Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP- Mantel Vogue 8346

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 03.11.2013, 03:13
Toque Toque ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 465
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP- Mantel Vogue 8346

Zitat:
Zitat von egwene2211 Beitrag anzeigen
Jetzt zerbreche ich mir gerade den Kopf darüber, welche Teile ich wie mit Einlage versehe. Der Unterkragen ist klar, der wird mit Rosshaareinlage verstärkt. Das Rückenteil bekommt auch eine Verstärkung, wahrscheinlich nehme ich da Leinen (Davon habe ich noch 10m liegen, und Metamorphose hatte das bei ihrem Mantel auch mit Leinen gemacht). Das Vorderteil muss ich ja auch verstärken, weil es ja oben in den Kragen übergeht. Wird der Beleg dann auch verstärkt? Aber Oberkragen verstärkt man doch eigentlich nicht? Und soll ich bis zum Saum runter, oder verliert der Mantel dann den Schwung?
Liebe Egwene,

Beim recht ähnlichen Butterick-Mantel 5824 bekommen der komplette Vorderbeleg des angesetzten Rockteils und der Oberkragen mit angeschnittenem Beleg eine (Bügel-)Einlage. Der Schwung des Mantels bleibt bestimmt erhalten, mit Einlage fällt er wahrscheinlich sogar besser. Bei Butterick 5824 wird übrigens auch der Saum mit Einlage gearbeitet.

Bei einer Kostümjacke (mit Reverskragen), bei der ich mal mit Näheinlage arbeiten wollte, bin ich wie folgt verfahren: Vorder- und Rückenteil komplett auf Seidenorganza gearbeitet; Unterkragen mit Rosshaareinlage (pikiert); mittlere Vorderteile samt Revers mit Leinen verstärkt, dabei das Leinen beim Revers schön dicht pikiert, ansonsten nur mit ein paar Stichen über die ganze Fläche am Organza des Vorderteils befestigt. Die Belege haben keine Einlage bekommen, der Oberkragen ist nur mit Organza gedoppelt.

Vorher habe ich mir den Oberstoff mit den diversen Einlagekombinationen über die Hand drapiert und danach entschieden, was mir am besten gefällt.

Ob das nun sonderlich fachmännisch ist, weiß ich aber nicht.

Gutes Gelingen weiterhin!

Gruß, Toque
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 03.11.2013, 09:21
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: WIP- Mantel Vogue 8346

Zitat:
Zitat von egwene2211 Beitrag anzeigen
Hm, bis jetzt fuselt nichts, und hinterher ist es ja gut versteckt.

So sieht es jetzt zusammengeheftet aus:

Anhang 172826Anhang 172827
. Das Vorderteil muss ich ja auch verstärken, weil es ja oben in den Kragen übergeht. Wird der Beleg dann auch verstärkt? Aber Oberkragen verstärkt man doch eigentlich nicht? Und soll ich bis zum Saum runter, oder verliert der Mantel dann den Schwung? Hab da grad echt einen Knoten im Kopf
Und wenn du nur das verstärkst, was muss? Saugnapf hatte letztes Jahr einen Mantel gemacht, bei dem sie mit Leinen nur das verstärkt hat, was sein musste - dann war es von den Knöpfen aus runter nur noch ein schmaler Streifen runter zum Saum. Der Saum war auch mit einem Leinenstreifen verstärkt, das sorgt wohl für einen schönen Fall.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 03.11.2013, 12:39
Ulrike1 Ulrike1 ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: 40667 Meerbusch
Beiträge: 1.488
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP- Mantel Vogue 8346

Was die Einlagen betreffen kann ich dir leider keine Hilfe anbieten, soweit bin ich noch lange nicht. Deshalb schau ich dir auch zu.
Aber dein Mantel sieht prima aus, so wie er bis jetzt ist.

L. G. Ulrike
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 03.11.2013, 18:05
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.418
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: WIP- Mantel Vogue 8346

Danke für Eure lieben Worte, und Schnipps und toque für die Anregungen zur Einlage.
Ich habe mir nochmal mein Buch Alles selbstgenäht geschnappt. Dort ist ein Kapitel der Schneiderei gewidmet, und es werden alle Arbeitsgänge für eine Jacke detailliert erklärt (warum hab ich da nicht früher reingeguckt?). Das, und toques Hinweis mit dem drapieren und ausprobieren hat mich dazu gebracht, dass ich den Mantelstoff noch unterlegen werde. Für einen Mantelstoff ist der Stoff sehr dünn. Zum unterlegen denke ich an einen leichten Baumwollstoff. Ich habe mal verschiedenes getestet:
2013-11-03-drapierungen.JPG
Links ist ein relativ fester Batist, in der Mitte Organza und rechts Nessel. Der Nessel ist zu störrisch und auch der Organza ist mir nicht weich genug (und bei der benötigten Menge auch zu teuer...). Mit dem Batist fühlt es sich gut an, und auch die Falten legen sich gut. Das bedeutet, dass ich dann nächste Woche mit einem Stück Mantelstoff in den Stoffladen ziehen werde, um etwas passendes zu suchen.
Beim Beleg werde ich später einfach schauen, ob und wie ich den noch verstärken muss.
Da ich nächste Woche wahrscheinlich sowieso nicht so viel Zeit zum nähen haben werde, ist die Zwangspause jetzt nicht ganz so schlimm.
__________________


Mein Blog

Geändert von egwene2211 (03.11.2013 um 18:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 03.11.2013, 19:53
Toque Toque ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 465
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP- Mantel Vogue 8346

Nessel ist womöglich nicht nur störrisch, sondern auch recht schwer; wenn du den weiten Mantel komplett unterlegen willst, kommt ja schon einiges an Gewicht zusammen, das dir auf den Schultern lasten wird. Batist scheint da in der Tat geeigneter.

Alles Gute weiterhin!

Gruß, Toque
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Mantelschnitt Vogue 8346 Lara K. Fragen zu Schnitten 19 24.05.2013 18:30
WIP - Hose Vogue 1051 egwene2211 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 63 08.02.2012 09:30
Mantel nach Vogue-Schnitt 1476 nsalzi Januar 2010 - Mäntel 14 01.11.2010 21:46
Mantel Vogue 1266-brauchen Rückenteile Einlage? juanita Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.11.2008 12:57
Vogue Vintage Mantel bei ebay Capricorna Kommerzielle Angebote 0 13.02.2006 09:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07851 seconds with 14 queries