Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Klamotten aber keine neuen Reste!

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #126  
Alt 16.09.2013, 12:54
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Klamotten aber keine neuen Reste!

Mach Dir keinen Kopf Chero, alles ist gut!

So, die beiden Pullis sind zugeschnitten. Der braune Jersey hatte Überbreite und so habe ich fast den gesamten Rolli daraus zuschneiden können. Nur die Ärmelbündchen musste ich aus dem Anhang des Restes schneiden.
Somit habe ich noch das große Reststück von ca. 60*60 cm hier liegen. Aber um die Resteverwertung kümmere ich mich nach den beiden Pullis. Auf keinen Fall wird er zu Unterwäsche verarbeitet, dafür ist er mir zu dick, eine Beanie wird es auch nicht werden, ich trage keine.

Der "Rest" des Probestoffs ist verräumt, immerhin nur noch ein kleines bißchen Es war echt nicht einfach dieses riesige Stück alleine ordentlich zusammen zu legen. Vielleicht nähe ich mir ja später noch einen Schlafanzug daraus, selbst dann wird noch mehr als die Hälfte da sein. Schon blöd... ich habe ihn aus einer Trigema SB. Er war recht unbeliebt und ich schrieb, dass ich ruhig etwas davon nehmen würde.... tja, das etwas war dann alles, so ca 8 Meter! Zumindest ist die Qualität super schön und die Farbe, wie gesagt, für mich durchaus tragbar. Aber alles mag ich auch nicht aus diesem Stoff haben.

Leider musste ich den kleinen aus der Kita abholen. Obwohl er gestern nicht einmal auf Klo war musste er dann dort gleich 2x hinereinander. Ich muss mal schauen, ob es mit dem nähen klappt. Ausnahmsweise habe ich jetzt den Babysitter mit dem Kabel angeschaltet.... könnte mir locker 1-3 Stunden Ruhe beschaffen, wenn er dabei einschläft. Also bitte Daumen drücken!!!
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 16.09.2013, 13:49
Benutzerbild von ArianeM
ArianeM ArianeM ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 3.153
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Klamotten aber keine neuen Reste!

Du bist so fleißig

Ich drück dir mal die Daumen, dass dein Kleiner ein bisserl schläft und wünsche ihm natürlich gute Besserung damit er morgen wieder in den KiGa kann

Oh ja, 8 Meter zusammenlegen ist fürchterlich ich hatte das Vergnügen kürzlich in schwarz aber GöGa hat geholfen

Bin schon ganz gespannt auf neue Fotos

vlg
Ariane
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 16.09.2013, 14:06
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.395
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Klamotten aber keine neuen Reste!

Hallo Stefanie,

ohhh je 8 Meter ist eine Menge Stoff!!!!! Da hatte es aber jemand sehr gut mit dir gemeint, zu gut

Für das Reststück hätte ich die Idee "Halssocke" für deinen momentan kranken Patienten. Gut braun ist nicht DIE Farbe für ein Kind aber mit Sticki in gelb, türkis oder orangem Garn überwiegend wird es schnell kinderfreundich. Der dickere Stoff spricht ja förmlich für einen warmen Hals.

Ich drück dir die Daumen das es dem kleinen bald besser geht und er in den Schlaf berieselt wird!!!!

LG
Chero
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 16.09.2013, 17:48
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Klamotten aber keine neuen Reste!

Nee.... ich musste heute keine 8 Meter zusammen legen. Zwei Pullis habe ich ja bereits daraus genäht, es waren irgendwas zwischen 4,5 und 5 Meter. Und mein Mann kann sowas mit mir zusammen ganz toll, aber er ist ja arbeiten, im Gegensatz zu mir.

Der kleine ist tatsächlich eingeschlafen. Zwar nicht sofort, aber ich durfte nähen. Ich habe mit dem Rolli begonnen. Weil ich dachte der andere würde mehr Konzentration fordern und da ich nicht mit dieser göttlichen Ruhe gerechnet habe, erschien es mir besser.

Tja, ich schaute mir die Schnittteile so an und berfand den Rollkragen für falsch zugeschnitten. Also nochmal.... den ersten Zuschnitt nahm ich dann für die Probeovinaht. Ich hatte sie geölt, also nähte ich den komplett klein. Dann fing ich an. Leider war der zweite Zuschnitt völlig falsch. So blöd, ich weiß gar nicht, was ich mir dabei gedacht habe. Also nochmal den ersten neu gemacht (der war ja nun weg).
Das heißt im Klartext: vom Reststück ist auch nichts brauchbares mehr übrig. Maximal ein Kinderbündchen. Also nichts mit Halssocke, aber danke für den Tip Chero.

Der Rest ging gut. Blöd nur, dass ich lediglich 2 Konen braunes Ovigarn habe. Also die Nahtfäden der Ovi damit bestückt und zwischendrin 2x gewechselt für die Ovi. Die Bündchen und der Saum sind gecovert.

Naja, es ist ein brauner Rolli. Nichts weltbewegendes aber dennoch brauchbar als Basic im Schrank. Ich finde er sitzt sehr figurnah.
Die Ottobre rät zu einem Viscose Strickstoff, meiner ist ein Jersey, der nicht ganz so viel Elastizität mit bringt wie wohl ein Viscose Strick.

Der Rolli (also das Halsbünchen) ist mir persönlich etwas kurz, ich mag sie gern länger. Das habe ich auch im Schnitt so vermerkt. Ich denke, ich werde ihn nochmal nähen, habe sogar etwas im Schrank, was mir spontan dazu einfällt. Einen Strickstoff, kann sogar sein, dass es ein Viscose Strick ist. Fühlt sich auf jeden Fall gut an. Aber erst später.....

Ach so, ob ich ihn solo tragen werde? Mmmhhhh... vielleicht wenn endlich ein paar Kilos weg sind von den Hüften. Aber auf jeden Fall unter meinem beigen lieblings Blazer, an den dachte ich sofort, als ich den Stoff damals bekam.

Geändert habe ich übrigens nur die Ärmel, standartmäßig 5 cm weniger.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Cool Hippie.jpg (45,5 KB, 453x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 16.09.2013, 18:48
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.500
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Klamotten aber keine neuen Reste!

Stefanie, sowas kann man gerade im Herbst und Winter immer brauchen. Ich sollte auch noch einen nähen...Du bringst mich auf Ideen!

Steht Dir gut und ist so vielseitig einsetzbar.

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[offen] EIGENTLICH- Reste TR BW- ABER ToniMama Tauschringe 323 22.12.2011 22:20
Stoff geht ja noch, aber die schönen Reste.. Cornelia1972 UWYH 9 31.12.2008 17:17
markt--keine neuen anzeigen möglich?? nähliebe Freud und Leid 4 02.07.2007 18:23
Keine neuen Beiträge Jerseyrock ... Stoffproblem bei Patchworkvariante Stellaluna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 13.11.2004 15:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17095 seconds with 14 queries