Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Burda Rock 7311 Futter einnähen? Ja vs. nein, Frage wie

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.09.2013, 18:51
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
Burda Rock 7311 Futter einnähen? Ja vs. nein, Frage wie

Ich habe schon vor einer ganzen Weile diesen Rock zugeschnitten. Nun ist er zum UFO geworden, weil ich nicht weiß, ob ich ein Futter einnähen soll und wenn ja, wie.
Burda sieht kein Futter vor, das heißt, ich müsste mir selbst überlegen wie ich das mache. Ich hab allerdings noch nie einen Rock gefüttert.
Nähe ich den Rock zusätzlich aus Futterstoff, fasse das Futter oben am Bund mit, nähe es am Reissverschluss von Hand an und unten bekommen beide Röcke einen eigenen Saum? Geht das bei dem Schnitt oder würde man da eher einen Futterrock in A-Linie nähen?
Würdet ihr den überhaupt füttern? Ich hab ihn aus weichem Cord zugeschnitten.

Geändert von Himbeerkuchen (05.09.2013 um 19:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2013, 18:57
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.924
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Burda Rock 7311 Futter einnähen? Ja vs. nein, Frage wie

Einen Cordrock würde ich auf jeden Fall füttern. Den Futterrock aber einfach A-linienförmig zuschneiden, so weit, dass du dich gut drin bewegen kannst.
Der Schnitt hat einen Bund, d.h., du nähst den Bund an beide Röcke, als wären sie eine Lage. Am RVband näht man das Futter an. Und einzeln säumen. Das hast du schon richtig überlegt.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2013, 19:08
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.601
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Rock 7311 Futter einnähen? Ja vs. nein, Frage wie

Hallo Sikibo! Vielen Dank für deine Antwort!
Gibt es für den Zuschnitt von dem A-Linien-Rock einen Trick? Oder muss ich das "nach Gefühl" machen? Ich würde sonst wohl den Grundschnitt aus dem Buch "Das Rockt" nehmen, das ist eine A-Form und das hab ich hier noch liegen.
Wie lang macht man denn den Futterrock?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.09.2013, 20:03
Kateo Kateo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Rock 7311 Futter einnähen? Ja vs. nein, Frage wie

also in der Regel mache ich den Futterrock so 1 cm kürzer als den Oberstoff. Da Cordstoff nicht durchsichtig ist, kann man etwas variieren.

Kateo
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2013, 21:20
Sammelhörnchen Sammelhörnchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2013
Ort: Vellmar
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Rock 7311 Futter einnähen? Ja vs. nein, Frage wie

Hallo Himbeerkuchen,

ein gefütterter Rock trägt sich auf jeden Fall schöner, vor allem wenn man
eine Strumpfhose dazu anzieht. Die Mühe lohnt sich also!
Ich gebe Dir nur den Tip, guten Futterstoff zu nehmen der antistatisch ist, da er sonst sowas von an den Beinen klebt und womöglich noch hochklettert.
Zum Thema wie lang er sein sollte, habe ich mal in der Burda gelesen, dass der Futterrock 4 cm kürzer als der richtige Rock sein sollte.
Ich meine, dass 2-3 cm aber auch ausreichen.

Grüsse und gutes Gelingen

Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jede Burda kaufen - Ja oder Nein ? Isebill Zeitschriften 66 18.07.2012 15:40
Frage zum Burda Rock 7532 - Futter Nina265 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 10.01.2012 10:01
Jacke 119 Burda 05/09 Knöpfe ja oder nein? mecki.m Fragen zu Schnitten 13 19.05.2009 20:09
Rock füttern - ja oder nein? Feendesign Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 14.09.2008 10:04
Mal ne Praktische Frage zur Küche! Sockelleiste ja oder Nein??? Danela Boardküche 20 28.06.2008 15:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11807 seconds with 13 queries