Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Herbst/Winter: Was trägt Frau unterm Rock/Kleid? (Früher/Heute)

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 02.08.2013, 23:33
Allyson Allyson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: hoher Norden, wo es keinen Stoffladen gibt
Beiträge: 15.704
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter: Was trägt Frau unterm Rock/Kleid? (Früher/Heute)

Was mir tatsächlich trotz der Hitze noch einfällt: einen elastischen, innen angerauten Sweatstoff, der ist doch auch schön warm. Daraus eine Art Thermo-Legging nähen. Na wenn das nicht wärmt.
Also ich find uns doch ein kleines bißchen abartig, in der Hitze von wärmenden Klamotten zu schreiben. Wo ist mein Eis, ich brauch eine Abkühlung, allein das Schreiben über warme Sachen treibt mir den Schweiß auf die Stirn.

Geändert von Allyson (02.08.2013 um 23:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.08.2013, 10:26
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.245
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter: Was trägt Frau unterm Rock/Kleid? (Früher/Heute)

Es gibt bei diversen Outdooranbietern auch entsprechende Wäsche aus Merino - Icebreaker aus Neuseeland ist da einer der Hersteller. Die haben zum Beispiel auch lange Unterhosen aus Merinowolle - die Sachen sind wirklich toll und ich kann sie auch direkt auf der Haut tragen - ein günstiges Vergnügen ist das allerdings auch nicht.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.08.2013, 00:04
Benutzerbild von Rosalie4
Rosalie4 Rosalie4 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2009
Ort: im Süden Österreichs
Beiträge: 17.483
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter: Was trägt Frau unterm Rock/Kleid? (Früher/Heute)

Viell. Kannst du dich erinnern, ich hab ein Bild meiner Schiunterwäsche in die Galerie gestellt. Aus einem Meter Merinojersey geht ein Shirt und eine Leggings raus. Das find ich dann für den Preis schon ok.

Diese Unterwäsche trag ich auch unter Jeans und "normalen" Klamotten wenns sehr kalt ist.

Und ich hab mir für die Arbeit ein Etui-Kleid knielang aus Wollstoff genäht, mit Stiefeln und blickdichten Strumpfhosen ist das wärmer als Hosen.....

Meine Oma - bald 85 - erzählt oft von den Wintern als sie klein war: Die hatten gestrickte Bodys (Leib- und Seelhosen hießen die damals) mit kurzem Arm und Beinen unter Strümpfen mit Strumpfhaltern an. Und sie fror auf dem Schulweg....

Message - Hobbyschneiderin 24 - Galerie
Das ist das Bild. Und es waren doch 1, 5 m Jersey...
__________________
Liebe Grüße

Rosalie

Geändert von Rosalie4 (04.08.2013 um 00:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.08.2013, 00:48
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 382
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter: Was trägt Frau unterm Rock/Kleid? (Früher/Heute)

Bin auch begeisterte "Rockerin"!
Im Winter müssen sie lang genug sein um über die Stiefel zu reichen und dürfen keinen Schlitz haben. Walkröcke habe ich neuerdings für mich enddeckt.
Warme Stiefel gehören genauso dazu wie ein langer Mantel- bei Bedarf eine Seidenstrumpfhose unter einer Wollstrumpfhose (hab noch nichts von Thermostrumpfhosen gehört) und schon ist alles mollig warm verpackt.

Ein Rock, der an den Beinen nicht so eng anliegt, ist auf jedenfall wärmer als eine Hose, die vielleicht noch enger als sonst sitzt, weil man eine Leggins darunter trägt!
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.08.2013, 01:38
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 17.606
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Herbst/Winter: Was trägt Frau unterm Rock/Kleid? (Früher/Heute)

Selbstgestrickte Socken sind bei mir Muss an den Füßen! Wenn ich die nur lieber stricken würde

- Merino in jeglicher Form scheint mir DER Tipp zu sein

@Rosalie4
Oh ich erinnere mich! Die ist super deine Merinounterziehwäsche!
Und so wie es aussieht waren die Leute dann früher etwas härter im Nehmen? Oder abgehärteter?

@chittka
Als Unwissende: Hält Seide denn warm? Für mich ist das eher ein Sommermaterial...

LG Christiane (und ja hier ist es warm )
__________________
Ich bin auf Instagram:
nani_christiane
______________________________
Nur um ihn nicht zu vergessen
Mein Brautkleid-WIP aus 2014
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was trägt Frau zum Abi-Ball??? Patricia Mode-, Farb- und Stilberatung 34 08.02.2010 10:59
Was trägt Frau ab 50 Haus 1958 Rubensfrauen 43 17.04.2008 19:08
Bizzkids Herbst/Winter 2006, Rock Modell 3107 Laulau Fragen zu Schnitten 1 05.03.2007 23:14
Welche Fußbekleidung trägt Rubensfrau zu Rock im Winter? spring Rubensfrauen 21 07.11.2006 09:47
Kleid 08 aus der Stenzo Herbst Winter 05 KleinesLieschen Fragen zu Schnitten 1 28.09.2005 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11828 seconds with 13 queries