Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich nähe leuchtende Sachen!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 14.10.2013, 23:44
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.560
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ich nähe leuchtende Sachen!

So,

endlich mal wieder Zeit zum Nähen, Fotografieren und Texten gehabt. Ich leite euch heute gleich mal zu meinem blog mit dem nächsten Beitrag der Reihe:

Stichelstube - Making Things Wearable, Projekt 2a aus Kapitel 1

Falls ein crosspost hier erwünscht ist, lasst es mich bitte wissen.

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 14.10.2013, 23:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ich nähe leuchtende Sachen!

(Aus meiner Sicht: immer doch. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 28.10.2013, 22:48
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.560
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ich nähe leuchtende Sachen!

Na gut, ihr habt es so gewollt!

Hier also der vorletzte Bericht aus der MTW-Werkstatt:

Diesmal bauen wir einen weiteren Batteriehalter, aus Filz, und statt leitendem Garn wird leitendes Gewebe verwendet, um die Energie der Batterie aus der Halterung heraus zu führen.

Wir brauchen dazu je ein kleines Stück Filz, das leitende Gewebe und nicht-leitenden Stoff sowie Garn. Die wichtigste Zutat ist außerdem ein zweiseitig aufbügelbares, dünnes Vlies. Im Buch wird dazu Vliesofix von Freudenberg verwendet; das dürften die meisten hier kennen, darum spare ich mir an dieser Stelle weitere Kommentare.

Aus dem Filz, dem Gewebe und dem Stoff werden drei kleine Formen zugeschnitten: Der rote Filz (A) ist der eigentliche Batteriehalter, das leitende Gewebe (B) ist die schmale, abgerundete Form, und der schwarze “Spazierstock” (C) ist normaler Stoff. B wird zum Teil, C komplett auf je einer Seite mit Vliesofix bebügelt.


Zugeschnittene, und teilweise mit Vliesofix bebügelte, Teile

Die Schnittvorlagen zu den drei Teilen sind im Buch in Originalgröße abgebildet; ich habe mir diese Seite kopiert und die Teile als Schnittmuster ausgeschnitten.

Diese Teile werden dann wiederum mit der Rückseite des Vliesofix mit dem Filz durch Bügeln verbunden.

Das Zwischenergebnis sollte dann so aussehen:


alle drei Teile, zusammengebügelt (an was erinnert mich das...?)

Jetzt legt man diese beiden Teile so aufeinander, dass das leitende Gewebe innen liegt; die Stücke schauen dabei in zwei verschiedene Richtungen von innen heraus. Zusammengenäht wird entlang der langen und der abgerundeten Kante; die kurze, gerade Kante bleibt offen.

(Statt Filz wäre übrigens wohl auch ein anderer, nicht-fransender Stoff möglich, z.B. Jersey oder Interlock, Fleece oder auch dünnes Leder. Je nachdem, wo und wie man die Batterie auf- oder einnäht, wären damit bestimmt noch nette Akzente machbar.)


vernähter Batteriehalter

Jetzt schiebt man die Batterie an der kurzen Kante hinein, und dann kommt das Wichtigste, der Funktionstest. Das leitende Gewebe sollte nun beide Seiten der Batterie kontaktieren (ggf. etwas zusammendrücken), und die Energie wird zu beiden Seiten des Halters nach außen gelenkt. Der schwarze, nicht-leitende Stoff dient übrigens als Schutz vor einem Kurzschluss. Die beiden Gewebe-Flügelchen habe ich nun zu einer Seite zur Mitte hin gefaltet, die Beine einer LED aufgespreizt und an das leitende Gewebe gehalten. Und, hurra, auch diese Technik funktioniert!



Leuchtet!

Auch hier muss man natürlich wieder auf die Polung achten: Das längere Beinchen der LED muss Kontakt mit dem Gewebeteil haben, das mit dem Pluspol der Batterie Kontakt hat, das kurze Beinchen mit der Minuspol-Seite. Zum späteren Aufnähen und Nachfüllen der Batterie ist es nützlich, sich diese Seiten irgendwie zu kennzeichnen, z.B. mit einem weißen Lackstift oder ähnlich. Nagellack geht auch, wenn er hell und deckend genug ist.

Soweit der zweite Teil des zweiten Projekts. Weiter geht es dann erstmal mit ein paar vorbereitenden Arbeiten für das dritte Projekt, ehe wir das erste Mal ein Lämpchen auf Stoff zum Leuchten bringen.
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 07.11.2013, 16:08
Benutzerbild von 6Kinder
6Kinder 6Kinder ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Osnabrücker Land
Beiträge: 217
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Ich nähe leuchtende Sachen!

Hah!!!

Das ist doch die Lösung für unsere näh- und technikbegeisterten Söhne!
Sie können beides vermischen. Nähen und Technik, und ich natürlich auch

Kann ich dabei Löten??? Ich liebe Löten

Sollte ich tatsächlich noch mal was Sinnvolles mit meinem Lehrberuf anfangen können??? Ich bin Energieelekronikerin Fachrichung Anlagentechnik.

Begeisterte Grüße,
__________________
Sylvia

Kinder sind Engel, deren Flügel schwinden, je mehr die Füße wachsen...
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 08.11.2013, 01:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.560
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ich nähe leuchtende Sachen!

Hallo,

also, das Buch und überhaupt die ganze Maker-Szene wäre mit deinem Hintergrund absolut das Richtige für dich!

Und ja, Löten kommt in Kapitel 4 vor (bis ich da bin, dauert es vermutlich noch zwei Jahre...), allerdings nur die Grundlagen. Aber man kann sich ja selbst beliebig weiterentwickeln, ...
Google mal nach wearable computing, da sollten einige interessante Sachen hochkommen.

Ich kann es absolut empfehlen, und für deine Söhne müsste es perfekt sein.
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Tilda sachen, ich Liebe das alles so sehr ! tatuffi Tilda - ein Name - ein Stil 19 01.06.2009 17:35
leuchtende Stricknadeln froggy Stricken und Häkeln 7 11.02.2008 21:59
Leuchtende Wolle nadel-biene Stricken und Häkeln 3 29.11.2006 11:25
Wie krieg ich Tuschflecken aus den Sachen ? Orchidee Freud und Leid 8 24.11.2004 06:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40953 seconds with 14 queries