Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Stadtmode/Landmode?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.08.2013, 09:29
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Stadtmode/Landmode?

Hallo!
Angeregt durch den Winterthread wuerde mich mal interessieren, ob es wirklich voellig unterschiedliche Kleidungskonzepte bei Stadt-und Landmenschen gibt?
Erkennt ein Staedter einen Doerfler sofort?
Welche unterschiedlichen Anforderungen an Kleidung gibt es in der Stadt und auf dem Land?
Wird in der Stadt mehr auf Trends geachtet?
Gibt es Dinge, die man auf dem Land tragen darf und in der Stadt nicht und umgekehrt?

Meine Schwester hatte z.B. mal Angst, einen leuchtendpinken Blazer zu tragen, weil sie meinte, sowas duerfe man in ihrem Dorf nicht. Gibt es solche unausgesprochenen Verbote wirklich?
Gibt es im 21.Jahrhundert tatsaechlich noch Unterschiede zwischen Stadt-und Landbevoelkerung?
Ich bin gespannt, was sowohl Staedter als auch Doerfler zu erzaehlen haben
Viele Gruesse
Luthien
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (09.08.2013 um 09:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2013, 09:47
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.082
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stadtmode/Landmode?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Wird in der Stadt mehr auf Trends geachtet?
Ich denke, das kommt auf den Geldbeutel an.
Zitat:
Gibt es Dinge, die man auf dem Land tragen darf und in der Stadt nicht und umgekehrt?
Das lässt sich wohl am ehesten mit Urlaubskleidung vergleichen. Es gibt Teilchen, mit denen kannst du am Urlaubsort zum einkaufen oder essen gehen (zB Pareos). In der normalen Stadt oder auf dem normalen Land siehst du das aber nicht - obwohl manche es im Schrank hängen haben.

Meiner Meinung nach gibt es Sachen, die trägt man in der Stadt, damit man aus der Menge herausstichst. Mit denen fällt man auf dem Land dann aber auch auf.

Wo ich persönlich einen Unterschied sehe ist die Arbeitskleidung. Ein Landwirt/Maler/Automechaniker kann auf dem Land in seiner Arbeitskleidung zum Bäcker/Metzger/Supermarkt gehen - das adelt ihn imho. In der Stadt konnte ich das noch nicht beobachten.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2013, 10:25
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stadtmode/Landmode?

Pareos finde ich jetzt nicht so geeignet, um darin einkaufen oder essen zu gehen, auch nicht am Urlaubsort. Ein kleiner Rest von gutem Stil sollte auch im Urlaub bleiben, und das heisst fuer mich: Badekleidung sollte am Strand bleiben.
Und muss wirklich jeder Handwerker in der Mittagspause seine Kleidung wechseln? Das finde ich dann doch ein Bisschen umstaendlich. Aber es ist interessant, dass es da doch Unterschiede zwischen Stadt und Land gibt. Oder es liegt einfach daran, dass Landwirte in der Stadt jetzt nicht so verbreitet sind
Auffallen ist ja nichts Verbotenes. Wobei man ja in einer Stadt sicher eher in der Menge untergeht und mehr Aufwand treiben muss, um noch aufzufallen, oder?
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (09.08.2013 um 10:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2013, 10:31
Benutzerbild von Schwarzbunt04
Schwarzbunt04 Schwarzbunt04 ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: mitten in Meck-Pomm
Beiträge: 3.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Stadtmode/Landmode?

Ich glaube nicht, dass das von Stadt oder Land abhängt, sondern eher von der Persönlichkeit und vielleicht auch vom Alter.
Ich selbst bin ja ein Landei und eine Bäuerin und Landfrau noch dazu .
In meinem Kleiderschrank gibt es alles:von T-Shirt und Jeans bis zum Ballkleid. Ich geb zu, dass ich nicht nach dem neuesten Modeschrei gekleidet bin. Ich kaufe (oder nähe) eher klassische, zeitlose Modelle, die man einige Jahre lang tragen kann.
Die Landhausmode, die im Handel angeboten wird, ist nicht so mein Ding und passt auch eher nicht so in unseren Norden. Ich besitze seit vielen Jahren allerdings eine jankerähnliche Walkjacke ohne jeglichen Schnickschnack, die mich schon zu vielen offiziellen Anlässen begleitet hat.
Ansonsten ist meine Kleidung vielleicht etwas funktionaler und outdoormäßiger als die meiner Freundin in ihrem Büro in Berlin.
Das betrifft auch die Schuhe, allerdings habe ich kniebedingt mit hohen Hackenschuhen Probleme. So müssen es die schicken Ballerinas tun oder z.B. schöne bunte Halbschuhe von Rovers (mit Blümchen ).
__________________
----------------------------
Liebe Grüße aus Meck-Pomm!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2013, 10:45
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stadtmode/Landmode?

Wo Du die Funktionalitaet ansprichst: Das ist auch etwas, was mich sehr interessiert. Welche unterschiedlichen Anforderungen an die Funktion der Kleidung gibt es in der Stadt und auf dem Land? Im Winterthread hatte ich das Gefuehl, dass es da grosse Unterschiede gibt, weil Stadtmenschen vielleicht weniger im Freien sind als Landmenschen
Schon oft habe ich bei Winterkleidung in der Galerie gedacht: "Bist Du Dir sicher, dass Du so im Winter das Haus verlassen moechtest?" Vielleicht sind diese Naeherinnen ja alle eher Stadtmenschen und haben von ihren Lebensumstaenden her mit der Witterung weniger oder andere Probleme. Das koennte vielleicht kurze Roecke und aermellose Kleider als Winterkleidung erklaeren.
Landhausmode trage ich uebrigens auch nicht (ausser Dirndl und das auch eher selten), und so sehr landeimaessig kam ich mir bisher auch nicht vor, weil ich schon Wert auf Eleganz lege (ob ich die immer umsetzen kann, ist eine andere Frage ). Trotzdem frage ich mich inzwischen, ob ein Staedter mir nicht sofort ansieht, dass ich da nicht hingehoere.
Ich naehe und trage auch eher zeitlose Klassiker. Ist das vielleicht eine Landeigenart? Hat ein Kleidungsstueck bei einem Stadtmenschen vielleicht eine kuerzere Lebensdauer als bei einem Landmenschen, weil Trends wichtiger sind?
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (09.08.2013 um 10:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dorf , land , landmode , stadt , stadtmode

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08125 seconds with 12 queries