Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Martha von Milchmonster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2013, 10:13
Benutzerbild von primafehra
primafehra primafehra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2011
Ort: Neuwied
Beiträge: 15.462
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Martha von Milchmonster

Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Schnitt?

Ich finde den grundsätzlich toll, habe aber ein Größenproblem: Ich trage 50/52 und falle eigentlich damit aus dem angegebenen Größenbereich bis 48 raus. Leider finde ich auch keine Maßtabelle, die mir weiterhilft.

Konkret möchte ich daher wissen, ob dieser Milchmonsterschnitt eher eng oder eher lässig ausfällt und ob es schwierig sein könnte, diesen eine Größe hoch zu skalieren.
__________________
Liebe Grüße aus dem Rheinland

Andrea

----------

Nähmaus 01/14 - Alles für den Tisch - 05/14 - Tunikacontest - 10/14 Muschelig eingehüllt in die kalte Jahreszeit - 03/17 Narr oder Verweigerer - was brauchst du an den tollen Tagen?! - und jetzt bloggt sie auch noch...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2013, 10:34
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Martha von Milchmonster

Hallo Andrea,
also ich würde es so versuchen: den Schnitt (Gr. 48) auf anderes Papier übertragen (vorläufig nur mal Zeitungspapier), der Länge nach aufschneiden und Streifen dazwischenkleben.
Dann aus alter Bettwäsche ein Probemodell nähen.
Dies braucht ja nicht "perfekt" sein, d. h. keine Nahtversäuberung. Aber genügend Nahtzugabe und mit größeren Stichen nähen - wegen trennen für Änderung(en).
Auf dem Probeteil können -bei Anprobe- mit einem Filzstift Markierungen angezeichnet, und wenn es passt, ein "Grundschnitt" gezeichnet werden.
Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2013, 10:54
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.167
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Martha von Milchmonster

Ina hatte in irgendeinem ihrer UWYH eine "quick&dirty" methode für gradieren erklärt, die ich mir sofort rauskopiert hatte. Hab nur grad die Infos nicht vorliegen. Ich meine es müsste hier sein drin sein. Wenn nicht bekommst Du aber auf alle Fälle viele andere Anregungen
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2013, 17:54
Benutzerbild von Ditschi
Ditschi Ditschi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.887
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Martha von Milchmonster

Hallo primafehra!

Ich habe sie gerade gestern genäht....
In der größten Größe sitzt sie angenehm locker und schnürt nirgends bei:
OW:113 cm
TW:98 cm
HW: 116 cm
Taille hat noch bestimmt 5cm Platz und Hüfte 10-15 cm!

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter!

LG
Marion
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2013, 22:51
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Martha von Milchmonster

Zitat:
Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
Hallo primafehra!

Ich habe sie gerade gestern genäht....
In der größten Größe sitzt sie angenehm locker und schnürt nirgends bei:
OW:113 cm
TW:98 cm
HW: 116 cm
Taille hat noch bestimmt 5cm Platz und Hüfte 10-15 cm!

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter!

LG
Marion
Passt da die Größenangabe zu deiner "normalen Kaufgröße"?

(Jaja ich weiß, man soll messen und vergleichen ... ich frag trotzdem mal)
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anziehpuppen von Martha Pullen sticken Hansi Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 18.05.2013 21:04
Rowan Modell Martha aus magazine 2 - Wo kaufen??? nähmarie Stricken und Häkeln 6 28.04.2008 14:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09618 seconds with 13 queries