Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quilttipps für Anfänger gesucht

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 23.09.2013, 13:02
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL/NRW
Beiträge: 14.872
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Quilttipps für Anfänger gesucht

Zitat:
Zitat von reeni71 Beitrag anzeigen

Im Buch wird von einer NZ von 6 mm gesprochen die dann auseinander gebügelt wird. Da aber nicht vom Versäubern der Kanten gesprochen wird stellt sich bei mir die Frage ob das nicht zu wenig ist. Franzen die Stoffteile beim Waschen von innen dann nicht aus???
Ich denke, die 6 mm Nahtzugabe im Buch kommen daher, daß es eine Übersetzung
aus dem amerikanischen ist (Du meinst doch das Buch von Elizabeth Hartmann?).
Die Inch-Füßchen haben eine andere Breite.
Steht darüber nichts in der Einleitung?
__________________
LG
Madeleine

Mein Blog


**************************
Es gibt nichts Stärkeres,
als eine Idee,
deren Zeit reif ist!
(Victor Hugo)
**************************
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 25.09.2013, 00:51
Baeckschneck Baeckschneck ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 52
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich AW: Quilttipps für Anfänger gesucht

Hallo,
ein kleiner Tip: Einmal eine Naht in Nähfußbreite an der Stoffkante entlangnähen, dann genau ausmessen, ist bei unseren gängigen Nähmaschinen
wie Pfaff, Bernina, Janome,Elna etc meisten 0,75 cm. Dann mit der Nahtzugabe zuschneiden. Das geht am besten mit dem Omnigrid Patchworklineal.

Beim Maschinenquilten habe ich sehr Gute Erfahrungen mit dem Nähen über Quernadeln gemacht. Vor allem beim Nahtschattenquilten.

Die einzelnen Abschnitte, die ich quilten möchte, fixiere ich mit quer gesteckten Stecknadeln (ca alle 10 - 15 cm), und nähe dann über diesen Abschnitt.
Immer von der Mitte nach außén.

Die Nachteile: Man schrottet immer wieder Nähmaschinennadeln,
man kratzt sich beim Quilten die Arme auf, und die Gefahr besteht, dass man Stecknadeln dann übersieht und diese dann nicht entfernt.
Die tauchen dann manchmal noch Jahre später wieder auf.

Schon passiert,

LG
Baeckschneck
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.09.2013, 10:31
Benutzerbild von Junipau
Junipau Junipau ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: NRW
Beiträge: 2.274
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Quilttipps für Anfänger gesucht

Zitat:
Zitat von Baeckschneck Beitrag anzeigen
Hallo,
ein kleiner Tip: Einmal eine Naht in Nähfußbreite an der Stoffkante entlangnähen, dann genau ausmessen, ist bei unseren gängigen Nähmaschinen
wie Pfaff, Bernina, Janome,Elna etc meisten 0,75 cm. Dann mit der Nahtzugabe zuschneiden. Das geht am besten mit dem Omnigrid Patchworklineal.
Oder man spielt mit der Nadelposition, sofern die verstellbar ist Da lassen sich dann auch schmalere Nahtzugaben problemlos bewerkstelligen - Nadel auf die vorletzte Position nach rechts bei meiner Bernina ergibt 0,6mm, wenn ich den Stoff an der 10mm-Markierung entlangführe. Das läßt sich dann auch je nach Maschine einmal ertüfteln und funktioniert zuverlässig.

Das Patent mit den Quernadeln klingt aufregend... Ich wollte nicht so gerne Nadeln schrotten (passiert ja auch so schon ab und an) - und der Gedanke, so ein Teil dann im Bett zu haben Da hefte ich doch lieber zwei Stunden lang und bin dann sicher, daß nichts piekst! Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden

LG Junipau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähmaschine für Anfänger gesucht anfängerin90 Allgemeine Kaufberatung 5 18.08.2012 15:03
Klöppeln für Anfänger - Tipps gesucht MichaelDUS Stricken und Häkeln 24 10.05.2012 21:32
Patchworkbuch für Anfänger gesucht CordulaN Patchwork und Quilting 17 07.08.2011 21:59
taschenschnitt für anfänger gesucht Princessmom Hüte und Accessoires 5 18.04.2008 10:37
Hosenschnitt für Anfänger gesucht! Lily923 Schnittmustersuche Damen 6 11.03.2007 15:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07754 seconds with 14 queries