Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


....die Sache mit dem Bauchgefühl

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.08.2013, 09:00
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.216
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: ....die Sache mit dem Bauchgefühl

Bauchgefühl kommt bei mir mal an erster, mal an zweiter Stelle. Das kommt, ehrlich gesagt, auch auf den Preis der Maschine an. Bei meiner NäMa habe ich erst die Fakten recherchiert und dann hat es mich halt definitiv zur Husqvarna hingezogen, nicht zur Pfaff.

Meine Ovi war ein totaler Spontankauf. Ich war wegen etwas anderem beim Händler, sah die Pfaff, ließ sie mir vorführen und einpacken. Die gab es zum Messepreis und daher hat mein Bauch entschieden. Die Berninas waren mir damals einfach zu teuer für eine erste Overlock. Allerdings ist meine Ovi nicht meine "geliebte" Ovi, die ich nie und nimmer hergeben würde ... dafür reicht das Bauchgefühl nicht. Seit ich den Wavestich an der enlighten von Babylock gesehen habe, löst mein Bauch eher immer mehr das Haben-Wollen-Syndrom aus ... aber durch den Preis schaltet sich dann unweigerlich auch mein Kopf ein.
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.08.2013, 10:32
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 17.513
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ....die Sache mit dem Bauchgefühl

Ja, natürlich kann das Bauchgefühl keine Entscheidungen treffen, die jenseits dessen liegen, was man sich leisten kann.

Ich meine auch nicht, dass man dabei Fakten aussen vor lassen sollte/würde/könnte.

Bei den besagten brother Maschinen wäre mir beispielsweise, wie bei jeder anderen Maschine, völlig klar, was für mich ein "Muss" ist, und worauf ich gut verzichten kann, was also meine Auswahl begrenzt. Und natürlich auch, wo preislich mein Limit ist. Ich habe aber nicht einmal Lust, mich näher mit ihren Eigenschaften zu befassen, weil mein Bauch eben nicht mag, warum auch immer.

Das sähe vermutlich ganz anders aus, hätte meine Näh-Imperatress sich dafür entschieden, Elna, Janome, Husqvarna oder Bernina ins Haus zu holen. Da würde ich sicher den einen oder anderen Seitenblick riskieren .
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.08.2013, 14:27
Bianca37 Bianca37 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ....die Sache mit dem Bauchgefühl

Bei mir stimmt das mit dem Bauchgefühl. Ich habe vor 2 Monaten erst zwei ältere Maschinen - eine Privileg und eine Lloyd zur Reparatur gebracht. Mir wurde der Wechesl auf etwas Neueres ans Herz gelegt, aber ich mag mich nicht von beiden trennen. Ich habe zuhause auch noch eine Phönix von 1952 stehen, top in Schuss. Mit der nähe ich am liebsten und meine Madame kann alles was ich brauche.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 26.10.2013, 01:07
MaryBo1968 MaryBo1968 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2013
Ort: Bochum
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ....die Sache mit dem Bauchgefühl

Zitat:
Zitat von Bianca37 Beitrag anzeigen
Bei mir stimmt das mit dem Bauchgefühl. Ich habe vor 2 Monaten erst zwei ältere Maschinen - eine Privileg und eine Lloyd zur Reparatur gebracht. Mir wurde der Wechesl auf etwas Neueres ans Herz gelegt, aber ich mag mich nicht von beiden trennen. Ich habe zuhause auch noch eine Phönix von 1952 stehen, top in Schuss. Mit der nähe ich am liebsten und meine Madame kann alles was ich brauche.
Da beneide ich dich fast drum. Das war noch Qualität was damals verkauft wurde. Heutzutage wird doch alles aus Fernost geliefert und mein Bauchgefühl tendiert bei der nächsten Maschine zu einer Gritzner/Kaiser die noch aus Deutschland kommen soll.
Wenn unsere alte Singer aus den 1960er Jahren nicht unreperabel defekt gewesen wäre würde ich heute noch auf ihr nähen.

Ich finde immer der Spruch "Schuster bleib bei deinen Leisten" hat irgendwie immer noch Gültigkeit wenn ich daran denke das z.B. Husqvarna etc alles mögliche fabriziert da soll dann angeblich alles auch qualitativ hochwertig sein... hm... kann ich mich nicht mit anfreunden.
Nicht umsonst hat ja z.B. auch Miele was Waschmaschinen angeht einen so guten Ruf- sie kennen sich damit seit Jahrzehnten aus und meinen ja auch nicht nun Kettensägen fabrizieren zu müssen (hoffe ich zumindest).

Im Moment nähe ich ja noch auf der brother weil sie- außer das spulen- noch alles macht. Sollte sie dann ganz hin sein würde ich sie nicht reparieren sondern die Gritzner kaufen.
__________________
omnia tempus habent
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 02.11.2013, 12:26
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.413
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: ....die Sache mit dem Bauchgefühl

Zitat:
Zitat von Seewespe Beitrag anzeigen
Gestern war ich wieder im Nähkurs. Dort gibt es inzwischen eine Neuerung: es werden auch Maschinen verkauft, und zwar Produkte aus dem Hause brother.

Da stehen sie nun also dekorativ im Raum, die unterschiedlichen Modelle aus jeder Preiskategorie, von der etwas einfachen Innov-is 10A über die 350SE bis zur Laura Ashley.

Man darf sie auch ausprobieren, und rechts, links und von hinten tönte es dann entsprechend AAAAAH und OOOOOH und WIE TOLL. Eine Nähfreundin hat bereits ein Maschinchen gekauft, und schwärmt von den vielen kleinen und großen Vorzügen.

Ich sitze da mit meiner Emmi, und es zuckt und zündet absolut nichts. Der Funke will nicht überspringen, ich habe nicht einmal wirklich den Impuls, mich den Maschinen haptisch zu nähern. Ich gucke sie an, mein Bauch flüstert mir zu: Och nö, Liebelein , und wendet sich anderen Themen zu.

Das Bauchfräulein hat gesprochen, und damit ist für mich der Drops gelutscht - brother kriegt zumindest derzeit nicht mal die Spitze eines Zehennagels auf den Boden, von einem Fuss gar nicht zu reden.

Das Brüderchen baut vermutlich ganz gute Maschinen, die sicher vielen anderen Produkten in nichts nachstehen. Bedienkomfort und features sollen überragend sein. Mich reisst da aber rein gar nix vom Hocker, basierend auf einem "Bauchgefühl".

Geht es Euch auch so?

edit: Damit meine ich nicht brother im Speziellen, sondern das intensive Bauchgefühl hinsichtlich der einen Maschine, bei der es ja, jA, JAAA brüllt, und anderen, bei denen.. siehe oben

Hmmmm,
mir geht es mit dem Bauchgefühl verschieden.
Die elegante, die ich hab, da passten alle Wünsche. Wie das Bauchgefühl war, weiß ich gar nicht so genau. Schön find ich sie nicht. Leider hatte ich dann viele schlechte Erfahrungen, bis ich mich mit ihr anfreunden konnte und sie auch tat, was sie sollte. Dann hab ich sie und ihre features heiß geliebt. Jetzt leide ich mal wieder... ich finde aber auch keine Alternative, die ich wirklich gern hätte (wenn ich das Geld dafür hätte )
Bei brother stimmt das Bauchgefühl eher, die mag ich gern, aber da fehlt mir doch einiges, oder stimmt für mich nicht, also zwiespältig.
Berninas, sind ja wohl mit die tollsten Nämas, ich lese regelmäßig gern das blog, würde Berninas gern empfehlen, aber wenn ich sie so im Nämageschäft begucke, springt nichts über Und das Gemisch an features, das ich gern hätte, haben sie so auch nicht^^. Hab die Aurora mal in 2 Kursen nähen dürfen, tolles Maschinchen, aber nicht für mich
Und die Janomes, die 6600, die tollste für Jahre, die mochte ich auch nicht. Einige Freundinnen nähen sie gern viel und gut, aber ich mag sie nicht. Hab ihre Vorgängerin mal genäht. Ist ok,......
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ah, da ist sie ja die Wirtschaftskrise. Oder die Sache mit dem Hemline-Index Aficionada Andere Diskussionen rund um unser Hobby 23 20.12.2010 17:10
Die Sache mit dem Schwein..................... Nähly Freud und Leid 4 11.02.2010 07:12
Noch mal diese komische Sache mit dem verdeckten Reißverschluss - diesmal Beleggröße skanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 19.03.2008 12:56
Obertransporteur - Teflonfüsschen und die Sache mit dem Verziehen fullhouse Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 17.10.2006 22:18
Die Sache mit dem "ß".... stebo79 Freud und Leid 32 02.08.2005 11:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43095 seconds with 13 queries