Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reißverschluss vor der Verarbeitung bügeln?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.09.2013, 13:58
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.788
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Reißverschluss vor der Verarbeitung bügeln?

Kleiner Trost: In gekauften Strick- und Fleece-Jacken beulen die RVs auch meistens, jedenfalls solange die Sachen liegen; am Körper nicht mehr. Ich weiß nicht. ob das wirklich nicht besser geht, oder ob das an der industriellen Fertigung liegt.

Wie schlimm ist denn bei dir das Problem? Hast du vielleicht Fotos?

Auch als Abgrenzung, dass es kein Passformproblem ist - beult es im Liegen, und/oder am Körper?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.09.2013, 14:22
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.481
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Reißverschluss vor der Verarbeitung bügeln?

Das Beulen kommt auch oft im umgekehrten Fall: glatt, wenn die Teile liegen und gebeult, wenn sie angezogen sind.
Der Grund liegt dann darin, dass sich der Stoff um den Körper legt und die fehlende Weite aus der Länge nimmt. Die Teile werden also am Körper etwas kürzer, aber der RV bleibt gleich => Wellenschlag. Das lässt sich bei gekrümmten Nähten oder bei schrägem Fadenlauf nur schwer vermeiden und es empfiehlt sich, den RV bei angezogenem Rock/Kleid einzustecken. Das ist recht mühsam.
Besser: RV in der hinteren Mitte, weil dort der Körper am glattesten ist.

Noch eine interessante Einnähtechnik (beschrieben im neuesten Couturetechnikbuch von Claire Shaeffer, aber auch schon von HSinnen berichtet): die Stepplinien ohne den RV absteppen und den RV von Hand mit Rückstichen unternähen, wobei man bei den Rückstichen genau in die Stichstellen der Steppstiche treffen sollte.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.09.2013, 22:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.463
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Reißverschluss vor der Verarbeitung bügeln?

Die Handnaht ist sicher weicher und paßt sich dem Körper besser an, als die Maschinennaht. Habe ich gelegentlich auch schon gemacht.

Meist habe ich keine Probleme, wenn ich den richtigen RV nehme.

YKK geht sehr gut, Opti eigentlich auch, Prym ist eine "Mogelpackung" bei den Naht-RVs.... Den nehme ich nicht mehr, das geht jedes Mal in die Hose.

Und es kommt wohl teilweise auch auf den Nähfuß an. Da gibt es unterschiedliche Modelle und die von unterschiedlichen Herstellern funktionieren nicht alle gleiche.

Aber bei gekrümmten Nähten sollte man es auf alle Fälle mit Gefühl machen und beim vorheften (soweit nötig) darauf achten, den Stoff nicht zu verziehen. Das passiert bei leichten Stoffen schon leicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads February/March 2017 (189)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.10.2013, 11:23
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Reißverschluss vor der Verarbeitung bügeln?

Ich hatte immer Mühe beim Reissverschluss einsetzen, sosehr dass ich mir teilweise echt Umstände gemacht hab nur um den Reissverschluss zu vermeiden.

Inzwischen haben sich die Reissverschlüsse bei mir etwas rehabilitiert. Ich setze sie eigentlich nur noch per Hand ein, und zwar mit winzigen Rückstichen, die auf der Vorderseite nur als kleine Pünktchen zu sehen sind. Auf der Rückseite sind die Stiche länger, aber dadurch dass es Rückstiche sind, wenn auch winzige, ist die Naht ziemlich stabil.
Von Hand habe ich wesentlich mehr Kontrolle wie die Raupen zu liegen kommen, und die Reissverschlüsse "benehmen" sich einfach besser und problemloser.

meine Vorgehensweise ist die: Reissverschluss platzieren, stecken, dann heften und die Platzierung überprüfen, evtl. korrigieren und neu heften.
Und dann erst nähe ich die Rückstiche.

Es ist zwar einiges an Aufwand, aber auf die Art bin ich endlich zufrieden mit meinen Reissverschlüssen. Sie sind dann von aussen wirklich fast unsichtbar.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verarbeitung von Mantelstoff mit Lamahaar, insbesondere Bügeln Aficionada Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 18.01.2012 19:32
Wildseide, vor Verarbeitung waschen? Ann1 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 20 21.05.2010 19:40
Bodentücher - vor der verarbeitung waschen??? ubetri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 19.05.2010 10:13
Vlies vor dem verarbeiten bügeln? *melli* Patchwork und Quilting 11 22.04.2010 09:12
Ärmel vor dem Einnähen noch in Form bügeln? Singer Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 12.12.2006 17:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18457 seconds with 13 queries