unten unterm Arm und dann wieder nach oben) nachgemessen und mit dem Armloch am Leibteil verglichen? Ziehe dir ein gut passendes Kleidungsstück an und vergleiche alle Masse mit dir und dem Schnitt. Vielleicht führt das weiter.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2013, 22:53
Benutzerbild von hajulina
hajulina hajulina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 15.064
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: cap ease

Vielleicht hilft auch dieser Workshop weiter:
http://www.burdastyle.de/chameleon/o...e_Oberarme.pdf
Oft sind die Armkugeln bei den Schnitten so schmal geschnitten, das der Ärmel "klemmt", dann muss die Armkugel und evt auch der Ärmel weiter gemacht werden. Wichtig ist, das die Länge der Naht sich nicht verändert, sonst passt der Ärmel nicht mehr in das Armloch. Mit der oben beschriebenen Methode mache ich meine Ärmel passend, ich kenne das Problem schon und messe oft den Schnitt aus, ob das überhaupt passen kann. Bei kurzen Ärmeln reicht dann schon das Sperren wie im ersten Schritt beschrieben.
__________________
ziergesteppte Grüße von Ina

Denken hilft! Humor auch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Farbenmix Army-Cap derkleinepunkt Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 06.09.2011 15:19
Neuer Rahmen von HUS: Air ease Hoop tina, die mit kleinem t Husqvarna 3 04.10.2008 17:24
Flat-Cap sunbeam Hüte und Accessoires 9 07.03.2007 15:44
Cap besticken Sternchen 2003 Stickideen 7 01.03.2005 21:19
Cap Hoopster (Kappenstickrahmen) Christine Held Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 0 26.01.2005 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07182 seconds with 13 queries