Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Nach welchen Schnitten arbeitet ihr??

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.07.2005, 09:49
Benutzerbild von basteltante
basteltante basteltante ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2004
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Nach welchen Schnitten arbeitet ihr??

Moin,Moin,
genau wie Schere Usa nähe ich gerne nach Butterick,Mc Call und Simplicity-Fertigschnitten. die haben viel Pep.Im Internet bei Giezendanner aus der Schweiz kannst Du einiges ansehen.
__________________
Mit lieben Gruß
--------------
Ilona


http://www.feebleminds-gifs.com/dragon11.gif <<< Lauf, es riecht nach Arbeit .....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.07.2005, 09:55
Benutzerbild von E.T
E.T E.T ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2004
Ort: wo es schön ist
Beiträge: 466
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nach welchen Schnitten arbeitet ihr??

Hallo,

ich nähe Schnitte aus der Knip XL (Favorit). Habe auch schon was aus der Fimi genäht,
da hat sogar L statt XL gepasst. Diesen Sommer habe ich auch mal was aus der aktuellen Burda fashion plus genäht.

Gruß

E.T
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.07.2005, 09:58
Lydia_J Lydia_J ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: München
Beiträge: 93
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nach welchen Schnitten arbeitet ihr??

Guten Morgen Andrea,

ich gehöre leider auch in diese Größenkategorie. Ich benutze Golden pattern und Patternmaker. Bei beiden Programmen brauche ich nur meine Maße einzugeben und kann den richtigen Schnitt ausdrucken. Dabei kann ich sogar ohne Anprobe und Änderungen die Teile nähen und sie passen hervorragend. Erschwerend kommt bei mir noch der große Busen hinzu. Das machen die Programme problemlos. Und seit mir meine beiden Männer einen DIN A3-Drucker geschenkt haben, ist alles nur noch halb so schlimm.

Liebe Grüße
Lydia_J
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.07.2005, 09:58
Benutzerbild von mone71
mone71 mone71 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nach welchen Schnitten arbeitet ihr??

Hallo Andrea !

Auch ich kann die Knip XL wirklich wärmstens empfehlen. Ich habe mit der
Paßform bei Burda eigentlich immer Probleme und die gibt es bei Knip einfach nicht.

Außerdem finde ich die Mode viel moderner und flotter. Schließlich möchte mann (Frau ) ja nicht nur weil mann ein bißchen mehr auf den Rippen hat,
nur mit solch biederen Sachen rumlaufen!

Simone
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.07.2005, 10:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.645
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nach welchen Schnitten arbeitet ihr??

Mein Favoriten sind auch die amerikanischen Schnitte (ich habe 46 oben und 50/52 am Hintern). Vogue und Butterick bekomme ich in Köln problemlos in verschiedenen Läden, McCalls habe ich neuerdings auch schon gesehen. Simplicity bringe ich mir bei Bedarf aus Paris mit, das muß dann halt bis zum nächsten Besuch warten. Nicht nur daß die Normalgrößen oft bis zur deutschen Größe 46 gehen und ich dadurch einfach viel mehr Auswahl habe, die Schnitte haben Brust- und Hüftpunkt eingezeichnet und oft auch die Veränderungslinien zum kürzen oder Verlängern, was die Schnittanpassung erleichtert. Speziell im Schulter/ Armbereich finde ich für mich die Paßform am besten, auch bei "korrekter" Kleidung. Die deutschen Anleitungen soweit vorhanden sind allerdings nur mäßig hilfreich.

Ich nähe aber auch nach anderen: Burda geht für eher wallawalla Sachen, ist mir aber tendentiell im Brust/ Schulter/ Armbereich zu weit bzw. hat einfach keine so gute Paßform. Aus den Heftschnitten habe ich schon mehrfach das Problem gehabt, daß die Schultern zwar unendlich zu weit waren, die Oberarme aber eher eng.

Patrones Tallas Grandes paßt über den Hintern ganz gut, die Oberweite ist hingegen fast etwas viel, die ist wohl für Körbchen jenseits von C, nicht für knapp C. Nähanleitungen kann man ziemlich vergessen, Schnittbogen unübersichtlich. Aber schöne Kleiderschnitte, oft mit interessanten Details. Oder ich vergrößere mir die normale Patrones, das geht auch gerade noch so, besonders im Oberkörperbereich.

AllWoman/ Fimi: Aus der "alten" All Woman die noch für alle Größen war habe ich Hose und Shirt genäht, die Hose ist eine nette Freizeithose, das T-Shirt ist inzwischen mein Grundschnitt, weil es trotzdem es keine Abnäher hat gut passt. Es ist aber nicht walla-weit. Eine andere Freizeithose (Gummizug) habe ich eine Nummer kleiner genäht, damit sie über den Hüften nicht so weit ist, sondern nur bequem passt. Ich kann mir vorstellen, daß der Schnitt auch noch öfter Verwendung findet.

Aus Diana habe ich glaube ich ein T-Shirt genäht, was keine negativen Auffälligkeiten zeigt.

Neue Mode habe ich aufgegeben, weil bei mir die Paßform immer als Kartoffelsack rauskommt und dafür brauche ich dann keinen Schnitt.

So weit meine Erfahrungen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06947 seconds with 12 queries