Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verdeckte Abnäher unter Gürtelschlaufen am Bund

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.09.2013, 10:22
jore jore ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
Verdeckte Abnäher unter Gürtelschlaufen am Bund

Hallo,

ich schneidere mir gerade eine Outdoor-Hose und modifiziere dabei ein wenig den Schnitt.

Eine Sache, die ich abändere, ist die Breite des Bundes: Der Originalschnitt hat 4 cm Breite (Höhe). Das ist mir zu wenig, es ist einfach nicht bequem, wenn man einen 4 cm breiten Bund den ganzen Tag lang unter einem Rucksack anhat. Der kräuselt sich irgendwann ein und hängt wie 'ne Gardine unterm Gürtel. Außerdem sind Outdoor-taugliche Gürtel gerne mal ein wenig breiter als 4 cm.

So.

Nun ist das aber ein gerader Bund - klar, bei 4 cm Breite kommt da die Anpassung an die Rundung der Hüfte noch nicht zum Tragen.

Ich verbreitere den Bund jetzt auf 6 cm und polstere ihn mit eingelegtem Fleece gut auf, so daß er bequem ist und bleibt.

Bei 6 cm Breite möchte ich ihn dann allerdings schon etwas anpassen:

Da ich ihn jetzt erstmal gerade zugeschnitten habe (und zwar zwei Teile, Außenseite und Innenseite, die ich dann verstürzt zusammennähen werde), bleibt mir eigentlich nur die Möglichkeit, die Sache über Abnäher anzupassen.

Was ich mir gedacht habe:

Ich könnte doch unter einigen der Gürtelschlaufen V-förmige Abnäher anbringen. Das ist erstens verdeckt, sieht also nicht doof aus und zweitens würde es den geraden Bund ein bißchen der Körperform anpassen.

Ich habe sowas allerdings noch nirgends gesehen (na gut, ich gucke anderen Leuten aber auch selten unter die Gürtelschlaufen). Allerdings scheint es mir naheliegend zu sein und ich frage mich, ob ich da wirklich der Erste bin, der darauf gekommen ist.

Gibt es mit dieser Vorgehensweise Erfahrungen hier? Übersehe ich irgendwas, das dann auf jeden Fall zu einem Problem wird?

Freue mich auf Antworten!

Gruß,
Joe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2013, 10:31
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.783
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Verdeckte Abnäher unter Gürtelschlaufen am Bund

Wo sitzt Dein Bund denn - in der Taille oder tiefer? Ich wundere mich nämlich, dass bei 4cm Breite "die Anpassung an die Rundung der Hüfte noch nicht zum Tragen kommt". Nachdem Du mit "Joe" uterschreibst, bist Du vielleicht ein Mann?

Zitat:
Zitat von jore Beitrag anzeigen
Ich habe sowas allerdings noch nirgends gesehen (na gut, ich gucke anderen Leuten aber auch selten unter die Gürtelschlaufen). Allerdings scheint es mir naheliegend zu sein und ich frage mich, ob ich da wirklich der Erste bin, der darauf gekommen ist.
Vielleicht, weil man den Bund sonst gleich gerundet (als Formbund) zuschneidet, wenn man ihn an die Hüftrundung anpassen will

Abnäher im Bund finde ich keine so gute Idee; das gibt dicke Stellen, zumal im Bund ja auch Einlage verarbeitet ist.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2013, 10:45
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Verdeckte Abnäher unter Gürtelschlaufen am Bund

Hallo!

Da pflichte ich Lea mal bei: Einen Bund würde ich nur dann als gerundeten Formbund konzipieren, wenn er deutlich unterhalb der 'Taille' ,also deutlich 'hüftig', sitzt. (Insbesondere, wenn es sich tatsächlich um eine
Herrenhose handelt. Ich selber habe - denke ich mal - nicht eine einzige Hose mit Formbund, weder Kaufjeans, noch selbstgenäht.)
Ausnahmen mache ich da eventuell, wenn es sich um eine/n Träger/in mit deutlichem Bauch handelt, da würde ich aber u.U. auch die obere Kante der Hose generell umkonzipieren, das heißt vorne 'tiefer legen'. DAS würde in den allermeisten Fällen eine Anpassung auch am Bund erfordern.
(Habe da jemanden

Auch ich würde davon abraten, in den verstürzten Bund Abnäher einarbeiten zu wollen, denn nicht nur die Abnäher an sich würden da doppelt aufeinander liegen, sondern die obere Kante, an der das Ganze verstürzt würde, würde bis zu 12 Stofflagen aufeinander ergeben. (Abnäher innen in die andere Richtung bügeln als außen könnte etwas entschärfen..........)

Grüße aus Wien,

Martin :winke

Geändert von rightguy (05.09.2013 um 11:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.09.2013, 10:50
jore jore ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verdeckte Abnäher unter Gürtelschlaufen am Bund

Hallo Lea,
Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Wo sitzt Dein Bund denn - in der Taille oder tiefer?
Etwas tiefer. Nicht da, wo ich den geringsten Umfang habe.

Zitat:
Ich wundere mich nämlich, dass bei 4cm Breite "die Anpassung an die Rundung der Hüfte noch nicht zum Tragen kommt". Nachdem Du mit "Joe" uterschreibst, bist Du vielleicht ein Mann?
Ja bin ich.

Ich glaube aber, bei 4 cm breitem (hohem) Bund ist das gar nicht immer ein Formbund. Man kann da mit Gummi einiges "rausholen". Also bei den allermeisten meiner Hosen (hab ich mal nachgeschaut) ist das noch kein Formbund. Man braucht die ja gar nicht flach hinzulegen, schon am Fadenverlauf ist das ja einschätzbar.

Zitat:
Vielleicht, weil man den Bund sonst gleich gerundet (als Formbund) zuschneidet, wenn man ihn an die Hüftrundung anpassen will
Ja, das stimmt wohl. Aber ich habe keine Erfahrung, "freihand" eine Rundung zu machen. Wie eng muss ich da die Kurve zeichnen? Das war mir völlig unklar. Daher die Idee mit den Abnähern.

Zitat:
Abnäher im Bund finde ich keine so gute Idee; das gibt dicke Stellen, zumal im Bund ja auch Einlage verarbeitet ist.
Das ist sicherlich ein guter Punkt, die dicken Stellen, die eventuell drücken...

Gruß,
Joe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2013, 11:07
jore jore ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verdeckte Abnäher unter Gürtelschlaufen am Bund

Hallo Martin,

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Auch ich würde davon abraten in den verstürzten Bund Abnäher einarbeiten zu wollen, denn nicht nur die Abnäher an sich würden da doppelt aufeinander liegen, sondern die obere Kante, an der das Ganze verstürzt würde, würde bis zu 12 Stofflagen aufeinander ergeben. (Abnäher innen in die andere Richtung bügeln als außen könnte etwas entschärfen..........)
Ich würde natürlich die Abnäher aufschneiden und auseinanderbügeln, klar. Dann käme ich auf 10 Stofflagen. Allerdings wäre die dicke Fleecelage diejenige, die sich der Haut am zweitnächsten befindet... hmm... mal wagen...? Muss ich mit mir mal ausdiskutieren...

Eventuell mache ich nur einen Abnäher dieser Art und zwar auf der hinteren Mitte. Dort ist eh die "Delle" des Rückgrats und es gibt dann keine Abnäher, die bspw. auf den Hüftknochen aufliegen und scheuern.

Gruß,
Joe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Technikfrage: Papseltasche unter Abnäher nagano Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 11.08.2013 22:48
Raffung unter der Brust anstatt Abnäher? Catweasel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 24.08.2011 12:50
Gürtelschlaufen Marada Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 28.07.2009 20:17
gürtelschlaufen nagano Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 22.04.2006 21:54
Gürtelschlaufen Nähanfänger Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 17.11.2004 13:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30081 seconds with 13 queries