Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WiP - die Restrukturierung meines Nähzimmers

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.09.2013, 22:47
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.689
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WiP - die Restrukturierung meines Nähzimmers

Zitat:
Zitat von Sini Beitrag anzeigen
Hey! Ich bin dabei!
So ein Wip ist einfach toll! Zum Helfen und zum Abkucken

Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Du die Lösungen findest die dich zufrieden machen!
Ja gugge, die Sini ist auch da. Freut mich.

Auch Dein Zimmer hat schon für Inspirationsschübe bei mir gesorgt
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.09.2013, 22:52
Vimpsy Vimpsy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2011
Beiträge: 190
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WiP - die Restrukturierung meines Nähzimmers

Ich schaue Dir auch sehr gerne zu.
Ich liebe es, mir Bilder anderer Näplätze/-zimmer anzusehen und noch viel mehr deren Entstehung und die Gedanken dabei.
Mein Nähzimmer ist gerade fertig geworden, bis auf den Zuschneidetisch, der wird nächste Woche vergrößert.

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
Hätte ich Platz für einen Zuschneidetisch, dann würde ich mir zwei von den Lackregalen beim Schweden kaufen. Die mit den Fächern (4x2 Fächer pro Regal). Darunter kämen Küchenmöbelfüße und darauf eine große stabile Platte.
In den Regalen kannst Du alles mögliche an Kleinkram unterbringen. Dafür gibt es auch Türen und Schubladen oder verschiedene Körbe (näh doch einfach große Utensilos dafür). Durch die Küchenmöbelfüße kannst Du den "Tisch" dann ideal auf Deine Bedürfnisse anpassen, was die Höhe betrifft.
So habe ich es auch. Momentan nur ein Expedit-Würfel, mit Rollen drunter und ner Arbeitsplatte drauf.
Nächste Woche kommen dann noch 2 dazu. Hatte die Idee von 3 der Schränke letztens irgendwo gesehen und fand sie grandios. 2 Würfel hintereinander und 1 oder 2 vor Kopf quasi. Verschrauben, Rollen drunter, große Platte drauf, fertig. Mit massig Stauraum, 12 bzw. 16 Fächern.

Meine Möbel im Nähzimmer sind eigentlich alle aus der Expedit-Reihe. Ich liebe sie. Verschiedene Größen und Möglichkeiten. Türen, Schubfächer, Spiegel oder einfach Dröna-Fächer rein.
Ich habe sie auch in weiß.

Ich bin total gespannt, was Du in der kommenden Zeit aus Deinem Zimmer zaubern wirst.
__________________
Viele liebe Grüße
Katja
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.09.2013, 22:58
Mondscheinwandlerin Mondscheinwandlerin ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: bei Frankfurt/Main
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WiP - die Restrukturierung meines Nähzimmers

Hallo Quälgeist,

darf ich Dir auch zuschauen? So eine Nähzimmer-Gestaltung finde ich immer hochinteressant.
Ob ich dir helfen kann? Das weiß ich nicht, oft sind meine Ideen schon genannt.

Viele neugierige Grüße von
Mondscheinwandlerin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.09.2013, 23:01
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.689
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WiP - die Restrukturierung meines Nähzimmers

Hier darf jeder zuschauen und "senfen", Mondscheinwandlerin
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.09.2013, 23:03
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.689
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WiP - die Restrukturierung meines Nähzimmers

Zitat:
Zitat von Vimpsy Beitrag anzeigen
So habe ich es auch. Momentan nur ein Expedit-Würfel, mit Rollen drunter und ner Arbeitsplatte drauf.
Nächste Woche kommen dann noch 2 dazu. Hatte die Idee von 3 der Schränke letztens irgendwo gesehen und fand sie grandios. 2 Würfel hintereinander und 1 oder 2 vor Kopf quasi. Verschrauben, Rollen drunter, große Platte drauf, fertig. Mit massig Stauraum, 12 bzw. 16 Fächern.

Meine Möbel im Nähzimmer sind eigentlich alle aus der Expedit-Reihe. Ich liebe sie. Verschiedene Größen und Möglichkeiten. Türen, Schubfächer, Spiegel oder einfach Dröna-Fächer rein.
Ich habe sie auch in weiß.

Ich bin total gespannt, was Du in der kommenden Zeit aus Deinem Zimmer zaubern wirst.
Da ich mit Expedit schon schlechte Erfahrung gesammelt habe, kommt dieses Programm nicht in Frage. Ausserdem wirkt es für mich zu massig.

Tja, die Tischfrage ist bei mir ja schon gelöst
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
arbeitstisch , kreatives chaos , licht , neu , nähzimmer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP Druidenkostüm für das Hexenfest meines Sohnes PGD Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 16 05.07.2012 18:51
Einrichtung des Nähzimmers hej-da Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 19.12.2011 11:17
WIP - Nachbau meines Lieblingsmantels Aoide Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 11.11.2010 21:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09118 seconds with 14 queries