Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wie setzte ich alles zusammen?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.08.2013, 19:35
Benutzerbild von ssweety
ssweety ssweety ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 15.304
Downloads: 37
Uploads: 0
Wie setzte ich alles zusammen?

Hallo,

ich bin gerade an einer Decke und frage mich schon eine Zeitlang und jetzt wo alle Pinwheel-Blöcke fertig sind, wie ich es zusamensetzten soll.

Ich hänge Euch mal ein Bildchen an, wie es aussehen soll. Soll ich erst den inneren Block zusammennähen und dann aussenrum anstückeln oder Reihe für Reihe zusammensetzten? Gibt es da vielleicht eine besonders schlaue Reihenfolge, die ich als erstquilter nicht weiß?

Und wenn es nen Tip gibt, wie ich die cremefarbenen langen Streifen einfach und schön zuschneiden kann, wäre ich dankbar.

Vielen Dank schon mal!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Quilt.jpg (31,7 KB, 903x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.08.2013, 20:06
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.094
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie setzte ich alles zusammen?

Ja, normalerweise setzt man Block für Block zu einer Reihe zusammen, und dann Reihe für Reihe zum Top.

Aber das scheint bei deiner Musteraufteilung nicht zu gehen.

Also nähst du tatsächlich erst die Mitte zusammen, aber die auch Block für Block zu einer Reihe, und dann Reihe für Reihe, bis du die Mitte hast.

Das ist der Anfang.

Dann würde ich so weiternähen:
  • den linken und rechten cremfarbenen Streifen an der Mitte ansetzen
  • die oberste Reihe mit den cremef. Zwischenstreifen nähen
  • und die oberen und unteren Streifen drannähen.
  • Ebenso mit der unteren Reihe und den beiden Seitenreihen verfahren.
  • Dann die beiden seitlichen Reihen an die Mitte annähen
  • und zuletzt die obere und untere Reihe annähen.

Aber das sind viele Arbeitsschritte und ich muss dich erst mal loben, dass du schon die vielen Pinwheel-Blöcke genäht hast.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.08.2013, 21:59
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie setzte ich alles zusammen?

Ich würde es genauso machen wie Bloomsbury es Dir erklärt hat.

Also für mich ist patchen die pure Entspannung, mir geht es nicht darum möglichst schnell fertig zu werden Bedenke aus wievielen einzelnen Stoffteilen Dein Quilt am Ende bestehen wird

Gut Ding will eben Weile haben!

Dein Ansatz ist super und den Rest schaffst Du auch noch!

Gerade Stoffstreifen erhält man mit einer Schneidematte, Patchworklineal und Rollenschneider.

Solltest Du diese Utensilien nicht zur Hand haben schneide Dir aus Pappe einen entsprechend breiten Streifen zu, der möglichst lang ist. Du musst unbedingt die Nahtzugabe mit berücksichtigen!

Den kannst Du dann auf die linke Stoffseite legen und mit einem Bleistift (HB) anzeichnen. Dann mit einer scharfen, großen Schere schneiden. Beim Schneiden den Stoff auf eine ebene Unterfläche legen (Tisch) und mit möglichst langen Schnitten schneiden. Nicht frei in der Luft schneiden, das wird meist schief.

Und wenn es mal nicht ganz 100%ig akkurat wird, bedenke Du machst Handarbeit.

Ganz viel Spaß weiterhin! Ich bin auf den Quilt schon sehr gespannt!
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2013, 14:31
Benutzerbild von ssweety
ssweety ssweety ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 15.304
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Wie setzte ich alles zusammen?

Danke Euch beiden! Ich hab nun die mittleren Stücke zusammengesetzt, mach dann später mal ein Foto.

Allerdings wird es nicht so Groß wie auf meiner Vorlage, ich hab dann ganz spontan beim Nähen beschlossen, dass es Quadratisch wird. Sonst ist es viel zu Groß.

Es hat immer mal ein paar kleine Ungenauigkeiten darin, aber im großen und ganzen schaut es gut aus. Wie im Leben, da gibt es auch schwere Zeiten, aber im großen und ganzen wünsche ich meiner Nichte dann ein schönes Leben. Es ist für sie und so ähnliche Zeilen würd ich ihr dazu gern schreiben.

Die nicht farblich passenden Ecken sind aus Stoffen ihrer Eltern, Geschwister und Großeltern gemacht. Mal schaun, wie es ihr dann gefällt.

Regina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2013, 22:32
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.094
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie setzte ich alles zusammen?

Zitat:
Zitat von ssweety Beitrag anzeigen
Die nicht farblich passenden Ecken sind aus Stoffen ihrer Eltern, Geschwister und Großeltern gemacht. Mal schaun, wie es ihr dann gefällt.

Regina
Das ist eine sehr schöne und liebe Idee!

Ich wollte in den Quilt meiner Nichte auch Stoffe mit persönlichem Bezug mit verwenden, aber es standen leider keine Stoffe zur Verfügung.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nähe ich Strickteile zusammen ? woudan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.04.2012 22:23
wie setzte ich kragen an v-ausschnitt/weste flower1676 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 16.12.2010 13:40
Wie krieg ich zusammen was zusammen gehört? motte83 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 16.09.2010 16:38
Wie nähe ich dicken Filz zusammen? Pudelwohl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.02.2009 16:48
Wie bekomme ich die Sprungstiche weg? Wie setzte ich Schneidebefehle ein? ellenpless Maschinensticken - Software: Embird 4 09.10.2007 12:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07683 seconds with 14 queries