Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


20. Gredinger Trachtenmarkt

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.09.2013, 23:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.961
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: 20. Gredinger Trachtenmarkt

Wobei die "festgeschriebenen" Trachten so auch erst seit der zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts gepflegt werden (zumindest in Bayern). Und da sind wir auch in der Zeit des Historismus, in der man die (idealisierte) Vergangenheit feierte. Oder das, was man dafür hielt. (Das war die Zeit, in der auch viele der heute oft gerühmten Chimären an der Pariser Notre Dame entstanden. Die hatte es im Mittelalter nicht gegeben, aber Viollet Le-Duc hatte sie sich so ausgedacht und heute halten sie alle für echt. )

So strikt wie heute bei den Trachtenvereinen angegeben, dürfte keine Regionaltracht jemals gewesen sein. Die Leute haben natürlich verwendet, was lokal vorhanden oder auch zu haben war, aber sich von anderen Einflüsse anstecken zu lassen, ist einfach nur zu menschlich.

Ich kann mich übrigens erinnern, daß ich als Kind in Oberfranken gelegentlich noch alte Frauen vom Dorf gesehen habe, die mit "Tracht" und Weidenkorb auf dem Rücken unterwegs waren. Das dürfte so in den 1970er bis maximal frühe 1980er gewesen sein. Die Kleider, die sie trugen hatten alle einen ähnlichen Schnitt (von meiner Urgroßmutter gibt es ein Bild, wo sie so was ähnliches trägt), aber das die Stoffe gleich gewesen wären, kann man nicht sagen.

Wenn "Tracht" etwas volkstümliches ist, was getragen wird und lebt, dann mag manches "Modedirndl" im Grunde genommen mehr "Tracht" sein, als die festgeschriebenen Gewänder, weil es von vielen getragen wird und die Strömungen seiner Zeit reflektiert....
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Weihnachtsbasteln 2016
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.10.2013, 15:52
Benutzerbild von Spotzal-81
Spotzal-81 Spotzal-81 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 15.542
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 20. Gredinger Trachtenmarkt

Danke Bloomsbury für den tollen Bericht. Ich wollte auch auf den Trachtenmarkt gehen, habs aber heuer leider zeitlich nicht geschafft.

Aber ich war ja schon oft dort und weiß, was es alles gibt. Außerdem ist die Trachtenstoffhändlerin meines Vertrauens ganz in der Nähe, da kann ich dann viel entspannter einkaufen und im Laden hat sie auch noch viiiel, viiiel mehr Stoffe.
__________________
Schöne Grüße

Spotzal
mit Anna (10/09), Elisabeth (12/12) und Johannes (09/16)


Mein WIP: Ein steifes Trachtenmieder entsteht
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.10.2013, 15:52
Benutzerbild von Arya
Arya Arya ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.875
Blog-Einträge: 2
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 20. Gredinger Trachtenmarkt

Ich bin dieses Jahr leider auch nicht hingekommen. War der einzige Termin in der Halle den wir noch für unsere September-Hochzeit bekommen konnten.

Zum Thema Dirndl/Tracht war die hier in der SZ:
Fashionspieddeutsche.de

Fand ich ganz interessant.

Ich näh zur Zeit auch an meiner Tracht (südl. Mfr, prodestantisch + Raum Ansbach = Mischung aus Nord und Süd)
Ich werde mir für's BJB-Jubiläum in Coburg im Dezember auch ein "Abendkleid im Trachtendesing" nähen. Heist, aus Taft, bodenlager goldener Rock, Mieder und Schürze in Aubergin.

LG Arya

... die schon lange nicht mehr hier war
__________________
Ich bin die mit dem Schrank voll Maßstäbe - und das ist gut so !

*Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Übereinstimmungen mit ehemaligen oder derzeit geltenden Rechtschreibregeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.10.2013, 11:00
Benutzerbild von hexentango
hexentango hexentango ist offline
Kursleiterin und bayrische Trachtenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Kirchensur
Beiträge: 210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 20. Gredinger Trachtenmarkt

der Bericht in der Süddeutsche triffts genau

Gruß
Maria
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.10.2013, 17:34
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.093
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 20. Gredinger Trachtenmarkt

Ich war ein paar Tage in Urlaub und melde mich deshalb erst jetzt.
Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich geht dann aber das mit den Gedanken über Vereinheitlichung los, und dass man eher was Individuelles zeigen möchte, und Hosen sind eh liberaler, und dann würde mir das evt. doch nicht gefallen, wer weiß...
Um Trachten zu kreieren braucht man halt Leute, die das Alte bewahren mögen und sich hier teilweise dem Fortschrittsglauben entgegenstellen.

Aber eigentlich braucht man ein Dirndl nur anziehen. Und da es figurbetonend ist, sollte man eine Weile das Gewicht halten, das ist alles.

@Ulrike: ja, die Trachtenforschungsstelle wurde in dem Zusammenhang erwähnt und auch die Dame, die dafür zuständig ist: Frau Evelyn Gillmeister-Geisenhof.

@Arya und Maria: anscheinend hat es die Reporterin der Süddeutschen aber auch erwischt.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dirndl , greding , trachten , trachtenmarkt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Horoskopreihe: Widder 20.03.-20.04 flower1 Stickideen 1 21.03.2008 19:04
Trachtenmarkt in Germering bei München pasinga Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 03.05.2006 15:46
Suche "20" bzw. "20 Jahre" zweimaus Stickmustersuche 0 10.03.2005 09:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07687 seconds with 13 queries