Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Krabbeldecke, wie gehts weiter?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.09.2013, 18:24
Bastelmoni Bastelmoni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Moers
Beiträge: 276
Downloads: 101
Uploads: 0
Krabbeldecke, wie gehts weiter?

Hallo ihr Lieben,
ich weiss nicht weiter und brauche euere Hilfe. Meine restlichen Kinderstoffe möchte ich zu einer Decke verarbeiten. Das vordere Teil ist fertig, fürs Rückenteil ist auch Stoff vorhanden. Dazwischen möchte ich eine Lage Vlies nähen welcher 2 cm dick ist. Leider habe ich keine Ahnung wie ich die Lagen jetzt zusammenbringen kann. Geht das mit der Nähma? Wie fange ich jetzt an? Ich habe schon einiges gelesen aber nicht so wirklich verstanden.

Liebe Grüße
Monika
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg decke vorne.jpg (126,2 KB, 207x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2013, 18:55
Benutzerbild von Gulia
Gulia Gulia ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Wesel
Beiträge: 15.135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke, wie gehts weiter?

-Du legst den Rückseitenstoff mit der rechten Seite nach unten glatt auf den Boden und klebst ihn mit tesa oder Klebeband am Boden fest ohne zu ziehen
-darauf dann das Volumenvlies
-Und dann das Top!.
Viel Erfolg!

Alle 3 Lagen heftest du mit einer langen Nadel und farblich auffälligen Faden zusammen mit einem etwa 3 cm langen Stich von Hand von der Mitte aus! Je mehr umso besser dann verschieben sich die lagen nicht so sehr
__________________
Liebe Grüße und schaut doch mal bei meinen UWYH rein :-)
meine Galerie ist auch gefüllt
und noch schnell die WIP´s hinterher

Irish Chain Log Cabin Restequilt Sternchenquilt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2013, 19:00
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.626
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Krabbeldecke, wie gehts weiter?

Rückseite mit der Oberseite auf den Tisch legen, Vlies drauf, glatt streichen.
Oberteil drauf mit der Oberseite nach oben. Glatt streichen
Mit vielen Sicherheitsnadeln zusammenstecken oder heften oder mit Heftpistole heften.
Quilten
Binding dran
Fertig
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2013, 19:45
leylapiero leylapiero ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2013
Beiträge: 71
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke, wie gehts weiter?

könntest du das mit dem binding dran auch noch kurz erklären
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2013, 19:56
soya soya ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 211
Blog-Einträge: 203
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Krabbeldecke, wie gehts weiter?

Hai
das Binding ist der Abschluss des Ganzen.
Erst noch Quilten, dann die 3 Lagen auf eine Linie bringen (meist ist Vlies und Rückseitenstoff größer als das Top). Dann einen zur Hälfte rechts auf rechts gebügelten Streifen fertigen, der länger ist als das Top rundum.
Diesen mit dem Knick zum Top auf der Topseite schmal ansteppen ( an der Außenlinie des Quilts), dann nach hinten umschlagen und auf der Rückseite mit Hand annähen.
So mal kurz und knapp erklärt, es gibt viele gute Seiten im Inet, wo das erklärt ist, da hat vielleicht jemand noch eine schneller zur Hand, wie ich jetzt.

Grüße
Soya
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ebook Tütendrachen...wie gehts denn weiter Zicke67 Fragen zu Schnitten 9 25.11.2010 19:45
Top fertig, wie gehts weiter??? Tinchen72 Patchwork und Quilting 11 09.03.2009 19:37
und wie gehts weiter? Princessmom Allgemeine Kaufberatung 2 02.01.2008 20:22
Pfaff 1222 und wie gehts weiter ? Agata Pfaff 3 13.01.2007 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09178 seconds with 14 queries