Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


entfärben aber mit was?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.05.2005, 11:27
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: entfärben aber mit was?

Ich verwende einfach mal diesen Thread für meine Frage:

Ich habe 8 Meter Seidensamt (Flor Viskose, Rücken Seide) gefärbt.
(Je vier Meter mit je vier Pack Farbe- ganz brav abgewogen!)
Statt dem erwarteten "marineblau" kam leider ein "aubergine" raus

Wie bekomme ich den Stoff blau? Ich dachte entfärben und nochmal neu starten (nachdem ja nun 8 (!) Pakete Stoffarbe für die Tonne waren- kostet ja nix )

Hat jemand Erfahrungen mit Entfärbemitteln? Ich habe Produkte von Heitmann gefunden- kann jemand berichten?


Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.05.2005, 11:41
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: entfärben aber mit was?

Ich habe mal ein mit Procion MX türkis gefärbtes Teil in den Heitmann-Kalt-Entfärber gegeben. Nach kurzer Zeit war das Stück, das zu intensiv gefärbt war, nicht mehr türkis, sondern rabenschwarz.

Ich habs dann panisch aus dem Bad gezogen und gespült - prompt wurde es wieder türkis, sogar etwas heller. Hätte ich das Stoffstück lange genug drin gelassen, wäre es sicher zum erwünschten Effekt gekommen.
Wunderbare Welt der Chemie, wahrscheinlich hat die Farbe im sauren Entfärberbad wie ein Indikator gewirkt.

Dem KaltEntfärber von Heitmann sehe ich als Giftmischerin mit kritischem Blick an, nachdem ich einmal im Bad entfärben wollte und nicht ausreichend gelüftet habe. Nach ein paar Minuten machte sich ein stechender Geruch im Bad breit. Ich tippe vom Aroma her mal auf schweflige Säure (aus dem Natriumthionit) und bin seitdem sehr vorsichtig mit solchen Mitteln.

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.05.2005, 11:54
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: entfärben aber mit was?

http://www.brauns-heitmann.de/brauns...entfaerber.htm

Da gibt es ja auch noch Heißentfärber...

Ich bin wirklich ratlos- einfach nochmal überfärben bringt ja bestimmt auch nicht den gewünschten Effekt.
Ich überlege, ob ich nicht mit Simplicol für Seide usw. nochmal nachfärbe in blau- also ohne vorher zu Entfärben.

Liebe Grüße Louise
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.05.2005, 12:02
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: entfärben aber mit was?

Auch beim Heißentfärber steht etwas von guter Lüftung.

Ich würde einen Streifen Stoff opfern und es mal (wegen der Seide) mit dem Kaltentfärber ausprobieren. Wenn Du den Eimer kinder- und katzensicher im Garten oder Balkon unterbringst, gehst Du ein relativ geringes Risiko ein, was Stoff und Lunge betrifft.

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.05.2005, 13:52
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
Idee AW: entfärben aber mit was?

Hallo,

bei etwas robusterem Stoff tut auch Klorix gute Dienste. Der Tip kommt von meiner Omi. Den Ikea-Bomull bekommt man damit zum Beispiel reinweiß und kann ihn dann neu einfärben. Bei Seide und Ähnlichem wäre ich aber vorsichtig . Aber das kann man ja mit einem Stoffrest testen. Klorix ist sicher günstiger als diverse Chemikalien und der Gestank hält sich in Grenzen (mich erinnert es immer an die abendliche Poolreinigung im Urlaub ) Und wenn's nicht funktioniert, machst Du eben den Hausputz damit und versuchst was anderes. Wegen Waschmaschinengarantie: Laut Aufschrift kann man das Zeug sogar verdünnt in die WaMa geben, aber in der Konzentration, die Du brauchst ist wohl die Wanne sicherer.

Vie Glück, bin gespannt auf Deine Erfolge,

Xanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12634 seconds with 12 queries