Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoff-Kalkulation

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2013, 10:38
Seewespe Seewespe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 15.678
Downloads: 0
Uploads: 0
Stoff-Kalkulation

Hallo,

ich habe einen tollen Stoff gefunden, leider liegt er nur 1,09 m breit, und ich muss ja damit rechnen, dass er beim Waschen noch zusätzlich eingeht. Es handelt sich um einen Flanell. Meine (Anfänger, ich fange gerade erst an, Kleidung zu nähen) Frage: kann ich die fehlende Breite einfach dadurch ausgleichen, dass ich mehr Stoff kaufe, oder ist diese Breite für Erwachsene vollkommen ungeeignet? Ich steh da gerade irgendwie auf dem Schlauch...

Zu Hülf, büdde!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2013, 10:44
Benutzerbild von Unikat-ja
Unikat-ja Unikat-ja ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2011
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 111
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff-Kalkulation

Klar kannst Du mehr kaufen und anders zuschneiden, wenn Du z.B. nicht 2 Schnittteile in der Breite unterbringen kannst. Konkret läßt sich das aber schlecht beantworten, ohne zu wissen was es werden soll und in welcher Größe.
LG, Katja
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2013, 10:51
Benutzerbild von sunshine06
sunshine06 sunshine06 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2008
Beiträge: 4.390
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Stoff-Kalkulation

Grundsätzlich kannst Du fehlende Breite durch zusätzliche Länge ausgleichen. Aber es müssen schon alle Schnitteile in der Breite draufpassen. Ein Tellerrock wird ohne Stückeln dann wohl schwierig werden, aber die üblichen Verdächtigen sollten eigentlich passen, je nach Gr.

Es kann halt passieren, dass Du deutlich mehr Verschnitt hast als mit einem breiter liegenden Stoff, weil Du u.U. alle Teile untereinander platzieren musst, aber das kannst Du ausprobieren: Leg einen anderen Stoff, Zeitung, Seidenpapier oder was auch immer in entsprechender Breite auf den Boden und versuche Deine Schnittteile darauf zu verteilen. Dann weißt Du auch, welche Länge Du brauchst.
__________________
Viele Grüße
Alex
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2013, 10:51
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.976
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Stoff-Kalkulation

109 cm Breite sollten für die meisten Teile von der Breite her ausreichen. Man kann die Teile ja auch untereinander statt nebeneinander auf dem Stoff auflegen, unter Umständen muss man dann eben überlegen, wie man das am besten anordnet.
Schwebt Dir denn schon etwas spezielles vor, was Du mit dem Stoff machen möchtest?

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2013, 10:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.130
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stoff-Kalkulation

So lange keines deiner Schnitteile breiter als 1m ist geht das. (Andernfalls kannst du natürlich zusätzliche Teilungsnähte einfügen.)

Ich habe auch schon mit 80cm breiten Stoffen gearbeitet, da ist man mengenmäßig schnell bei der doppelten oder gar fast dreifachen Menge. Im schlimmsten Fall muß man alle Teile einzeln untereinander legen. Dann hat man Reste für ungefähr fünf Babyausstattungen.

Du kannst dir auf dem Fußboden einfach eine Bahn markieren, die so breit ist, wie der Stoff nach dem Waschen vermutlich sein wird. (Mit Tesakrepp auf glatten Böden, mit Nadeln, festgestecktem Band oder Gegenständen auf Teppichen.)

Dann legst du deine Schnittteile da rein (darauf achten, jedes Teil zwei Mal aufzulegen, weil du vermutlich nicht mehr viel doppelt zuschneiden kannst) und kannst dann ausmessen, wie viel Stoff du verbrauchen wirst.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Kalkulation pfiffi Schritte in die Selbstständigkeit 4 27.03.2010 09:03
Stoff verzieht sich beim Sticken bzw. Welches Vlies für welchen Stoff? Stickmich.de Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 4 23.11.2007 17:58
Stoff aus der Schweiz /Stoff des Herstellers Kona Bay Firefly Händlerbesprechung 2 04.06.2007 21:39
Aktion 2.Advent: 3m Stoff zum Preis von 2m Stoff! Muffeljäger Kommerzielle Angebote 0 02.12.2005 18:42
Verkaufe Oilily-Stoff und BBG-Kombi-Jeans-Stoff Natalie private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 2 19.10.2005 16:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08715 seconds with 13 queries