Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster messen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 04.10.2013, 16:30
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.251
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Wenn es wirklich gut sitzen soll (und wenn ich mir den Aufwand anschaue, den Du hier machst, dann soll es das) - dann wirst Du nicht drum rum kommen, das Shirt links und rechts unterschiedlich zuzuschneiden. Soooo viel mehr Aufwand ist es ja letztlich auch nicht, einlagig zuzuschneiden. Oder eben alternativ erstmal zweilagig zuschneiden und anschließend dann die Schulterschrägung nochmal individuell nachschneiden.

Ich finde gerade auf dem Foto von hinten sieht man sehr deutlich, wie unterschiedlich Deine Schultern sind - und auch, dass das Shirt, so wie es jetzt ist, immer nach einer Seite verrutscht....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 04.10.2013, 16:41
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Da hast du Recht.
Ich würde also diese Änderung nochmal für links durchführen.

Und dann das gleiche am Armausschnitt auch nochmal wegnehmen.
Wie viel könnte denn passend sein? Nochmal 5mm?

Muss ich dann noch was beachten? Andere Änderungen, die ich nach der Schulterschrägenanpassung noch gemacht habe, werden dadurch nicht mit beeinflusst oder?
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 04.10.2013, 17:21
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.646
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Und dann das gleiche am Armausschnitt auch nochmal wegnehmen.
Wie viel könnte denn passend sein? Nochmal 5mm?
Du kannst das mal probieren, aber eigentlich müsste die Änderung für eine "Hängeschulter" (so heisst das im Schneiderjargon ) anders gemacht werden:
http://www.burdastyle.de/chameleon/o..._Schultern.pdf
Nummern 2 und 3.

Wichtiger fände ich allerdings Armloch und Armkugel - diese senkrechten Falten an der Naht müssen noch weg .
Leider kann ich nicht so recht sagen, woran das liegt.
Gefühlsmässig würde ich sagen, da ist jetzt doch zuviel Einhaltweite in der Kugel und die Armausschnitte müssen weiter nach innen; vor allem am Vorderteil.
Bleib dran...!
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 04.10.2013, 17:30
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.972
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Hallo,

alo ich finde den linken Ärmel, also den mit 2,5cm Erhöhung, eigentlich besser, denn die Schrägzüge sind meiner Meinung nach weniger ausgeprägt.

Und Sabine hat Recht, deine Schultern sind schon deutlich unterschiedlich, da wäre es schon sinnvoll die linke Schulter nochmal mehr abzuschrägen. Was du dafür eingezeichnet hast, sieht gut aus

Die Änderung türkise Linie hat in meinen Augen auch etwas gebracht - könnte vielleicht noch ein klein wenig mehr ausgeschnitten werden.

Ich finde schon, dass du auf einem guten Weg bist
Wenn die große Nahtzugabe mal weg ist, sehen vermutlich die Nähte dann gefälliger aus.

Für die Querfalten in der Taille hinten wäre eine Hohlkreuzanpassung gut. Aber leider ergibt eine ordentliche Hohlkreuzanpassung immer eine Mittelnaht. Für Jersey kann man aber ein wenig schummeln. Ich habe ja leider auch ein Hohlkreuz. Damit die Falten wenigstens etwas gemildert sind, habe ich mir angewöhnt den Schnitt vom RT auf Taillenhöhe quer durchzuschneiden und dann 1-2cm (je nach Dehnbarkeit des Jerseys) überlappend wieder zusammen zu kleben, also eine Kürzung des RT auf Taillenhöhe. Um diese fehlenede Länge ziehe ich den Stoff beim Zusammennähen der Seitennähte - im Bereich von etwa 7cm ober- und unterhalb der Taillenmarkierung. Ich halte also nicht das VT ein, sondern dehne das RT. Normalerweise klappt das bei Jersey recht gut

P.S. ich sehe gerade, dass Lea geschrieben hat, während ich hier schreibe. Den Armausschnitt am VT weiter nach innen hört sich richtig an
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 04.10.2013, 17:46
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.646
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Möglicherweise ist dieser Schnitt grundsätzlich für Dich nicht ganz der optimale.
Ich finde aber, Du solltest das hauptsächlich als Übungsobjekt sehen, an dem Du Schnittänderungen und deren Effekt kennen lernst und Passformfehler sehen lernst
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 303 halsauschnitt einfassen krawallschachtel Fragen zu Schnitten 3 08.07.2012 17:52
Hilfe benötigt bei Anpassung von MNM Frühling 2011 Modell 59 Jezziez Fragen zu Schnitten 5 03.07.2012 17:56
Longsleeves von Ottobre/CW 303 Cowgirlcream Fragen zu Schnitten 9 20.09.2010 12:53
Hobby und Handarbeits Messen im Süden ? abendfrieden Hobbyschneider/innen Treffpunkte 8 03.03.2010 15:24
Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!! wie bloß? Schnittmustersuche Herren 19 28.02.2008 21:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,06944 seconds with 14 queries