Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Sind Kleider und Röcke unpraktisch, oder "lernen" wir das nur so?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 29.08.2013, 21:14
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.917
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sind Kleider und Röcke unpraktisch, oder "lernen" wir das nur so?

Oh, wo ich gerade verspätet über dieses Thema stolpere, möchte ich auch noch einmal mitsenfen.


Ich trage überwiegend Hosen, v.a. Jeans, mag aber Röcke und Kleider sehr gerne. Warum ich häufiger zur Hose als zum Rock greife hat zwei Gründe: 1.) Radfahren und 2.) Schuhwerk.

1.) Radfahren: Ich fahre überall mit dem Fahrrad hin und das Gros der Röcke macht das nicht gut mit. Sie sind zu eng oder so weit, daß man den Stoff den Speichen fern halten muß oder vielleicht kurz und weit, so daß man zwar gut fahren kann, aber das Hochwehen verhindern muß oder, oder, oder.

2.) Schuhe müssen nicht unbedingt Absatz haben zum Rock, aber irgendwie sollten sie schon passen. Und da ich nicht der Typ bin, der Rock und DocMartens oder sowas kombiniert, habe ich hier ein Stilproblem. Wäre vermutlich gar kein wirkliches Problem, wenn denn meine Schuhauswahl nicht durch meine Übergröße so drastisch eingeschränkt wäre.

Im Sommer trage ich mehr Rock als im Winter denn da habe weniger Probleme der Sorte 2.) und Probleme der Sorte 1.) lassen sich bei leichten Sommerstoffen oft wesentlich pragmatischer lösen.
Ich habe diesen Sommer gerade in Kleidern viele Komplimente bekommen und da ich mittlerweile so nah an meiner Arbeitsstelle wohne, daß ich zu Fuß gehen kann und zumindest dafür das Fahrrad nicht brauche, habe ich beschlossen, auch in der kälteren Jahreshälfte mehr Kleid und Rock zu tragen. Bei einem langen Wollrock beispielsweise, sollte das Schuhproblem nicht so zum Tragen kommen und ansonsten halte ich halt weiter nach Schuhen Ausschau, die mir persönlich zum Rock gefallen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 09.09.2013, 15:43
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.627
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Sind Kleider und Röcke unpraktisch, oder "lernen" wir das nur so?

Nachdem ich jetzt aus dem Urlaub zurück bin, ist mir auch noch ein Aspekt eingefallen:

Wer meint, Hosen seien unter allen Umständen praktischer, der benutze mal eine französische Stehtoilette...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 09.09.2013, 16:43
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.232
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Sind Kleider und Röcke unpraktisch, oder "lernen" wir das nur so?

Stichwort Urlaub: Ich trage generell sehr gerne Röcke oder Kleider, scheinbar aber besonders gerne im Urlaub. In der Toskana habe ich jetzt zwei Wochen lang ohne Unterbrechung Röcke oder Kleider getragen und mich dabei sehr wohl gefühlt. Einmal war ich sogar mit Rock beim Segeln, das fand meine Tochter (23) aber ziemlich unpassend, mich hat es nicht gestört.

Der neueste Trend in der Toskana war Minirock kombiniert mit schlabbrigen Stiefeletten, allabendlich beim "Corso" zu sehen. Selbst bei sehr schlanken jungen Mädchen hat mir diese Kombination nicht gefallen, besonders bei Temperaturen über 30 Grad möchte ich auch nicht Stiefeletten tragen...aber wenn's ihnen gefällt - bitte sehr, jeder nach seinem Geschmack!
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 09.09.2013, 17:00
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.461
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Sind Kleider und Röcke unpraktisch, oder "lernen" wir das nur so?

Zitat:
Zitat von Lacrossie Beitrag anzeigen
Der neueste Trend in der Toskana war Minirock kombiniert mit schlabbrigen Stiefeletten, allabendlich beim "Corso" zu sehen. Selbst bei sehr schlanken jungen Mädchen hat mir diese Kombination nicht gefallen, besonders bei Temperaturen über 30 Grad möchte ich auch nicht Stiefeletten tragen...aber wenn's ihnen gefällt - bitte sehr, jeder nach seinem Geschmack!
*lach* Ich habe so etwas neulich in einem Modeprospekt gesehen.
Mir gefällt es gut .
Wenn ich jung wäre und ich würde Minirock tragen, würde ich das anziehen.

Ich war ganz begeistert und habe es meinem Mann gezeigt.
Er war entsetzt .

Es ist halt alles Geschmackssache...
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 09.09.2013, 17:14
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Sind Kleider und Röcke unpraktisch, oder "lernen" wir das nur so?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Nachdem ich jetzt aus dem Urlaub zurück bin, ist mir auch noch ein Aspekt eingefallen:

Wer meint, Hosen seien unter allen Umständen praktischer, der benutze mal eine französische Stehtoilette...
ich habe früher sehr gerne Hosenröcke getragen im Sommer. Bis, ja bis wir in F waren und aufs Stehklo mußten .....
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kleid , rock , tragegewohnheiten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"100% made by me" oder "nur noch selbstgenähte Kleidung" velvet-sateen Nähcafe 466 30.03.2014 14:50
Meine Kleine wird nur "benutzt" - oder seh ich das falsch ? Ursula-Inken Freud und Leid 21 21.12.2008 19:38
Röcke/Kleider und Schuhe - wie löst ihr das? lysistrata Andere Diskussionen rund um unser Hobby 40 30.04.2008 13:56
Sind "ACE III" und Privileg "Comfor-line" gleich? Svenja Brother 12 17.11.2005 13:09
Wir sind "alt", aber glücklich !!! --- Gefährliche Kindheit ?! Nadelschnegge Freud und Leid 31 08.07.2005 14:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08003 seconds with 13 queries