Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 13.10.2013, 19:57
Benutzerbild von Gundel Gaukeley
Gundel Gaukeley Gundel Gaukeley ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 18.215
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten

Zitat:
Zitat von MonaLis Beitrag anzeigen
Hallo,
hier gibt es einige Etuikleider kostenlos zum Downloaden:
Wykroje do pobrania - lista

Allerdings muss man sich zuerst registrieren (auch kostenlos).

Gruß
Mona
Und Polnisch können (oder was zu lachen suchen)...
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 13.10.2013, 20:23
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten

Zitat:
Zitat von Gundel Gaukeley Beitrag anzeigen
Und Polnisch können (oder was zu lachen suchen)...
hast Recht, ich hab bei der automatischen Seitenübersetzung auch mehrfach laut geschmunzelt ... aber die Schnittmuster sehen interessant aus ... und ein Kleid bleibt in der Verarbeitungsweise ein Kleid, da brauchts auch keine polnische Anleitung bzw. mit der schmunzelhaften Übersetzung sollte es klappen.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 13.10.2013, 21:03
Benutzerbild von silvanart
silvanart silvanart ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Limburg a.d. Lahn
Beiträge: 273
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten

Hallo ihr Lieben,

einige von euch sind anscheinend noch auf der Suche nach dem geeigneten Schnittmuster. Für alle anderen, die den perfekten Schnitt und Stoff schon gefunden haben, würd ich sagen: Los geht's!

Ich habe mich für das Kleid aus der Burda 5/2005 (hier als Spitzenversion, hier in bunt bzw. kleines Schwarzes) und einen grau melierten Stoff mit etwas Stretch entschieden (liegt schon lange bei mir auf Lager, deswegen weiß ich nicht mehr genau, was das ist).

1. Schnitt abpausen
Am einfachsten ist es natürlich, wenn ihr oben und unten die gleiche Größe habt. Bei einem Unterschied von nur einer Größe, würde ich die größere wählen, enger machen ist immer einfacher als dann von irgendwoher Weite abzuknapsen. Paust das Muster ab (oder schneidet es aus, falls es nur eine Größe ist) und vergesst nicht, alle wichtigen Passzeichen mit zu übernehmen.

2. Zuschneiden
Ich denke, hier hat jede ihre eigene bevorzugte Methode. Ich stecke meine Schnitteile mit Sicherheitsnadeln am Stoff fest und schneide alle Teile mit der gleichen Nahtzugabe zu (außer am Saum, da gebe ich ein paar cm mehr zu, damit ich mich später für eine Länge entscheiden kann, und in der rückw. Mitte, damit der RV besser rein geht).



Denkt auch hier daran, alle Passzeichen zu übertragen!

Hier noch ein Tipp zum Zuschneiden von Wiener Nähten, den ich selber allerdings noch nicht ausprobiert habe (Hätte vielleicht erst lesen und dann zuschneiden sollen )

Wenn ihr euer Kleid füttern wollt, schneidet die gleichen Teile auch aus eurem Futterstoff zu. Hier habt ihr allerdings zwei Möglichkeiten:

a) ihr schneidet die Futterteile genauso zu, wie die Schnittteile aus dem Originalstoff.
b) ihr schneidet aus dem Originalstoff die Besätze zu und die Futterteile dann abzüglich der Besätze.

Variante b find ich persönlcih für Anfänger schöner, dann fällt es nicht so auf, falls am Arm- oder Halsauschnitt mal das Innenleben rausblitzt.

Falls in eurer Anleitung eine Einlage verlangt wird, auch diese entsprechend zuschneiden. Bei meinem Schnitt wird diese für die Besätze benötigt:




So Mädels, dann mal ran ans Werk! Und alle, die noch nicht alle Zutaten beisammen haben: Nicht verzweifeln, hier geht es so langsam voran, dass ihr locker noch hinterher kommt

LG
Silvana

PS: Ich hoffe, ich drück mich für alle verständlich aus. Wenn nicht, sagt mir bitte Bescheid. Es ist immer schwer, etwas ausführlich in Worte zu fassen, was einem selbst total selbstverständlich ist und nur Sekunden dauert. Deswegen bitte nicht über mich ärgern und es für euch behalten oder aus Frust gar nicht erst mitnähen. Ich bin kein zartes Pflänzchen und kann auch mit Kritik umgehen!
__________________
Mein "Onlinetagebuch"

Geändert von silvanart (13.10.2013 um 21:10 Uhr) Grund: PS hinzugefügt
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 14.10.2013, 09:54
babette222 babette222 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2013
Ort: Raum Köln
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten

Guten Morgen an alle,

ich bin schon ganz wild auf das Kleid - meine Schwester heiratet nämlich Ende November und ich möchte doch sooo gern mit einem selbstgenähten Kleid glänzen (und wenns nicht klappt hab ich immer noch ein gekauftes im Schrank hängen...).

Und so hab ich gleich mal zwei Fragen, die das angesprochene Futter betreffen. Für meinen Schnitt ist kein Futter vorgesehen, aber ich finde die Idee ganz schön - grad für 'im November vor dem Standesamt stehen' und so .... Es handelt sich um das simplicity Modell 7434. Ich habe so etwas aber noch nie eigenständig gearbeitet. Frage 1: Bleibt es bei der ausgewählten Größe? Reicht diese Bequemlichkeitzugabe also für ein Futter? Frage 2: Schneide ich das Futter dann genauso wie den Oberstoff und in der gleichen Größe?

1000 Dank und ich freu mich schon sehr auf mein tolles königsblaues Kleid!

Liebe Grüße,

babette
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 14.10.2013, 22:32
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.608
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten

Mein Schnitt ist da, nun muss ich mich mal für einen Stoff entscheiden.... oder shoppen gehen?
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmotivation im letzten Quartal 2013: Etuikleid mit Wiener Nähten nowak aus der Redaktion 3 01.10.2013 12:54
Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013 N!NA Nähen - gemeinsam und motiviert 251 01.04.2013 22:50
Shirtschnitt mit Wiener Nähten gesucht eva1 Schnittmustersuche Damen 7 18.05.2010 11:56
FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten MaxLau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 26.08.2008 15:12
Schnitt für Sommerkleid mit Wiener Nähten gesucht! annilu Schnittmustersuche Damen 7 30.07.2008 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25386 seconds with 15 queries