Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Versteh Burda Schnittanleitung nicht

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27.08.2013, 17:53
sophie_anna sophie_anna ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Versteh Burda Schnittanleitung nicht

Oh, und danke natürlich auch euch, mecki und lea!! hatte ich vorhin gar nicht gesehen..!

Jetzt ist nur angegeben:
Untere Kanten von Kleid und Futter eingeschlagen mit einer Stecknadel
aufeinanderstecken, dabei die Kanten so verschieben, dass die rechte
Seitennaht vom Kleid an die linke vord. Teilungsnaht vom Futter trifft.
An der offenen Seitennaht zwischen Oberstoff und Futter greifen und die
unteren Kleidkanten nach außen ziehen. Stecknadel entfernen, die
Kanten dabei festhalten. Kanten rechts auf rechts aufeinandersteppen.
Saumkante wieder zurückschieben und nach unten ziehen. Die Nahtöffnung im Futter zunähen.


...wirklich nur mit einer Stecknadel..?? So kann man Futter udn Oberstoff doch gar nicht gleichmäßig zusammenbringen...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.08.2013, 17:56
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.975
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Versteh Burda Schnittanleitung nicht

Zitat:
Zitat von sophie_anna Beitrag anzeigen
in der Anleitung steht nichts von Raffen oder Ähnlichem... wie macht man das Zusammennähen am besten?
Schlecht zu sagen, wenn man die Schnittteile nicht vor sich hat.
Was steht denn in der Anleitung?
Lea
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.08.2013, 18:01
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.975
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Versteh Burda Schnittanleitung nicht

Zitat:
Zitat von sophie_anna Beitrag anzeigen
...wirklich nur mit einer Stecknadel..?? So kann man Futter udn Oberstoff doch gar nicht gleichmäßig zusammenbringen...
Aha! Das Futter wird am Saum verdreht ins Kleid genäht.
Die eine Stecknadel ist nur dazu da, erst mal die Position des Futters im Kleid festzulegen ("rechte Seitennaht vom Kleid an die linke vord. Teilungsnaht vom Futter")
Anschliessend wird natürlich der Rest gesteckt.

Aber: Offensichtlich müssen Futtersaum und Kleidsaum gleich weit sein.
Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, hast Du irgendwo einen Fehler gemacht.
Sind das nicht die gleichen Schnittteile für Futter und Oberstoff?
Grüsse, Lea

Geändert von lea (27.08.2013 um 18:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.08.2013, 18:16
sophie_anna sophie_anna ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Versteh Burda Schnittanleitung nicht

Ok, schon mal gut zu wissen, dass alles noch gesteckt werdne muss!

Futter udn Oberstff haben ganz verschiedene Schnittteile, der Oberstoff besteht aus zwei großen Teilen und das Futter aus 4 "Streifen". Ich hänge mal ein Bild an, ich hoffe das ist ok..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schnittteile.jpg (26,2 KB, 61x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.08.2013, 18:32
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.975
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Versteh Burda Schnittanleitung nicht

Ich habe inzwischen erkannt, dass dieser Schnitt mal im Heft war (06/2011) und habe ihn mal angeschaut.
Da scheint mir tatsächlich in der Anleitung was zu fehlen.
Im Schnittschema sind bei den Kleid-Teilen auch am Saum gestrichelte Linien eingezeichnet - das heisst bei Burda normalerweise einreihen.
Schau mal auf dem grossen Schnitt-Teil nach, ob auf dieser gestrichelten Linie irgendwo ein Text steht.

Wenn Du das Futter richtig zugeschnitten hast (in doppelter Stofflage), muss wohl oder übel der fast doppelt so lange Kleidersaum auf die Länge des Futtersaums eingereiht werden.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zwergenverpackung-ich versteh da was nicht SteffiS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 23.08.2011 00:33
Häkelanleitung - ich versteh es nicht. meanyou Stricken und Häkeln 2 13.03.2009 00:35
Rollschneider--- ich versteh das nicht Igelchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 15.01.2007 14:29
Futter einnähen - ich versteh´s nicht.... Schiff1212 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 04.03.2006 19:28
Nicht neu, aber ich versteh´s nicht:V-Ausschnitt UteK Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.03.2005 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07509 seconds with 14 queries