Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster messen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 04.10.2013, 21:33
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Falsch gedacht
Du nimmst beide Male den gesamten Betrag heraus !
Dass es dann an der Schulter nur weniger ausmacht, liegt daran, dass Du ja einen Keil herausnimmst und die Schulter weiter innen liegt, wo der Keil schmaler ist.
Lea
Ui, das ist noch nicht ganz im Hirn angekommen Nachtrag: Ah ja doch mit Bild hab ich das gecheckt.
Aber relevante Frage: Sind die 1,5cm zu viel, wenn es an der Schulter dann eigentlich nur 0,75cm sind??
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 04.10.2013, 21:33
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Ja anderthalb zentimeter kommen mir auch etwas viel vor, aber Probieren geht über Studieren.

Ich hätte die Ecke vom unteren Armausschnitt als Ausgangspunkt für das Ausgleichen der Seitennaht genommen, und nicht von Unten hochzeichnen, wie du das gemacht hast. Dabei wird nämlich die Länge der Ärmeleinsatznaht nicht verändert und die untere Kurve bleibt auch gleich.

Vielleicht ist dir das noch nicht aufgefallen, aber die Seitennaht des Vorderteils wird sich bei der Änderung etwas verkürzen. Das sollte man ausgleichen, in dem man jeweils die Hälfte der Abweichung vorne und hinten angleicht. Beispiel: Unterschied ist 6 mm, vorne würde man dann 3 mm verlängern und hinten 3 mm verkürzen. Diese Änderung sollte im Armloch vorgenommen werden. Einfach ein Bisschen in der Kurve zuzeichnen.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 04.10.2013, 21:41
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von kleingemustert Beitrag anzeigen
Ja anderthalb zentimeter kommen mir auch etwas viel vor, aber Probieren geht über Studieren.
Nee, wenn ihr euch hier einig seid, dann nehme ich da wieder was raus
Wie muss ich denn dann messen? 0,75cm an der breitesten Stelle des Keils, wo ich jetzt 1,5cm gemessen habe?

Zitat:
Zitat von kleingemustert Beitrag anzeigen
Ich hätte die Ecke vom unteren Armausschnitt als Ausgangspunkt für das Ausgleichen der Seitennaht genommen, und nicht von Unten hochzeichnen, wie du das gemacht hast. Dabei wird nämlich die Länge der Ärmeleinsatznaht nicht verändert und die untere Kurve bleibt auch gleich.
Ok, das lässt sich ja wieder ändern. Vermutlich zeichne ich den Schnitt eh noch dreimal ab
Aber mir ist noch nicht klar, warum die geringere Breite nicht problematisch ist. Geht mir da nicht Platz am Busen verloren?

Zitat:
Zitat von kleingemustert Beitrag anzeigen
Vielleicht ist dir das noch nicht aufgefallen, aber die Seitennaht des Vorderteils wird sich bei der Änderung etwas verkürzen. Das sollte man ausgleichen, in dem man jeweils die Hälfte der Abweichung vorne und hinten angleicht. Beispiel: Unterschied ist 6 mm, vorne würde man dann 3 mm verlängern und hinten 3 mm verkürzen. Diese Änderung sollte im Armloch vorgenommen werden. Einfach ein Bisschen in der Kurve zuzeichnen.

MfG
CG
Das ist mir tatsächlich noch nicht aufgefallen. Ich schau mir das morgen mal genauer an. In der Kurve zuzeichnen heißt vom äußeren Punkt des Armlochs 3mm nach oben gehen (Rückenteil?) bzw.. 3mm nach unten zeichnen (Vorderteil?)

Ach sorry, heute Abend hab ich ein nix-check-Problem
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 05.10.2013, 13:36
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Guten Tag allerseits!

So, die zweifelhaften Änderungen von gestern habe ich wieder entfernt. Ich habe jetzt nur noch 0,7 übereinandergeschoben und die Linie von der Armausschnittkante nach unten korrigiert. Die Stufe war dann gar nicht mehr so groß



Leider sind mir einige Punkte noch nicht klar. Zum Vergleich der Schnittmusterteile Vorderteil und Rückenteil habe ich beide an der Taillenmarkierung (die neue vom Rückenteil, die gleichgebliebene vom Vorderteil) aufeinandergelegt.
An den kleinen lila Kringeln und den großen lila Kringeln steht das Vorderteil etwa 5mm über das Rückenteil über, zwischen der 7cm Markierung und dem hellgrünen Kringel steht das Rückenteil über das Vorderteil über. Das ist alles korrekt so?
Bei den lila Kringeln frage ich mich, ob ich die Kurven von Vorder- und Rückenteil so anpassen müsste, dass beide identisch sind.

Wenn ich nun die Schnittteile an den Armausschnittkanten, an der Taille und an der Saumkante aneinanderstecke, dann käme ich ja in die Situation, dass ich das Rückenteil zwischen Taille und den 7cm Markierungen etwas dehnen müsste. So habe ich dich, Elbia, verstanden. Richtig?
Dann habe ich aber nicht mehr den Längenunterschied zwischen Vorderteil und Rückenteil, den ich Kleingemustert zufolge rausrechnen müsste, denn den dehne ich ja weg.
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 05.10.2013, 14:05
elbia elbia ist gerade online
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Leider sind mir einige Punkte noch nicht klar. Zum Vergleich der Schnittmusterteile Vorderteil und Rückenteil habe ich beide an der Taillenmarkierung (die neue vom Rückenteil, die gleichgebliebene vom Vorderteil) aufeinandergelegt.
An den kleinen lila Kringeln und den großen lila Kringeln steht das Vorderteil etwa 5mm über das Rückenteil über, zwischen der 7cm Markierung und dem hellgrünen Kringel steht das Rückenteil über das Vorderteil über. Das ist alles korrekt so?

vermutlich ist das korrekt - VT und RT sollten nicht identisch sein

Bei den lila Kringeln frage ich mich, ob ich die Kurven von Vorder- und Rückenteil so anpassen müsste, dass beide identisch sind.

nein, auch die Armausschnitte von VT und RT sollten nicht identisch sein

Wenn ich nun die Schnittteile an den Armausschnittkanten, an der Taille und an der Saumkante aneinanderstecke, dann käme ich ja in die Situation, dass ich das Rückenteil zwischen Taille und den 7cm Markierungen etwas dehnen müsste. So habe ich dich, Elbia, verstanden. Richtig?

ja, wegen der Hohlkreuzanpassung ist das RT ja kürzer geworden. Diese Kürzung wird durch leichtes dehnen ausgeglichen

Dann habe ich aber nicht mehr den Längenunterschied zwischen Vorderteil und Rückenteil, den ich Kleingemustert zufolge rausrechnen müsste, denn den dehne ich ja weg.

Langsam wird es aber mächtig kompliziert Ich würde diesen Längenunterschied jetzt mal ganz frech ignorieren
Ich habe dir jetzt mal meine Meinung dazu in blau dazwischen geschrieben.


Hast du eigentlich die neue Ottobre? Das Shirt, das Ariane als Grundlage für ihre Basteleien benutzt hat, wäre vielleicht eine bessere Ausgangsbasis für dein gut sitzendes Shirt
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 303 halsauschnitt einfassen krawallschachtel Fragen zu Schnitten 3 08.07.2012 17:52
Hilfe benötigt bei Anpassung von MNM Frühling 2011 Modell 59 Jezziez Fragen zu Schnitten 5 03.07.2012 17:56
Longsleeves von Ottobre/CW 303 Cowgirlcream Fragen zu Schnitten 9 20.09.2010 12:53
Hobby und Handarbeits Messen im Süden ? abendfrieden Hobbyschneider/innen Treffpunkte 8 03.03.2010 15:24
Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!! wie bloß? Schnittmustersuche Herren 19 28.02.2008 21:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10018 seconds with 14 queries