Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


BH Umfang enger nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2013, 23:45
Bleistift. Bleistift. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
BH Umfang enger nähen

Uuuund schon wieder eine Frage von mir.

Ich stehe (wie schon häufiger) gerade vor dem Problem, dass ich einen BH gesehen habe, der mir uuuunglaublich gut gefällt - aber leider ist der Umfang zu groß. Da ich eh kaum BHs in meiner Größe finde und dann bei jedem zweiten vor diesem Problem stehe, nervts mich langsam.. und ich frage mich, ob es möglich ist, den Umfang enger zu nähen. (Vor allem als Näh'frischling' mit ziemlich wenig Erfahrung )

Meine erste Überlegung war, hinten einfach zusätzliche Haken einzunähen. Das Problem an der Sache ist, dass ich vermute, dass das ganze dadurch eher unsymmetrisch wird, oder? (es geht leider nicht um einen cm oder so, bei dem BH den ich aktuell gerne hätte wären es eher so gute 5cm).

Nächste Überlegung war, den Verschluss abzutrennen, hinten einen Teil raus zu scheiden und die Verschlüsse wieder anzunähen. Hier sehe ich allerdings das Problem, dass dann hinten die Träger sehr nach innen gezogen werden, also, dre Abstand zwischen ihnen würde kleiner und sie säßen weiter in der Rückenmitte (ist das jetzt verständlich? ^^). Wäre das schlimm? Und ist es realistisch, das Ganze so hinzubekommen, dass es am Ende noch symmetrisch ist?

Die dritte Idee, die ich hatte, wäre, an den Seiten etwas raus zu schneiden, also zwischen Körbchen und Verschluss auf beiden Seiten. Das erscheint mir die symmetrischste Möglichkeit, allerdings sind die Seiten ja nicht 'grade', sondern werden zum Verschluss hin schmaler. Wenn ich da jetzt ein Stück raus nehme, ist ja voll der Sprung drin und das wäre dann auch unschön.


Gibt es noch irgend eine Möglichkeit? Hat jemand sowas schonmal gemacht?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2013, 00:10
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.290
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: BH Umfang enger nähen

Du hast schon die richtige Idee dabei gehabt:
Verschluss abtrennen, abschneiden, wieder dran nähen. Quick and dirty.. wenn das Seitenteil dann ein bisschen zu breit ist, kannst du das eigentlich trotzdem noch ganz gut in den Verschluss reinstopfen.
Wenn die Träger zu weit nach innen gerutscht sind, auch noch abtrennen und versetzen.
Passen dir denn die Körbchen, wenn du probeweise die Seitenteile einfach mal enger ziehst? Die Bügel geben ja blöderweise auch auf Zug nach und machen dadurch die Cups flacher. Nicht, dass dir die Cups bei straffen Seitenteilen dann zu klein sind.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (25.09.2013 um 00:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.09.2013, 09:23
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.114
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: BH Umfang enger nähen

Wenn Du an der Seite Material rausnimmst - dann wandert der Träger nach außen - das ist also auch nicht wirklich eine Lösung.... Wenn, dann würde ich am ehesten die Verschlüsse und die Träger abtrennen und das entsprechend versetzen.

Die Frage ist allerdings - kannst Du die Träger überhaupt einfach abtrennen - oder sitzen die irgendwo unter Gummis? Und das Annähen der Hakenseite vom Verschluß ist auch fummelig....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.09.2013, 11:43
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.815
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: BH Umfang enger nähen

Was brauchst du denn für eine Größe?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.09.2013, 14:49
Bleistift. Bleistift. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH Umfang enger nähen

Alsooo,

gut dass es ein online bestellter BH ist und ich noch ein bisschen rumprobieren und gucken konnte

Körbchen passen denke ich auch noch, wenn der Umfang enger ist.
Die Träger sitzen allerdings wirklich unter dem Gummi, aber nur unten. Also am oberen Rand dieses Unterbrustbandes (heißt das so?) sind sie auf den Gummi drauf genäht, sollte kein Problen sein die da abzutrennen. Am unteren Rand sind sie unter den Gummi genäht, aber eventuell könnte ich sie einfach dann oberhalb davon abschneiden? Wenn die 1cm kürzer sind ist das auch nicht schlimm, die Länge ist ja eh verstellbar.

Meine Größe hängt davon ab, wie die BHs ausfallen ^^ Als ich mal meinen Unterbrustumfang gemessen habe, kamen etwa 65cm dabei raus. 70B passt normalerweise, nur dass eben, wie gesagt, der Umfang dann oft zu weit ist. Und ganz viele BHs gibt es ja in 65 gar nicht -.-

Bin jetzt wirklich am überlegen, ob ich mich da ran trau... Zumal ich noch ein paar andere Nähprojekte habe und ab Montag ein Praktikum anfange und 40h/Woche arbeite.
Aber andererseits wart ich seit nem halben Jahr drauf dass es genau diesen BH mal im Onlineshop gibt (da die im Laden meine Größe eh nicht führen) weil ich ihn so schön finde ^^

Hmmm

Geändert von Bleistift. (25.09.2013 um 14:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH enger machen Nähtrina Dessous 3 14.03.2010 19:32
BH enger machen? mmecitron Dessous 5 27.10.2009 11:03
Unterbrustweite bei gekauften BH's enger machen? Willem Dessous 70 26.05.2009 18:16
Wie BH enger machen? petites Dessous 3 05.05.2009 17:28
Jeans enger nähen! Tanta409 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 12.09.2008 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09296 seconds with 14 queries