Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


selbstklebendes Klettband :-(((

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2005, 17:44
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
selbstklebendes Klettband :-(((

So ein Mist aber auch ...

Ich bin gerade dabei, endlich die schon vor Tagen zugeschnittenen Bermudas für meine Jungs zu nähen. Auf beide Hosenbeine kommen große aufgesetzte Taschen. Damit die nicht so rumschlabbern, ist laut Schnitt auch ein Klettbandverschluss vorgesehen. So weit, so gut.

Der Stoff ist dunkelblau ... also habe ich mein schwarzes Klettband rausgeholt, abgeschnitten und bei der ersten Hose in die bereits aufgenähten Taschen geklebt. Beim Nachnähen habe ich aber diesmal Probleme Nach 1-2 cm ist die Näma-Nadel so voll Kleber, dass sie den Unterfaden nicht mehr hochholt

Ich habe die Nadel schon ausgetauscht, mit Waschbenzin gereinigt, NIX. Ich komme nicht mal halb rum um diese kleinen Stückchen

In schwarz habe ich aber nur selbstklebendes Klettband da; weiß hätte ich noch, aber das passt ja wohl nicht zu dunkelblau

Weiß jemand von euch, wie ich es dennoch mit der Näma schaffen kann, diese kleinen selbstklebenden Klettbandstückchen (1 cm breit, 2,5 cm lang) aufzunähen?

Bin für jeden Tipp dankbar ...


Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2005, 17:49
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: selbstklebendes Klettband :-(((

Kannst du den Kleber mit dem Waschbenzin direkt vom Klettband entfernen?

Oder, mit 'ner Lage Backpapier dazwischen, die klebrige Seite mal abbügeln. Manche Kleber lassen dann in ihrer Klebkraft nach.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.07.2005, 17:49
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: selbstklebendes Klettband :-(((

Liebe Antja, gib es auf, daran bin ich auch schon gescheitert
Ich habe den Sinn von sebstklebendem Klettband sowieso nie begriffen
Ohne Nähen hält es nicht und annähen kann man es nicht! Selbst eine Handnähnadel lässt sich kaum durchstechen
Nimm Weißes, oder warte bis morgen, oder nähe einfach einen Knopf dran, oder drücke einen Nähfreidruckknopf rein.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2005, 18:06
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.532
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: selbstklebendes Klettband :-(((

hallo , veruch es doch mit normalen Klettband und verwende zum fixieren Sprühkleber, der "papp"t nicht so und hält nur solange wie mann ihn braucht, aber nicht zuviel sprühen sonst der gleiche Effekt. Gruß HEdi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2005, 18:48
Benutzerbild von Pauletti2
Pauletti2 Pauletti2 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: selbstklebendes Klettband :-(((

Hallo,

es gibt von Gold-Zack einen Klebestift, womit man z. B. Klettband vor dem Nähen aufkleben kann. Beim Waschen geht der Kleber dann ab. Ich habe ihn zum Nähen von Puppenkleider benutzt. Die Klett-Teile waren so winzig, daß ich sie nicht raufnähen konnte. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Das selbstklebende Klettband nimmt man wohl eher für Deko, z.B. Rollos usw.

Gruß Maren
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06765 seconds with 12 queries