Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.08.2013, 19:54
cruisefan_72 cruisefan_72 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2012
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Ich habe mich für den 2. und 3.12. angemeldet Ich fahre mit dem Auto, und wenn sich noch andere finden, biete ich mich gerne als (kostenloses Taxi an). Schönen Abend, Kirsten
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.08.2013, 21:27
Nachtschwaermer Nachtschwaermer ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2002
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 17.487
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

interessanter Bericht! Danke.

ich habe ja nun schon eine ganze Weile eine Imagine aber so ein Kurs, der über die Basics hinausgeht wäre ja schon irgendwie reizvoll.

allerdings hat mir dein Bericht geholfen, das auch etwas kritischer zu hinterfragen.
lt. Google-Maps 433 km.... das sollte man mit etwas anderem verbinden können.
Ehrlich- deine Beschreibung des ganzen Drumherum ist ja nicht so prickelnd und macht bei mir wieder eher Fragezeichen hinter das Ganze.

was mich allerdings reizen könnte: sollten sich meine Gedanken hinsichtlich einer Enlighten noch verfestigen: die wirklich mal ausgiebig testen zu können. Du schreibst ja, dass man möglichst die gewünschte (oder bereits gekaufte) Maschine als Kursmaschine bekommt.
Könnte man die denn vielleicht auch gleich mitnehmen? - wenn die Zubehör verkaufen.....??? (Frau denkt da vielleicht auch gleich an den Internet-Preis???) - allerdings, deine Aussage, dass das Zubehör u.U. sogar über dem Ladenpreis liegt, lässt wenig Hoffnung auf ein Schnäppchen zu...

ich werde diesen Beitrag auf alle Fälle mal verfolgen und schauen, ob evtl über Folgekurse geschrieben wird.
__________________
Liebe Grüße
Regina
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.08.2013, 23:35
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 17.515
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Hallo Regina,

ich weiss nicht, ob man auch Maschinen kaufen könnte, das müsstest Du bitte bei baby lock direkt erfragen.

Inwieweit Händler bei der Preisgestaltung hinsichtlich der Produkte von baby lock gestalterische Freiheit haben, ist mir nicht bekannt, aber es ist ja nicht unbedingt die Ausnahme, dass Listenpreise oder UVP von dem abweichen, was man - vielleicht mit etwas Verhandlungsgeschickt - dann beim Händler bezahlt. Es kann sicher nicht schaden, sich diesbezüglich vorab schlau zu machen, um einen Anhaltspunkt im Hinterkopf zu haben.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.08.2013, 10:38
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Hallo,
ich habe letztes Jahr den T-Shirt-Kurs mitgemacht, kann seewespe in allem zustimmen und versuche mal ein paar zusätzliche Aspekte einzubringen. Es ist ergänzend zu Deinem sehr informativem Artikel gemeint, keineswegs als Besserwisserei.

Inhaltlich war ich total begeistert - es gab einen nach den eigenen Maßen erstellten (einfachen) Schnitt, der wirklich sehr gut sitzt. Frau Steiger beherrscht sämtliche babylocks und auch ihr Handwerk (Schnitttechnik und Nähen), ist dabei die Ruhe in Person und wirklich sehr, sehr nett. Man bekommt tatsächlich die "Wunschmaschine" zum Benutzen vor Ort und (zumindest ich) alle Fragen auch rund um die Maschine geklärt. Ich war mit dem t-Shirt recht flott und habe quasi zusätzlich einen Kurs zum Thema "Was meine Maschine noch alles kann" bekommen. Ich habe die Desire seit ein paar Jahren und sie auch sehr häufig benutzt, aber die vielfältigen Möglichkeiten - auch mit verschiedenen Garnen - haben sich mir erst im Kurs erschlossen. Auch den Umbau für die verschiedenen Programme haben wir geübt, das hilft, Sicherheit zu gewinnen. Für mich genau richtig, ich hatte keine Einführung beim Kauf und bin auch nicht so der Tüftler-Typ.

Die Gegend da ist wirklich nicht so einladend, aber - für alle Zweifelnden - es gibt einen sanetta - Werksverkauf in Köthensdorf, Chemnitz ist sehr nahe, Plauen (Plauener Spitze) gut erreichbar und ich selbst bin beide Tage von Dresden aus hingefahren, das ist eine machbare Entfernung, zumal die AB-Anbindung hervorragend ist (ohne Auto geht es aber kaum, möchte ich behaupten). Allerdings sind die Kurse doch recht tagfüllend, so dass ich für mich kein weiteres Programm gebraucht hätte.
Der Kurs findet ja in den Gewerberäumen der Deutschland-Generalvertretung für Babylock statt, insofern ist das Umfeld vielleicht erklärbar. Sollte ein anspruchsvolleres Mittagsangebot gewünscht werden, wird sicher die Mittagspause verlängert um etwas weiter zu fahren, da ist man sehr locker. In meinem Kurs war das aber nicht gewollt, wir wollten eigentlich nur nähen .... zumal wir alle (!) hier im Forum unterwegs sind - eine nette Überraschung am Rande.
Ebenfalls zusätzlich konnten wir Frau Steiger zu jedwedem Zubehör aller babylocks löchern, sie hat auch das eine oder andere gewünschte gezeigt.
Sie war auch sehr aufgeschlossen gegenüber weiteren Kurswünschen, sollten sich also ein paar Interessenten finden, sind auch andere Inhalte denkbar - natürlich immer unter dem Aspekt "Anwendung der Babylocks".
LG linde
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.08.2013, 17:14
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 282
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Zitat:
Zitat von Seewespe Beitrag anzeigen
ja, man ist auf jeden Fall um einiges schlauer, was den Gebrauch und Einsatz der Füsschen angeht.
Hallo Sabine,

vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht. Ich habe einmal bei meinem Händler eine überaus lehrreiche Einweisung über den Einsatz verschiedener Füßchen erhalten - ich war alleine da, so daß sich die BL-Dame sich mir sehr ausführlich widmen konnte - und habe anschließend die Erfahrung gemacht, daß das Erfahrene ganz schnell wieder durchs Gedächtnisraster sickert, wenn man es nicht regelmäßig anwendet.

Ich schwöre nach wie vor auf Do-it-yourself, ein gutes Buch und ein gutes Forum . Mal abgesehen von der Entfernung wäre das ganze Drumherum des Kurses auch überhaupt nicht meins gewesen.

Nichts verpaßt zu haben, ist jedenfalls durchaus auch ein angenehmes Gefühl

Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt die Baby Lock Prestige 750 DS - bräucht mal einen Erfahrungsbericht :-) klamotte baby lock 0 29.03.2010 14:49
*baby lock Embellischer* Erfahrungsbericht sewfrank baby lock 5 05.06.2009 00:48
Baby-Lock...........das nenne ich ein SERVICE ive25 Freud und Leid 0 16.09.2008 10:59
baby lock éclipse oder Janome My Lock 744 D? Ika baby lock 24 27.11.2005 00:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09436 seconds with 13 queries