Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitt anwenden auf Modell

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.08.2013, 01:27
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.280
Downloads: 15
Uploads: 0
Grundschnitt anwenden auf Modell

Hallo!

Bisher habe ich immer meinen Grundschnitt verändert nach groben Ideen.
Oder ich hatte Schnitte mit Markierungen für die Taille, die habe ich dann an meine Schnitt-Taillenlinie gelegt und von dort aus nach oben und unter gearbeitet.
Im aktuellen Modell fehlen diese Markierungen.Trotz intensiver Suche war nichts zu finden.

Aber der Schnitt hat eine Querteilungsnaht, die ich schon gern in der "richtigen Höhe" hätte.
Nur wo lege ich jetzt den Grundschnitt an?

Spontane Idee:
hintere Mitte - keine gute Idee, weil ich einen Rundrücken habe, dort mehr Höhe brauche.
nächste Überlegung: Schultern - aber die sind eckiger als normal. Schulternaht wird dadurch weniger steil.

Ich werde also wohl versuchen, die Mitte der Schulternaht zu nehmen., da könnte es dann im Rücken stimmen mit der Position der Teilungsnaht - und den Rest muss ich austüfteln wie immer.

Wie wäre es denn richtig?

Für die Variante "Taille anlegen" habe ich mich nach etlichen Versuchen entschieden.

Oder kann ich in einem Heftschnitt die Taillen finde, wenn sie nicht eingezeichnet ist?
Leider ist auch die Tabelle sehr spartanisch. Aber die Modell sind schön, ich will jetzt schon das dritte nähen aus dem selben Heft.

Danke für eure Hilfe
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (10.08.2013 um 01:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.08.2013, 11:37
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.068
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Grundschnitt anwenden auf Modell

Hallo,

um was für einen Schnitt handelt es sich denn?

Wenn du ansonsten im Schnitt eine Querteilungsnaht hast, würde ich deinen Schnitt dann so anlegen, dass die Naht dort sitzt, wo du sie haben willst. Das müsstest du wohl vorher durch ausmessen/anhalten herausfinden.

Bei "normalen" Schnitten ist die Taille ja meist die schmalste Stelle am Oberkörper. Was hast du denn da für einen Schnitt?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.08.2013, 11:45
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.443
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Grundschnitt anwenden auf Modell

Du könntest auch versuchen, die Rückenlänge und vordere Länge aus der Masstabelle auf dem Schnitt abzutragen und so die Taillenlinie zu bestimmen
Dazu durch Verlängern der Schulternaht zuerst den Hals-Schulterpunkt am Schnitt bestimmen (besonders wichtig bei grossem Ausschnitt).
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.08.2013, 15:34
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.280
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Grundschnitt anwenden auf Modell

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Du könntest auch versuchen, die Rückenlänge und vordere Länge aus der Masstabelle auf dem Schnitt abzutragen und so die Taillenlinie zu bestimmen
Dazu durch Verlängern der Schulternaht zuerst den Hals-Schulterpunkt am Schnitt bestimmen (besonders wichtig bei grossem Ausschnitt).
Diese Maße fehlen!

Gestern habe ich nur bem Heft gesucht, jetzt auch in blogs und siehe da:
FAIT MAIN Juillet 2013 | clos
Modell F - das weiße Kleid auf dem dritten Foto

Modell A die Tunika und Modell H den Jump-Suit für meine Kleine habe ich schon genäht - ein Heft, das sich voll rentiert hat.
Das Oberteilchen ist total kurz - ganz sicher nicht taillenlang - aber auch nicht empire.
grübelnde Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.08.2013, 15:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.068
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Grundschnitt anwenden auf Modell

Ah,

schönes Modell, Hemdblusenkleid-Stil ist schön...

Mh, diese unter der Brust sitzenden Teilungsnähte machen mir auch immer Probleme; ich hab ein Blusenmodell, das rutscht mir bei der Bewegung immer zu weit nach oben...

Aldrich gibt für ein Kleid mit erhöhter Taille und Prinzessnähten die Angabe, dass die Querteilungsnaht 6 cm oberhalb der tatsächlichen Taille eingezeichnet wird. Vielleicht wäre das eine Ausgangsbasis für ein Probemodell...?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grundschnitt , modellschnitt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf der Suche nach dem richtigen Modell WalterK Allgemeine Kaufberatung 12 02.09.2009 20:43
Strupfrahmen anwenden Stickoma Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 15 06.07.2009 09:06
Bizzkids 2009 Modell auf Titelblatt BettinaS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 03.07.2009 22:35
Könnt Ihr im Forum Copy & Paste anwenden? dark_soul Rund um PC und Internet 5 28.05.2009 19:41
grundschnitt bluse - umstellen auf stoffbruch? yasmin Fragen zu Schnitten 19 02.03.2006 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31755 seconds with 13 queries