Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster messen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.09.2013, 19:54
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.932
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Hmmm, meiner Meinung nach, ist das Rückenteil zu breit - nicht nur die Schultern, sondern das ganz RT oben. Die Schulterschräge vom Schnitt stimmt wohl auch nicht.
Und ich denke die Ärmel würden etwas mehr Armkugelhöhe vertragen.

Es ist aber nicht so, dass du das Teil so nicht tragen könntest - ich habe schon deutlich schlimmere gesehen
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2013, 19:57
Ridibunda Ridibunda ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bodensee
Beiträge: 15.300
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Könnte man nicht die vordere Mitte als Referenzpunkt hernehmen? Die ist ja unabhängig von der Ausschnittweite immer an der gleichen Stelle.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2013, 19:59
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.850
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Das mit den Falten unter der Achsel scheint mir ein generelles ottobre Problem zu sein. Wenn du das aktuelle Heft anguckst, dann haben auch fast alle Modelle diese Falten.

Meine erste ottobre Bluse habe ich mit meiner üblichen FBA gemacht, das Ergebnis war trotzdem seeehr... brustbetont. Also ich konnte den Knopf schließen, aber es... modellierte sehr gut.


M.E. sind die Schnitte da generell etwas eng. Eventuell ist auch der Armausschnitt nicht optimal, aber bei mir reicht in der Regel eine FBA, um das in den Griff zu bekommen.

Bei den Schultern würde ich sagen es ist ein "kommt drauf an". Von der Breite her bewegen sie sich für mich in dem Bereich, wo es so in Ordnung sein kann oder auch nicht, je nach dem, wie das Design gemeint ist. Eventuell noch einen guten halben Zentimeter weg, aber viel mehr nicht.

Wenn du sie sehr viel schmaler machst, kommst du in den Bereich, wo Ballettanzüge etc. konstruiert sind, da muß die Armkugel dann aber den entsprechenden Platz bieten.

Ansonsten ist deine Überlegung, daß du die gleichen Änderungen für alle Schnitte von ottobre anwenden kannst durchaus richtig.

Zumindest wenn ottobre alle Schnitt von der gleichen Person oder dem gleichen Team konstruieren läßt. In diesem Fall ist davon auszugehen, daß immer der gleiche Block verwendet wird und die Bequemlichkeitszugaben daher immer die gleichen sind. (Beim gleichen Block. Shirt hat einen anderen Block als Jacket oder Mantel.)

Die Designzugaben variieren natürlich, aber die will man ja in der Regel behalten, denn deswegen hat man sich ein Modell ja ausgesucht. Wenn das Design natürlich überschnittene Schultern vor sieht und ich die nicht will, dann muß ich Schulter und Armkugel ändern. Aber dann ändere ich das Design, nicht die Paßform.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2013, 20:10
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.241
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von Himbeerkuchen Beitrag anzeigen
Aber das ist ja nicht vom Halsansatz gerechnet, sondern von Beginn des Ausschnittes an. Ich verstehe nur nicht, wie ich das korrekt messen kann, um das wirklich mit meiner Schulterbreite vergleichen zu können.
Dazu verlängerst Du die Schulternaht Richtung VM bzw. HM und trägst quer zu
VM bzw. HM den sogenannten "Halsspiegel" ab.
Das ist ein Konstruktionsmass und ergäbe einen eng anliegenden Halsausschnitt.
Wo sich die Linien schneiden, ist der Hals-Schulterpunkt und von dem aus wird die Schulter gemessen.
Der Halsspiegel (bis Grösse 44) errechnet sich laut schlauem Buch so:
1/12 Oberweite - 0,5cm
In meinem anderen Buch heisst es "Halslochbreite" und für Grösse 38 sind es 6,7cm.

Ich vermute, Deine Schultern sind abfallender als es der Schnitt vorsieht. Vor allem die Falten hinten scheinen mir daher zu kommen - die Armlöcher sind sozusagen zu weit oben. Möglicherweise würde auch die vordere Falte bei der entsprechenden Änderung verschwinden.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2013, 20:14
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe erbeten: Anpassung von Ottobre 303 und Schulterbreite im Schnittmuster mess

Zitat:
Zitat von elbia Beitrag anzeigen
Hmmm, meiner Meinung nach, ist das Rückenteil zu breit - nicht nur die Schultern, sondern das ganz RT oben. Die Schulterschräge vom Schnitt stimmt wohl auch nicht.
Und ich denke die Ärmel würden etwas mehr Armkugelhöhe vertragen.

Es ist aber nicht so, dass du das Teil so nicht tragen könntest - ich habe schon deutlich schlimmere gesehen
Ich habe das Shirt in Größe 36 genäht und schon überlegt, ob ich es mal mit 34 probieren soll und das dann ggf. an der Hüfte etwas in die Nahtzugaben auslaufen lasse. Die Maßangaben von 36 entsprachen allerdings genau den meinen. 34 wäre zumindest der Tabelle nach 4cm enger als mein Brustumfang, aber der Jersey ist ja dehnbar.
Unter den Armen ist sehr viel Stoff, da dürfte es denke ich enger sein.
Aber wenn ihr mir jetzt schon eine FBA empfiehlt, um die Falten wegzubekommen, dann wäre das bei Größe 34 wohl noch schlimmer oder?

Ich hab mit Schnittänderungen noch gar keine Erfahrung und kann das sehr schwer einschätzen.

Zitat:
Zitat von Ridibunda Beitrag anzeigen
Könnte man nicht die vordere Mitte als Referenzpunkt hernehmen? Die ist ja unabhängig von der Ausschnittweite immer an der gleichen Stelle.
Das klingt zumindest sehr logisch! Und wenn ich Marions Zitat berücksichtige...

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ansonsten ist deine Überlegung, daß du die gleichen Änderungen für alle Schnitte von ottobre anwenden kannst durchaus richtig.
... müsste ich doch eigentlich auch die Schulterbreite eines gut passenden Shirts von der vorderen Mitte bis zum Ärmelansatz messen - und diese Länge mit der von neuen Schnitten vergleichen können oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ottobre 303 halsauschnitt einfassen krawallschachtel Fragen zu Schnitten 3 08.07.2012 16:52
Hilfe benötigt bei Anpassung von MNM Frühling 2011 Modell 59 Jezziez Fragen zu Schnitten 5 03.07.2012 16:56
Longsleeves von Ottobre/CW 303 Cowgirlcream Fragen zu Schnitten 9 20.09.2010 11:53
Hobby und Handarbeits Messen im Süden ? abendfrieden Hobbyschneider/innen Treffpunkte 8 03.03.2010 14:24
Hilfe von Näh-Männchen erbeten!!! wie bloß? Schnittmustersuche Herren 19 28.02.2008 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10787 seconds with 14 queries