Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wie berechne ich nun den Stoff???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2013, 20:02
misscookiee misscookiee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2013
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln Wie berechne ich nun den Stoff???

Hallo, liebe gemeinde

Ich möchte jetzte anfangen zu nähen da mir die eulenmuster sehr gefallen

Nun möchte ich auch kissen bezüge nähen und habe folgende Maße: das eine Kissen ist 130cm* 110 cm und das andere ist 170cm *120 cm also ich habe einmal ums kissen gemessen Die maße des anbieters ist 160cm*0,5cm wie viel stoff muss ich denn da jetzt kaufen`?? also wieviel von der sorte???Und kann mir jemand denn "rechenweg" aufschreiben fürs nächste mal

Danke schon mal
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2013, 20:30
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie berechne ich nun den Stoff???

Hallo,
vermutlich ist die Stoffbreite bei deinem Anbieter 1,60m. Die Länge ist das zweite Maß, wobei du dich vermutlich vertippt hast: 0.5m, also ein halber Meter ist da wahrscheinlicher :-).

Du brauchst für größeres Kissen also 1,80 m *1,60m (da sind jetzt noch 5 cm Nahtzugabe drin). Die 1,6m sind durch den Anbieter gegeben.
Für das Kleinere1,40 m * 1,60 m.
Summa: 3,2m
Das wäre die Rechenweise, wenn das Stoffmuster eine Richtung hat und beide Kissen mit der selben Richtung bestückt werden sollen.
Also z.B. ist der Stoff mit stehenden Eulen bedruckt. Dann sollten bei beiden Kissen die Eulen aufrecht stehen und nicht bei einem aufrecht und bei dem anderen Kissen seitlich liegen.

Hat das Muster keine Richtung, kämst du mit 1.80m *1,6m größeres Kissen und das kleine mit 1,6m*1,2m hin.
Summa 3m.
Da ist aber noch kein Einsprung (Einlaufen beim vorherigen Waschen) mit eingerechnet!!!

Bei Naturfaserstoffen solltest du dich erkundigen, was du dafür einrechnen musst, falls es nicht dabei steht. Bei Kunstfasern spielt das keine Rolle.
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2013, 21:51
misscookiee misscookiee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2013
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie berechne ich nun den Stoff???

ich bin wahrscheinlich gerade bissl blond versteh das nicht
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.08.2013, 22:00
Benutzerbild von maja1905
maja1905 maja1905 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: zwischen Bremen und Verden
Beiträge: 14.956
Blog-Einträge: 6
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Wie berechne ich nun den Stoff???

Vielleicht wäre es einfacher wenn du uns sagst, wie groß das Kissen ist
zum Beispiel 40x40 oder 40*60 oder 60x60

Dann läßt sich leichter sagen wieviel Stoff Du brauchst.
__________________
Viele Grüße von maja
Stolze Oma vom Mausekind und dem kleinen Zauberkind

Mein Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht, nehme ich die Nacht dazu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2013, 22:02
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.572
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie berechne ich nun den Stoff???

Zitat:
Zitat von misscookiee Beitrag anzeigen
ich bin wahrscheinlich gerade bissl blond versteh das nicht
Was genau verstehst Du denn nicht?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie berechne ich Füllvolumen? greysfinest Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.07.2010 11:26
Was, bzw. wie berechne ich Besticktes? Manolaki1004 Schritte in die Selbstständigkeit 21 29.04.2010 12:15
Wie berechne ich einen Kreis *verschämtguck* hellen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 16.12.2009 22:08
Ich krieg' das Knopfloch nicht in den Frottee-Stoff - was nun? folkertS Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 24.09.2007 23:58
Wie berechne ich einen Hosenbund? Gringa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 04.11.2006 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10782 seconds with 13 queries