Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Steppjacke aus Anzugstoff

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 13.09.2013, 22:05
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.470
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Steppjacke aus Anzugstoff

Sieht echt interessant aus. Konnte mir auch nicht vorstellen, dass die gesmockten Teile an den Schultern gut aussehen. Bin auf jeden Fall gespannt wie´s weitergeht.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 14.09.2013, 00:01
Benutzerbild von Sanibelle
Sanibelle Sanibelle ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: München
Beiträge: 289
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Steppjacke aus Anzugstoff

Martina, ich bin von deinem Projekt begeistert! Ich habe eine große Schwäche für Anzugstoffe, besonders wenn sie in unerwartete Kleidungsstücke oder Accessoires verwandelt werden. Ich freue mich auf die Fortsetzung!

Liebe Grüße
Sanibelle
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 15.09.2013, 14:38
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.653
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Steppjacke aus Anzugstoff

Heute habe ich erst mal die Ärmel zusammengenäht. Davon gibt es (noch) kein Bild, aber ich habe mich sehr gefreut, dass die Steppnähte aufeinandergepassen!
Die Ärmel passen auch an meine Arme und ich bringe eine Sweatjacke drunter. Allerdings graut mir schon vor dem Ärmel einsetzen! Das kann ich einfach nicht gut.

Dann habe ich an die unteren Säume Saumblenden aus dem Anzugstoff angebracht, da das Futter nicht bis zum unteren Rand gehen soll -> es soll nicht sichtbar sein. Die Jacke sieht bisher von innen so aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 15.jpg (58,2 KB, 348x aufgerufen)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 15.09.2013, 14:43
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.653
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Steppjacke aus Anzugstoff

An den Stellen, wo die Saumblenden hinkamen, waren es nun doch einige Stofflagen: der gesmockte Teil (Stoff bis 3-lagig), Segeltuch als Verstärkung und die Saumblende. Meine Maschine hat mich beim Zusammennähen fast wahnsinnig gemacht: Der Faden springt immer wieder aus dem Oberfadenspanner und dann gibt es ein Riesendurcheinander. Zudem lässt die Maschine bei der unregelmässigen Stoffstruktur (Smock) gerne Stiche aus.
Langsam mache ich mir Gedanken und eine neue Nähmaschine...

Die Saumblende wird dann nach innen geklappt. Weil die NZ all der oben genannten Stofflagen nach innen geklappt werden ist es wichtig, dass diese stufig zurückgeschnitten werden, damit es keinen Wulst gibt. Das beige ist das Segeltuch, das mit der hellen Naht drauf der Smock (die NAht ist nur eine Befestigungsnaht, damit der Smock nicht aufgeht, deswegen beim zurückschneiden z.T. abgeschnitten und etwas "wackelig"), das Braune die Saumblende: Man sieht auch, dass Stiche ausgelassen sind.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 14.jpg (56,1 KB, 348x aufgerufen)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 15.09.2013, 14:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.004
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Steppjacke aus Anzugstoff

Was für eine Nadel benutzt du denn?

Bei den vielen Lagen darf es gerne eine 90er Universalnadel sein.

Das sollte zumindest gegen ausgelassene Stiche helfen.

In solchen Situationen wechsle ich auch schon mal im Projekt die Nadel und gehe für einzelne Nähte einfach auf die nächste Größe hoch, wenn es an einzelnen Stellen dicker wird.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 421 (Février 2017)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steppjacke Butterick 4029 Ankabano Oktober 2007 17 03.11.2007 18:47
Steppjacke aus der Ottobre 3/2004; Nr.10 anfänger Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 26.08.2005 10:00
Leicht elastischer Anzugstoff gesucht Sew Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 24 27.03.2005 17:45
Anzugstoff - selbst waschbar mit Anti-Mief - Kennt ihr den? Anonymus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 15.12.2004 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30472 seconds with 14 queries