Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP ein schneller Gartenquilt entsteht:-)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 16.09.2013, 20:32
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: WIP ein schneller Gartenquilt entsteht:-)

Guten Abend,

Jetzt lese ich gerade hier rein...
Ja ich habe den Block rausgetrennt und wieder eingesetzt. War mir für meine Tante lieber, denn Sie hat früher alles selbst genäht und es war mir zu heikel , wer weiss wer den dann anschaut und das nicht so kreativ auffasst...
Ich habe heute alle Teile zusammengefügt, aber die Holzseiten nach aussen gesetzt, dass hat mir dann besser gefallen. Heute morgen habe ich dann noch mit meiner Patchfreundin aus HH telefoniert und mit Ihr habe ich mich dann dazu enschieden, das ganze auf eine Polarfleecedecke zu quilten ohne einen Rückseitenstoff. Denn gedacht ist der Quilt fürs Sofa und Mittagsschläfchen....Bis jetzt habe ich das nur für Babyquilts gemacht.
Danach war ich noch in der Stadt und habe eine schöne extra grosse Fleecedecke 1,50 auf
2m gefunden in grün beige braun kariert...die passt perfekt und ich habe heute Abend schon fast 1/3 gequiltet... Dazu habe ich ein helgrünes Garn genommen, Multicolor war mir zuviel des guten.
Morgen stelle ich ein Bild ein.
Lg
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 17.09.2013, 08:11
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: WIP ein schneller Gartenquilt entsteht:-)

Hier noch ein paar Bilder....
Jetzt darf ich heute noch den Rest quilten ich denke so ca. 1 1/2 Stunden wenn alles glatt geht und denn Rand arbeiten....
Ich liege ja prima in der Zeit, am Samstag will ich sie überreichen

Liebe Grüsse
Christiane
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20130917T080133.jpg (82,4 KB, 356x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20130917T080242.jpg (66,9 KB, 357x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20130917T080318.jpg (131,2 KB, 360x aufgerufen)
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 17.09.2013, 08:33
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP ein schneller Gartenquilt entsteht:-)

Ganz toll ist das geworden, Christiane!
Ich hätte den "verkehrten" Block so gelassen. Wahrscheinlich hätte ich sogar ganz bewusst extra einen so eingenäht. Ich liebe solche kleine Eyecatcher. Ich versuche immer, zumindest einen touch weg vom gleichmäßigen zu kommen.

Eine Frage: Ich gehe immer davon aus, je mehr Quilting desto weniger warm, (kuschelig) ist eine Decke. Das ist aber nur so eine "selbergebackene" Theorie von mir. Was sagst du dazu? Du hast doch schon sehr viele Quiltdecken genäht. (Ich kann mich noch sehr gut an deine wunderschöne Australiendecke, die du dort weitgehend genäht hast. Da war ich schwer beeindruckt. Dort habe ich dich so richtig registriert und mir gemerkt. )
Ich habe auch viele Decken genäht. Aber nie sehr dicht gequiltet - eben aus diesem Grund.
Wandquilts sind teilweise bei mir schon sehr dicht gequiltet. Aber da wärme ich mich ja nicht drunter.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 17.09.2013, 14:32
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: WIP ein schneller Gartenquilt entsteht:-)

Liebe Ina,

Danke für Deinen netten Kommentar:-) die Decke liegt aber nun in Neuseeland, das ist zwar ganz nah an Australien, aber meine Gasteltern würden Wert darauf legen, dass Sie Kiwis und keine Aussies sind
Ich quilte zwar dicht, aber die Decken sind trotzdem sehr warm. Ich benutze normalerweise BW Vlies aus USA, das ist relativ flach und nadelverfestigt und perfekt fürs maschinenquilten. Ich könnte mir denken, dass Deine Theorie stimmt, wenn man ein luftiges Vlies mit viel Luft innen verwendet so wie ein Volumenvlies oder ein ganz weiches Wollvlies.
Beim Aktuellen Projekt ist ja die Fleeceseite zur Person gerichtet und wärmt mit oder ohne quilten gleich. Beim normalen Quilt denke ich liegt es daran wieviel Luft als Isolierschicht dazwischen bleiben kann und vermutlich ist es schon so, je dichter gequiltet desto weniger Luft. Ist jetzt mal so meine Theorie...
Liebe Grüsse
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 17.09.2013, 16:50
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP ein schneller Gartenquilt entsteht:-)

Ach, Neuseeland war's. Hab ichs mich doch nicht richtig erinnert. Aber dass du das warst mit der Decke, dass ist mir zuverlässig geblieben.

Ich hatte das gar nicht gesehen, dass du eine Fleecedecke/Fleecestoff als Rückseite genommen hast. Dachte, es wäre Flanell, und du hättest ein Volumenvlies drin. Jetzt verstehe ich das. Danke für deine Erklärungen!

LG - Ina

Geändert von ina6019 (17.09.2013 um 17:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - ein Ringkissen entsteht Paradies Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 11.07.2013 21:03
WiP - mein Wintermantel entsteht Mummelito Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 92 09.01.2013 20:31
WIP: Ich bin so froh - mein (kirchliches) Hochzeitskleid entsteht Ulrike1969 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 37 30.04.2010 16:51
Leichter schneller Rucksack-WIP Nähwichtel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 121 06.04.2008 20:02
Schneller Kissenbezugs-WIP Over-Locky Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 4 16.01.2007 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09088 seconds with 14 queries