Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster messen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 02.10.2013, 21:55
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Ich würde die Linie vom Armausschnitt gern noch etwas vertiefen.
Auf dem ersten und zweiten Bild sieht man, dass oben am Ärmel schräge bis fast senkrechte Falten sind. Erledigt sich das vielleicht, wenn ich den Armausschnitt vertiefe -
Kann sein, aber ich schätze mal, die Mädels werden mmer noch etwas Stoff nach oben ziehen. Das verraten auch die diagonalen Falten under der Brust. Zumindest ein Teil der Falten oberhalb der Brust hängen auch damit zusammen.

Ein tieferer Auschnitt könnte die Situation bessern, aber bei nicht dehnbaren Stoffen wäre hier ein kleiner Abnäher gefragt.

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Von wo bis wo setzt man denn die Kräuselnaht?
Besonders viel zum Einhalten gab es zwischen der Einsetzmarkierung und der vorderen Ärmelmarkierung.
Bei dehnbaren Stoff wird das bei mir öfters nur "quick und dirty" gemacht, also nur ein Bisschen dehnen bis es zusammenpasst... soll man wohl eigentlich nicht. Zum Kräuseln, oder besser Einhalten, habe ich da nicht immer viel Lust. Als Anfangsposition kann man die Passmarkierung des Papierschnittes nehmen, dann geht es nach oben und wider auf der anderen Seite nach unten, bis etwa 7 cm vor der Seitennaht. Oft sind kleine Sternchen * auf der Schnittvorlage zu sehen, dann hast du schon die richtigen Markierungen. Es kann auch sein, das sie auf einem reinen T-shirtschnitt nicht angegeben sind.

Die Naht für's Einhalten setzt man sehr nahe dran an der Nahtlinie, eine Zweite kann man 5-6 mm daneben setzen. Diese Arbeit scheint mir aber bei einem T-shirt etwas übertrieben.

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Es ist aber schon richtig, dass ich die vordere Ärmelmarkierung nicht versetzt habe sondern nur die obere?
Genau.

Sieht ja immer besser aus. Weiter so!
MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 02.10.2013, 22:08
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von kleingemustert Beitrag anzeigen
Bei dehnbaren Stoff wird das bei mir öfters nur "quick und dirty" gemacht, also nur ein Bisschen dehnen bis es zusammenpasst... soll man wohl eigentlich nicht. Zum Kräuseln, oder besser Einhalten, habe ich da nicht immer viel Lust. Als Anfangsposition kann man die Passmarkierung des Papierschnittes nehmen, dann geht es nach oben und wider auf der anderen Seite nach unten, bis etwa 7 cm vor der Seitennaht. Oft sind kleine Sternchen * auf der Schnittvorlage zu sehen, dann hast du schon die richtigen Markierungen. Es kann auch sein, das sie auf einem reinen T-shirtschnitt nicht angegeben sind.
Hier war jetzt nichts eingezeichnet, weil der Ärmel eigentlich gar keine Einhalteweite hat. Dehnen hab ich mich gar nicht getraut. Ich hab die Mehrweite irgendwie rumgeschoben, bis keine Falten mehr entstanden sind, dann mit einem Haufen Stecknadeln fixiert und anschließend vorsichtig unterm Füßchen drapiert.

Zitat:
Zitat von elbia Beitrag anzeigen
Hallo,

schön, dass die Änderung so spürbar ist

Du könntest jetzt mal vorne noch die von mir mit türkis eingezeichnete Änderung machen - also den Armausschnitt in der Rundung etwas mehr ausschneiden - aber nicht den Armausschnitt nach unten tiefer schneiden

Zu hinten kann ich nichts sagen, weil du dazu noch keine Fotos gezeigt hast
Hinten hab ich mir noch gar nicht angeschaut. Da hab ich gar nicht dran gedacht. Die Bilder liefere ich morgen nach.
Ich habe überall 2cm Nahtzugabe, deshalb hab ich bisher gar nichts geschnitten, nur immer wieder neue Linien mit der Kreidemaus gezogen. Die türkise Linie setz ich morgen um!

Hatte die Änderung den Effekt, den du dir vorgestellt hattest?
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 02.10.2013, 22:28
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.941
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Hatte die Änderung den Effekt, den du dir vorgestellt hattest?

Eigentlich schon - die Ärmelkugel könnte vielleicht sogar noch ein klein wenig höher. Auf jeden Fall finde ich den Sitz schon deutlich besser

Aus einem unelastischen Jersey ein anliegendes Shirt mit möglichst wenig Falten zu nähen, ist absolut nicht einfach
Hut ab vor deiner Geduld. Irgendwann wirst du aber sicher mal erkennen, was du alles dabei gelernt hast

Das Shirt wird vermutlich noch etwas gefälliger sitzen, wenn mal die große Nahtzugabe weg geschnitten ist - das aber bitte erst, wenn du mit dem Sitz zufrieden bist. Letztendlich ist es an dir zu entscheiden, wann das Shirt in deinen Augen gut genug sitzt und dabei auch bequem ist
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 02.10.2013, 22:34
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Ich hoffe nur inständig, dass das Shirt auch noch sitzt, wenn ich es aus dem tollen Trigema-Jersey nähe, den ich für's Probieren nicht opfern wollte. Ich hab so schöne Stoffe bekommen, die finde ich für Probeteile viel zu schade.
Das wäre aber schon doof, wenn das Shirt dann nur noch bei unelastischen Jerseys gut sitzt
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 04.10.2013, 15:24
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

So, ich hab wieder weitergemacht.

Zunächst mal habe ich die Ärmelkugel nochmal um 5mm zusätzlich erhöht. Ich habe heute in der Bibliothek das Buch "Mein ganz persönliches Schnittmuster" in die Hand bekommen. In dem Buch wird die Ärmelkugel oben durchgeschnitten und dann um den zu vergrößernden Betrag auseinandergezogen. Da ich mich letztes mal wirklich schwergetan habe, die Rundung schön hinzubekommen habe ich das diesmal auch so gemacht.
Außerdem habe ich die "türkise Linie" eingezeichnet, aber vom Schnittteil noch nichts weggeschnitten.
Zu sehen hier:


Das ergab dann einen weiteren Ärmel:


Den neuen Ärmel habe ich links eingenäht, rechts ist immer der Ärmel mit der Änderung aus den letzten Beiträgen.
Hier das versprochene Bild von der Rückseite:


Und hier von der Vorderseite. Da das ganze immer etwas anders fällt, habe ich zwei Bilder gemacht:


Mir gefällt die rechte Seite, also die vor der erneuten Änderung, tatsächlich besser. Aber ich vermute, das liegt daran, dass meine linke Schulter eine größere Schräge aufweist als die rechte. Ich fürchte, dadurch ist der Sitz beider Ärmel nicht mehr richtig vergleichbar, denn links rutscht es immer etwas mehr.

Dann hier noch eine Seitenansicht des Ärmels:


Ich hab mal Linien eingezeichnet, wo ich mir noch eine Änderung vorstellen könnte. Ich habe das Gefühl, dass der Ärmel auch unterm Arm etwas weiter ausgeschnitten sein müsste. Was meint ihr?

Seid ihr noch da? Macht mal piep, ich kann ein bisschen Motivation gebrauchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 303 halsauschnitt einfassen krawallschachtel Fragen zu Schnitten 3 08.07.2012 16:52
Hilfe benötigt bei Anpassung von MNM Frühling 2011 Modell 59 Jezziez Fragen zu Schnitten 5 03.07.2012 16:56
Longsleeves von Ottobre/CW 303 Cowgirlcream Fragen zu Schnitten 9 20.09.2010 11:53
Hobby und Handarbeits Messen im Süden ? abendfrieden Hobbyschneider/innen Treffpunkte 8 03.03.2010 14:24
Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!! wie bloß? Schnittmustersuche Herren 19 28.02.2008 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09974 seconds with 14 queries