Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.08.2013, 07:47
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Ich finde es immer schade, dass heute fast überall davon ausgegangen wird, dass man mit dem Auto kommt. "wie Sie kommen mit dem Zug? Tja, da kann ich Ihnen nicht weiterhelfen, nehmen Sie doch ein Taxi!"

Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.08.2013, 07:57
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.164
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Hallo Seewespe,

vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Wie du weißt, interessiere ich mich ja auch schon seit einiger Zeit für die enlighten, bin aber in Sachen Overlock nicht unerfahren. Als ich damals meine Hobbylock 2.0 gekauft habe, gab es einen kostenlosen Einführungskurs beim Händler. Da wurde uns beigebracht, wie eingefädelt wird, wann welche Einstellung zu tätigen ist usw.

Ich bin daher am Überlegen, ob so ein Kurs überhaupt sinnvoll für mich wäre, zumal der Schulungsort recht weit weg ist, die Kosten mit 150,00 Euro finde ich persönlich recht teuer und hinzu kämen ja auch die von dir genannten Zusatzkosten plus Benzin.

Daher meine Frage: Wie ausführlich ist denn die Bedienungsanleitung?
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.08.2013, 08:02
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.658
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Zitat:
Zitat von eigenhaendig Beitrag anzeigen
Hallo Seewespe,

mal ganz dumm gefragt: Was ist der "Wollstich"?

Ich habe bei Babylock auf der Seite gesucht, aber in den Stichübersichten nirgends was darüber gefunden.
Oder sind es nur ganz spezielle Einstellungen, die man kennen muß? Wenn ja, welche?

Könntest Du eventuell sogar noch ein Foto davon einstellen?

Ganz lieben Dank schonmal im Voraus.


Grüße, Sabine
Hallo Sabine,

schau mal in meinen Bericht, das Foto, auf dem Du den grüngelben Fleece mit der roten Naht siehst, zeigt den 2-Faden-Wollstich. Falls Du beispielsweise diese günstigen hellblauen Fleece-Decken vom Möbelschweden kennst: die sind ebenfalls mit diesem Stich eingefasst, vielleicht hilft Dir das dabei, ihn Dir vorzustellen.

In der Bedienungsanleitung meiner Enlighten wird er "Wollstoff - Dekorativstich" genannt, aber Du hast Recht: in der Stichübersicht der Maschinen kommt er nicht vor!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.08.2013, 08:13
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.658
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Zitat:
Zitat von CordulaN Beitrag anzeigen
Bist Du mit dem Zug angereist?
Ja, Cordula, ich bin mit dem Zug angereist, ebenso wie die Dame, die mit mir im Hotel Lay Haus übernachtete. Wir konnten uns daher die Taxifahrten teilen. Sollte ich nochmal an einem Kurs dort bei gleichen Bedingungen teilnehmen, würde ich aber mit dem Auto anreisen.

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
"wie Sie kommen mit dem Zug? Tja, da kann ich Ihnen nicht weiterhelfen, nehmen Sie doch ein Taxi!"

Rita
Hallo Rita,

ja, das fand ich auch suboptimal und deutlich verbesserungswürdig. Man sollte auch heute nicht davon ausgehen, dass jeder Teilnehmer über ein Auto verfügen kann.

Zitat:
Zitat von lotos.bluete Beitrag anzeigen

Daher meine Frage: Wie ausführlich ist denn die Bedienungsanleitung?
Moin lotos.bluete,

meinst Du die mitgelieferte Bedienungsanleitung der Maschine, in meinem Fall also der Enlighten?

Die finde ich SEHR ausführlich und anschaulich. Die Grafiken sind dieselben, die auch in dem Hefter auftauchten, den wir ausgehändigt bekamen (siehe Fotos). Schritt für Schritt werden neben der grafischen Darstellung die Einfädelwege erklärt. Zudem gibt es eine Kurzanleitung, die man neben der Maschine deponieren oder aufhängen kann.

Wer gute Erfahrungen mit learning by doing unter Zuhilfenahme der Anleitung hat, kommt mit den Bedienungsanleitungen von baby lock vermutlich sehr gut klar.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.08.2013, 11:37
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.164
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Zwei Kurstage im Haus baby lock - ein Erfahrungsbericht

Oh prima danke. Dann weiß ich jetzt, dass ich mir den Kurs sparen kann, wenn ich im Oktober meinem Haben-Wollen-Syndrom nachgebe!
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt die Baby Lock Prestige 750 DS - bräucht mal einen Erfahrungsbericht :-) klamotte baby lock 0 29.03.2010 13:49
*baby lock Embellischer* Erfahrungsbericht sewfrank baby lock 5 04.06.2009 23:48
Baby-Lock...........das nenne ich ein SERVICE ive25 Freud und Leid 0 16.09.2008 09:59
baby lock éclipse oder Janome My Lock 744 D? Ika baby lock 24 26.11.2005 23:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10558 seconds with 13 queries