Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Richtig gekleidet zum Tanzstunden Abschlußball

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 22.09.2013, 21:52
Benutzerbild von Marion72
Marion72 Marion72 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 262
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Richtig gekleidet zum Tanzstunden Abschlußball

Ich bin mehrmals im Jahr bei einem Abschlussball, weil wir in der Tanzschule tanzen und diese Bälle sind immer eine gute Gelegenheit zum Üben.
Mir fällt jedesmal sehr positiv auf, dass die "Kleiderordnung" sehr gemischt und vielseitig ist. Natürlich festlich und ordentlich, klar, aber es ist wirklich jegliche Stilart vertreten, lang bis kurz bis schwarze Hose und weisse Bluse (was ich jetzt nicht soo schön finde, aber es ist vertreten und es geht!)
Es muss doch auch zur eigenen Person passen, alles weitere würd ich locker sehen.
Die Frau sollte kleidertechnisch zum Mann passen, ja, aber ich denke die Tochter muss zu ihrem Tanzpartner passen, der ja auch noch da ist, bwz in die eigene Gruppe der Tanzschüler.

Viel Spass beim Ball!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.09.2013, 22:02
stinktier stinktier ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 81
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtig gekleidet zum Tanzstunden Abschlußball

Zitat:
Zitat von Marion72 Beitrag anzeigen
Es muss doch auch zur eigenen Person passen, alles weitere würd ich locker sehen.
Damit hast du definitiv recht, und auch Seewespe, daß nicht jede Frau alles Tragen kann...

Die Beispiel-Bilder von "kleines Schwarzes" sind zum beispiel nicht das, was ich darunter verstehe, sondern meiner Auffassung nach eher Coktail-Kleider, für eine Party passend...
Außer natürlich Audrey Hepburn, das ist natürlich DASkleine Schwarze schlecht hin...
Für mich passend zu sehr förmlichen Geschäftsterminen (oder leider Beerdigungen )

Geändert von stinktier (22.09.2013 um 22:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.09.2013, 23:00
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.610
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtig gekleidet zum Tanzstunden Abschlußball

Die verlinkten Kleider laufen alle unter der Rubrik LBD - little black dress oder eben kleines Schwarzes.

Ich persönlich finde das Entscheidende, dass man einen tragbaren Kompromiss findet zwischen Kleidungsstücken, in denen man sich wohl fühlt, die zur eigenen Figur und zum Typ passen, und die dennoch dem festlichen Anlass gerecht werden.

Ich habe selbst lange Standard und Latein getanzt, und war entsprechend auch eng mit einer TS "verbandelt". Die Problematik "was ziehe ich nur an?!" gibt es bei Tanzschülern und Eltern gleichermassen bei jedem Abschlussball, es gab sie immer schon. Heute sind die Regeln aber erheblich lockerer - und das macht es den Eltern NOCH schwerer.

So gibt es denn leider auch bei jedem Ball einige Entgleisungen, und man kann den Entgleisten meist ansehen, dass sie kreuzunglücklich sind. Einer ganzen Reihe weiterer Menschen sieht man deutlich an, dass sie sich überhaupt nicht wohl fühlen in ihrer Garderobe - und auch das ist schade, denn so wird das, was ein schöner Abend sein könnte, eben doch eine Pflichtübung.

Ich wünsche der Thread-Eröffnerin ein weises Händchen bei der Wahl, und vor allem, dass es für alle ein wirklich schöner Abend wird!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.09.2013, 23:24
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Richtig gekleidet zum Tanzstunden Abschlußball

Das kleine Schwarze ist eigentlich kein Abendkleid, aber wie ja schon geschrieben, die Gewohnheiten ändern sich.

Auf meinem Abschlussballphoto ist nur ein Mädchen in kurz, und das sah auch etwas... naja, nicht so toll aus. Fiel auf, nicht unbedingt positiv. (Obwohl das Kleid recht süß war, aber alle anderen hatten halt lange Kleider, Ballkleid/Abendkleid könnte so halbe-halbe gewesen sein.)
Und schwierig war die Bekleidungsfrage auch nicht zu lösen. Die Anzahl der Modegeschäfte vor Ort hielt sich in Grenzen... Also wußten die Verkäuferinnen auch, was mit "Abschlussballkleid" gemeint war.

Das kommt sicher auf die Mode, aber auch aufs Alter an. Ich war erst 15 (3/4) und war eine der jüngsten, der Durchschnitt war bei 16, einigen waren 17. Und die Jungs generell ein Jahr älter. Sooo Küken waren wir im Durchschnitt dann halt doch nicht mehr. (Zumindest aus unserer Sicht, die Eltern mögen das anders gesehen haben.)
Die Töchter meiner Freundin hingegen machten schon mit 14 Tanzkurs, dafür gab es überhaupt keinen Abschlussball....

Und die Mode ändert sich auch. Mein Bruder war sechs Jahre später beim Abschlussball, dazu andere Schule (vor Ort den Ruf des "Proletengymnasiums", was nicht heißt, daß es so war, aber sicher keine so konservative und traditionsbewußte Schule wie meine), andere Tanzschule (inzwischen gab es tatsächlich ein zweites Unternehmen am Ort),... da war sicher die Hälfte kurz und etliche hatten Kleider an, die zwar nett waren, aber auch mit viel Phantasie keine Cocktailkleider mehr waren.
Und bei den Eltern... na sagen wir... da hatten nicht alle Herren einen Anzug an. Smoking wäre da völlig overdressed gewesen.

Vielleicht werden heute auch eher Cocktailkleider getragen, weil manche sie schon haben? Mein jüngster Cousin hatte letztes Jahr Konfirmation und da trugen alle Mädchen Cocktailkleider. Das wäre zu meiner Zeit einfach keinem in den Sinn gekommen. Da war ich schon auffällig, weil ich statt schwarz dunkelblau hatte...

Ändert sich halt.

Am besten mal die Bilder vom vorherigen Jahrgang anschauen. Dann sieht man am ehesten, was so angesagt ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Kleid für Tanzstunden-Abschlußball? Kurz oder lang? Schneefrau Brautkleider und Festmode 7 26.02.2012 06:50
Reflektorgarn zum Sticken - WIE heißt es richtig?? dorafo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 08.10.2010 15:11
Leatitia perfekt gekleidet.. Isebill Freud und Leid 11 10.08.2008 22:05
Welche Nadel ist richtig zum Sticken auf Jersey? Raaga Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 5 19.04.2006 22:30
Umrandungsstiche passen nicht richtig zum Motiv aless Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 10 07.04.2005 22:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07580 seconds with 13 queries