Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmelkonstruktion nach Hofenbitzer

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.09.2013, 15:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ärmelkonstruktion nach Hofenbitzer

Mach Dir keinen Kopf, bei meinem ersten Ärmelversuch war es genauso. Diese schräge Linie und die gerade hatten keinen Schnittpunkt im geforderten Bereich.

Leider weiß ich nicht mehr, wie ich das Problem gelöst habe - Irgendwann kam halt ein guter Ärmel raus.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2013, 15:33
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.556
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ärmelkonstruktion nach Hofenbitzer

Meine Freundin hat aber keine extrem aufrechte Haltung.
nein, aber einen großen Busen, das gibt mehr Vorderlänge und ist keine Fehlhaltung
lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.09.2013, 17:18
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.507
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Ärmelkonstruktion nach Hofenbitzer

Ich habe leider die Maße der Freundin nicht da, sonst würde ich die Konstruktion nach Stofftantes Vorschlag mit den gemessenen Maßen und nicht den Formelwerten mal selbst machen. Ich muss warten, ob ich die Maße bekomme (und ob ich überhaupt konstruieren darf).
Bis dahin probiere ich am eigenen GS. Das ist eigentlich rein akademisch, denn bei Oberteilen passt mir Bernina My Label hervorragend, wenn ich auch da die Anpassung für Rundrücken mache.
Die Bernina-Hosen sind allerdings nicht zufriedenstellend, da ist selber zeichnen besser (bei mir).

LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2013, 08:31
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.514
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ärmelkonstruktion nach Hofenbitzer

Ich kapiere leider nicht, wieso das Armloch größer wird, wenn Du die Schulter verschmälerst. Du brauchst das Armloch ja nur hereinzukippen, dann bleibt es gleich.....
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.09.2013, 09:41
ju_wien ju_wien ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 17.942
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ärmelkonstruktion nach Hofenbitzer

wie das passiert, glaube ich zu verstehen, siehe skizze. abhilfe: die linie des armlochs nicht einfach zum neuen schulterpunkt verschieben, sondern das armloch ausschneiden und kippen (drehen.) und wenn es mehr als ein paar millimeter sind, über einen abnäher nachdenken.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg vorderteil.jpg (1,5 KB, 137x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweiteiliger Steh-Umlegekragen (Hemdbluse) nach Hofenbitzer bzw. Müller & Sohn gundi2 Fragen zu Schnitten 2 12.07.2013 15:44
Enger Oberteilgrundschnitt nach Hofenbitzer Minga Fragen zu Schnitten 14 12.08.2012 16:58
Schnittkonstruktion nach Hofenbitzer: Frage zur Balance eselsöhr Fragen zu Schnitten 6 15.06.2012 08:00
Blusenschnitt nach Hofenbitzer/Müller & Sohn - oder doch ganz anders? la.schnute Fragen zu Schnitten 11 08.05.2012 20:27
Gilewska vs Eberle/Hofenbitzer lene Nähbücher 0 27.08.2011 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,54530 seconds with 14 queries