Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster messen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #176  
Alt 05.10.2013, 21:07
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Lehrling Beitrag anzeigen

Deine Ausdauer ist klasse! Darf ich mir ein winzig kleines Scheibchen abschneiden, bitte?

liebe Grüße
Lehrling
Bitte Bitte. Allerdings hatte ich nicht genügend Ausdauer zum Heften und habe schon geoverlockt

Lea und Elbia, bitte seid ganz ehrlich zu mir. Meint ihr, das Shirt würde aus elastischem Jersey besser sitzen und ich sollte das noch zuschneiden?
Oder glaubt ihr jetzt ist alles verschlimmbessert und das wird auch aus elastischem Jersey nichts mehr?
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 05.10.2013, 21:11
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.210
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Sollen wir nicht mal ein Burda-Shirt vorschlagen, ein ganz einfaches? Burda hat doch immer sehr hohe Armkugeln, das ist vielleicht die bessere Wahl für unseren Himbeerkuchen?

Liebe Grüße, haniah
__________________
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 05.10.2013, 21:20
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Dann will ich ehrlich sein - was ich übrigens die ganze Zeit schon bin , denn ich denke, dass schön reden dich nicht weiter bringt - ich würde einen anderen Schnitt nehmen

Vielleicht magst du ja mal den Schnitt von diesem Autumn Tunika Shirt abmalen und die beiden Schnitte aufeinander legen?

Wenn es mein Shirt wäre, würde ich die Armausschnitte nochmal mehr ausschneiden - also die türkise Änderung noch etwas weiter nach innen. Das kannst du auch am fertigen Shirt mal zur Probe heften.
Und haniahs Idee mal einen Burda Schnitt zu testen halte ich auch für eine gute Idee

Sag mal wieviel Probejerseys hast du denn noch?

P.S. ich würde ja meinen Burda Shirtschnitt vorschlagen, aber der ist aus einem uralten Heft
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr

Geändert von elbia (05.10.2013 um 21:21 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 05.10.2013, 21:22
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.818
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Bitte Bitte. Allerdings hatte ich nicht genügend Ausdauer zum Heften und habe schon geoverlockt
Schade. Ich hätte es gern mal ohne Ärmel gesehen und den Ärmel weiter innen eingesteckt.
Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Lea und Elbia, bitte seid ganz ehrlich zu mir. Meint ihr, das Shirt würde aus elastischem Jersey besser sitzen und ich sollte das noch zuschneiden?
1. nein
2. nein. Nicht bevor die Ursache gefunden ist.
Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Oder glaubt ihr jetzt ist alles verschlimmbessert und das wird auch aus elastischem Jersey nichts mehr?
Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, warum das jetzt so aussieht. Da stimmt meiner Ansicht nach im Verhältnis von Ärmelkugel und Armausschnitt etwas nicht.
Armes Häschen!

Ich würde nächstes Mal einen anderen Schnitt wählen und zwar nicht von Ottobre. Nicht weil die schlecht wären, sondern weil Dir möglicherweise Schnitte eines anderen Herstellers von vornherein besser passen.
Ich kann Dir da leider keinen Tip geben, finde aber generell Burda-Schnitte "richtig" konstruiert.
Die richtige Schulterschrägung musst Du dann wieder durch Anprobieren ermitteln.
Wie findest Du jetzt eigentlich die "Hängeschulter"-Korrektur? Rutscht das Shirt nicht mehr nach einer Seite ab?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 05.10.2013, 22:17
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Sollen wir nicht mal ein Burda-Shirt vorschlagen, ein ganz einfaches? Burda hat doch immer sehr hohe Armkugeln, das ist vielleicht die bessere Wahl für unseren Himbeerkuchen?

Liebe Grüße, haniah
Und gigantische Halsausschnitte. Aber vielleicht ist die Änderung einfacher?

Zitat:
Zitat von elbia Beitrag anzeigen
Dann will ich ehrlich sein - was ich übrigens die ganze Zeit schon bin , denn ich denke, dass schön reden dich nicht weiter bringt - ich würde einen anderen Schnitt nehmen

Vielleicht magst du ja mal den Schnitt von diesem Autumn Tunika Shirt abmalen und die beiden Schnitte aufeinander legen?

Wenn es mein Shirt wäre, würde ich die Armausschnitte nochmal mehr ausschneiden - also die türkise Änderung noch etwas weiter nach innen. Das kannst du auch am fertigen Shirt mal zur Probe heften.
Und haniahs Idee mal einen Burda Schnitt zu testen halte ich auch für eine gute Idee

Sag mal wieviel Probejerseys hast du denn noch?

P.S. ich würde ja meinen Burda Shirtschnitt vorschlagen, aber der ist aus einem uralten Heft
Also Burda oder Autumn Mood. Probejerseys habe ich leider gar keine mehr. Ich weiß, dass viele die Trigemajerseys dafür nehmen, aber ich hab so tolle Stücke und Farben, die sind mir dafür eigentlich viel zu schade. Allerdings war das grüne ja auch nur ein Testdurchlauf und wird jetzt ständig getragen
Ich hab noch einen ganz dünnen kaum dehnbaren () quietschorangen Jersey...das war ein ebay-Fehlkauf. Davon hätte ich noch knapp 3m

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Ich würde nächstes Mal einen anderen Schnitt wählen und zwar nicht von Ottobre. Nicht weil die schlecht wären, sondern weil Dir möglicherweise Schnitte eines anderen Herstellers von vornherein besser passen.
Ich kann Dir da leider keinen Tip geben, finde aber generell Burda-Schnitte "richtig" konstruiert.
Die richtige Schulterschrägung musst Du dann wieder durch Anprobieren ermitteln.
Wie findest Du jetzt eigentlich die "Hängeschulter"-Korrektur? Rutscht das Shirt nicht mehr nach einer Seite ab?

Grüsse, Lea
Also eine Stimme für und eine gegen Autumn Mood Echt schade, ich finde die Ottobre-Hefte immer sooo klasse und mir gefällt so viel.
Burda kaufe ich schon gar nicht mehr, weil ich in den Heften meist nichts schön finde.
Ich würde aber auch einen einzelnen Schnitt kaufen. Ich hab übrigens noch die neue "Meine Nähmode" hier, allerdings noch nie nach Simplicity genäht.

Das Shirt wird trotz Passformproblemen noch ganz tragbar denke ich. Ich hab jetzt den Halsausschnitt dran und morgen mach ich es fertig.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 303 halsauschnitt einfassen krawallschachtel Fragen zu Schnitten 3 08.07.2012 17:52
Hilfe benötigt bei Anpassung von MNM Frühling 2011 Modell 59 Jezziez Fragen zu Schnitten 5 03.07.2012 17:56
Longsleeves von Ottobre/CW 303 Cowgirlcream Fragen zu Schnitten 9 20.09.2010 12:53
Hobby und Handarbeits Messen im Süden ? abendfrieden Hobbyschneider/innen Treffpunkte 8 03.03.2010 15:24
Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!! wie bloß? Schnittmustersuche Herren 19 28.02.2008 21:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,10693 seconds with 14 queries