Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Spulen - Wenn ich eine neue Spule brauche, sind alle belegt ...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 18.08.2013, 00:36
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.589
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Spulen - Wenn ich eine neue Spule brauche, sind alle belegt ...

Ich habe im Moment definitiv genug leere Spulen

(Kürzlich erst einen 100er Pack erstanden für gerade mal 12€. Da haben vorher 10 Stück Originale von Brother um die 8€ gekostet ...)

Aber so komme ich jetzt erstmal nicht in die Verlegenheit, keine leere Spule zu haben.
Wenn ich Ovigarn aufspule schreibe ich die Farbnummer auf die Spule.

Wenn ich nur was flicken muss, dann spule ich von vorneherein nicht die ganze Spule voll.

Grundsätzlich bin ich in allen Lebensbereichen dafür, dass man solche "Kleinigkeiten" an denen das Arbeiten (oder der Alltag) hängen könnte immer gut auf Vorrat da hat
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")

Geändert von Sini (18.08.2013 um 00:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 18.08.2013, 01:11
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Spulen - Wenn ich eine neue Spule brauche, sind alle belegt ...

Ich hab zwei Spulenboxen von Prym voll Spulen, davon sind in einer komplett nur leere Spulen, denn wenn ich ein Probestück aus Nessel mache, verwende ich die Spulen die von einem Projekt übrig sind als Ober- und Unterfaden. Auch zum Heften, Durchschlagen oder versäubern damit es nicht franst wo man es dann nicht sieht nehme ich das Garn oder die Taschenbeutel damit zunähen, oder um die Unterkante der BH-Cups mit dem Laminat zusammenzulocken (wird ja später eh zurückgeschnitten, aber es verarbeitet sich schöner wenn es flacher ist und nicht wegrutschen kann.) Ich find eigentlich immer was um das "alte" Garn aufzubrauchen, und reiche normalerweise mit 1 Box Spulen dicke - sogar wenn ich nur eine Rolle einer Farbe habe und 4 Spulen für die Cover aufspulen muß. Da ich die Garne von unserer Tante Bärbel geerbt habe, habe ich ungefähr 6 oder 7 Schuhkartons voll mit Garnen aber manchmal eben nur eine Rolle in der passenden Farbe - also spulen und dann was übrig ist anderweitig aufbrauchen. zwei oder mehr Farben übereinander mach ich nie, dann hat man nämlich sicher das falsche oben und muß auch noch umspulen - nein danke, dann lieber konsequent aufbrauchen.
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.08.2013, 07:32
ju_wien ju_wien ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 17.928
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Spulen - Wenn ich eine neue Spule brauche, sind alle belegt ...

Zitat:
Zitat von PGD Beitrag anzeigen
Wie bitte spult man denn zurück? Steh da gerade aufm Schlauch.
mit der hand

ansonsten: garnreste verbrauche ich zum heften oder für sonstige arbeiten, wo die naht wieder weggeschnitten wird oder bei sehr ähnlichen farben auch zum versäubern (da bin ich pingelig, auch bei nähten die man nicht sieht). nur schwarz und weiß und vielleicht noch grau halte ich auf unterspulen "auf vorrat". aber mehr als die drei oder vier spulen, die bei der maschine dabei waren, besitze ich schon.

bei der älteren maschine habe ich konsequent baumwollgarn nur auf die metallspulen und synthetik nur auf die plastikspulen gewickelt, damit es zu keinen verwechslungen kommt. für die neue maschine gibt es leider keine passenden metallspulen. da muss ich mir noch eine markierung mit einem overheadstift oder dgl. ausdenken.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.08.2013, 17:01
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Spulen - Wenn ich eine neue Spule brauche, sind alle belegt ...

Zitat:
Zitat von PGD Beitrag anzeigen
Wie bitte spult man denn zurück? Steh da gerade aufm Schlauch.
Eventuell auf eine (kleine) leere Garnrolle - z. B. von Nähseide.
Ich werfe die nicht weg!!!

Dazu habe ich einen vorne zugespitzten Dübelstab von ca 5 - 6 cm Länge. Dieser wird in den Akku-Bohrschrauber eingespannt, Spule draufgesteckt und langsam laufen lassen, dabei Faden durch die Finger laufen lassen - also "führen".

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.08.2013, 17:05
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Spulen - Wenn ich eine neue Spule brauche, sind alle belegt ...

Zitat:
Zitat von lore48 Beitrag anzeigen
Hallo, ich schreibe mit Edding die Farbnummer auf die Spule, dann weiß ich welches Garn das ist.
So hatte ich es früher auch gemacht - aber die Spulen -der Bernina- mit den Löchern?????

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nochmal ich, es wird wohl doch eine neue Nähmaschine, brauche Entscheidungshilfe sawe73 Allgemeine Kaufberatung 5 27.07.2011 23:20
Brauche ich überhaupt eine neue? samtschwarz Allgemeine Kaufberatung 6 04.02.2011 22:38
Ich brauche eine neue Frisur ! risti Mode-, Farb- und Stilberatung 15 10.10.2010 10:52
Ich brauche eine neue Nähmaschine..... aber welche???? Jo-Py Allgemeine Kaufberatung 12 12.11.2006 20:58
Brauche ich eine Covermaschine wenn ich mir die Brother NX 600 kaufe? Murmel70 Brother 15 27.06.2006 01:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09335 seconds with 13 queries