Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2013, 20:50  
Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten
silvanart silvanart ist offline 01.10.2013, 20:50

Hallo zusammen,

wie von Marion hier angekündigt, darf ich euch durch die letzten 3 Monate des Jahres begleiten.

Nachdem wir nun voll ausgestattet sind mit Jeans, Shirts und Röcken, fehlt uns Mädels jetzt noch das ein oder andere Kleid im Schrank, vor allem da es jetzt auf Weihnachten und Silvester zugeht. Und was passt da besser als ein Etuikleid mit Wiener Nähten. Es gibt, glaube ich, kein anderes Kleidungsstück, das wirklich jeder Frau steht - egal welche Konfektionsgröße oder Figurtyp.

Auch ist das Kleid je nach Stoffwahl ein kleiner Verwandlungskünstler:
Satin, Seide, Spitze... -> festlich
Baumwolle, Batist... -> Sommervariante
Pikee, fester Jersey, Jeans... -> sportlich
Wolle, Wollmischgewebe, Flanell... -> Wintervariante

Ihr seht, je nach Stoff- (und auch Farb-, Muster-) Wahl, taugt es sowohl für Büro, Firmen-/Familienfeiern, wie auch für den Sommerurlaub.

Alle, die schon ungeduldig sind und losnähen wollen, muss ich leider vertrösten. Aufgrund einer OP kann ich momentan nicht lange stehen/sitzen, deswegen geht das mit dem Vornähen selbst erst nächste Woche los, wenn die Fäden raus sind und ich wieder halbwegs fit bin. Aber die Zeit können wir ja schonmal für die Schnittsuche und die Beschaffung der benötigten Materialien nutzen.

Hier ein paar Vorschläge:
Burda: 5/2005 Nr 112, 3/2009 Nr. 107, 10/2009 Nr. 115, 10/2011 Nr. 120 (Langgröße), Nr. 3477
BMV: V1237, B5554, M6741 (ausgestellte Variante, zählt eigentlich nicht als Etuikleid)
Simplicity: 1586, 2146, 2648

Hier dürfte für jede was passendes dabei sein. Aber falls noch jemand Ottobre-, oder noch weitere Schnitte kennt, immer her damit. Noch mehr Auswahl kann ja nicht schaden

LG
Silvana
__________________
Mein "Onlinetagebuch"

 
Benutzerbild von silvanart
silvanart
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Limburg a.d. Lahn
Beiträge: 273
Downloads: 12
Uploads: 0
Hits: 20229
Mit Zitat antworten
» AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten
02.11.2013, 19:55 #76
babette222
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:

Vielen Dank für die Anregung! Ich habe nach FBA gesucht und ein paar vielversprechende Quellen gefunden.

Den Tag habe ich dann mit Auftrennen, Neuausschneiden, Heften und Anprobieren verbracht - grad die richtige Beschäftigung bei dem Gruselwetter draussen (quasi Dauerregen). Und so langsam komme ich der Sache näher 1 Cup und eine Größe geringer für oben gewählt und schon wird aus eine Sack so langsam etwas mit Form. Das Oberweiten'problem' werde ich dann in den nächsten Tagen angehen. Kann es sein, dass die simplicity Schnitte oben herum etwas üppig ausfallen?
Aber meine Figur ist auch schon beim Kleiderkauf nicht einfach (u.a. hat der Rauchstopp vor 4 Jahren hat halt seine Spuren [= Bauch] hinterlassen).

Dies hier ist jedoch eine tolle Gelegenheit das endlich anzugehen!

Merci - und ich hoffe dass ich spätestens in 2 Monaten hier ein schönes Kleid präsentieren darf

Liebe Grüße,
Babette

PS: ich muss sagen, diese Wiener Nähte begeisten mich - sie zaubern schon eine sehr schöne Form!

Geändert von babette222 (02.11.2013 um 19:57 Uhr).
 
Mit Zitat antworten
» AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten
03.11.2013, 19:27 #77
Zippel01
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:

Babette, da bist du schon weiter als ich

Ich sollte mich auch langsam mal an meine Änderungen machen. Was tue ich statt dessen? Fange ein Shirt an Aber das ist jetzt so weit fertig und nun geht's wieder an das Kleid
__________________
Liebe Grüße
Nicole

ich bin eine Schlusspfiffnähmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Nähmaus des Monats 01/2013
Nähmaus des Monats 03/2013
Nähmaus des Monats 04/2013

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht." (Franz Kafka)
Benutzerbild von Zippel01
 
Mit Zitat antworten
» AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten
03.11.2013, 20:00 #78
babette222
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:

Zitat:
Zitat von Zippel01 Beitrag anzeigen
Ich sollte mich auch langsam mal an meine Änderungen machen. Was tue ich statt dessen? Fange ein Shirt an Aber das ist jetzt so weit fertig und nun geht's wieder an das Kleid
Ich muste heute auch kämpfen um nicht mit der schöööönen Tasche anzufangen für die der Stoff hier seit Wochen rumliegt.... Aber ich will doch unbedingt mit einem selbstgenähten Kleid bei der Hochzeit meiner Schwester erscheinen!!! Und mein Mann, der seit Wochen auf sein Rollo wartet, würde die Krise bekommen, wenn er morgen heim kommt und noch eine weitere Baustelle vorfindet

Oben rum stimmt der Schnitt jetzt, glaube ich. Ist ein wilder Mix aus den verschiedenen Größen und ein paar kleinere Änderungen geworden. Nun ist mir leider die Taille etwas zu eng, da muss ich wohl nochmal an die Nahtzugabe und eventuell die Abnäher (ungern) ran Oder ich nehme mal schnell ab ....

Liebe Grüße!
 
Mit Zitat antworten
» AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten
04.11.2013, 17:45 #79
primafehra
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:

Nachdem ich noch einmal zurück auf Los bin, habe ich nun noch einmal neu angefangen. Ich habe mich für den Zwischenmaß-Schnitt 650109 entschieden: Oben Etuikleid mit Teilungsnähten, unten leicht tulpenförmiger Rock. Der endgültige Stoff liegt auch schon hier: Ein feuerwehr-roter Walkloden vom Stoffmarkt

Da ich mit diesem Schnitt noch keine Erfahrungen habe, habe ich ausnahmsweise mal ein Probemodell gemacht - zum Glück. Hier das Ergebnis der ersten Anprobe:

An der Brust bin ich mit dem Sitz zufrieden. Die Naht und der Brustpunkt sind für meine Begriffe dort, wo sie hingehören. Allerdings spannt das Vorderteil und zeichnet zwei hässliche Michelin-Röllchen auf dem Bauch und auf der Hüfte (rote Pfeile). Laut Maßtabelle hätte das gute Stück passen müssen. Reicht es, wenn ich an diesen Stellen ein oder zwei Größen zugebe?

Der Rücken - nun ja... An der Hüfte spannt es, vermutlich weil insgesamt an strategischer Stelle ein paar Zentimeter fehlen. Dafür beult der Rücken weiter oben ziemlich hässlich. Da muss etwas weggenommen werden, denke ich. Oder soll ich die hintere Schulter auch anheben?

Für weitere Anmerkungen zum Anpassen wäre ich euch dankbar - da habe ich bisher nämlich nur wenig Erfahrungen sammeln können.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tulpenkleid1.jpg (38,6 KB, 347x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tulpenkleid2.jpg (30,5 KB, 344x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tulpenkleid3.jpg (33,5 KB, 344x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße aus dem Rheinland

Andrea

----------

Nähmaus 01/14 - Alles für den Tisch - 05/14 - Tunikacontest - 10/14 Muschelig eingehüllt in die kalte Jahreszeit - 03/17 Narr oder Verweigerer - was brauchst du an den tollen Tagen?! - und jetzt bloggt sie auch noch...
Benutzerbild von primafehra
 
Mit Zitat antworten
» AW: Motivationsquartal 4/2013 - Etuikleid mit Wiener Nähten
04.11.2013, 17:52 #80
sisue
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:

Wenn du über der Hüfte mehr Weite zugibst, geben sich die Stauchungsfalten am Rücken. Schau unbedingt, ob dann auch die Falten an der Seite (seitlich, neben bzw. eher schon unterhalb der Brust) weg sind. Ich vermute es fast.

Da es da schon deutlich aufstaucht, würde ich mir den Effekt erst einmal anschauen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Benutzerbild von sisue
 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmotivation im letzten Quartal 2013: Etuikleid mit Wiener Nähten nowak aus der Redaktion 3 01.10.2013 12:54
Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013 N!NA Nähen - gemeinsam und motiviert 251 01.04.2013 22:50
Shirtschnitt mit Wiener Nähten gesucht eva1 Schnittmustersuche Damen 7 18.05.2010 11:56
FBA beim taillierten Blazer mit Wiener Nähten MaxLau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 26.08.2008 15:12
Schnitt für Sommerkleid mit Wiener Nähten gesucht! annilu Schnittmustersuche Damen 7 30.07.2008 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14252 seconds with 14 queries