Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Offene Kante und Paspelband, wie versäubern?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2013, 10:26
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.451
Downloads: 16
Uploads: 6
Offene Kante und Paspelband, wie versäubern?

Hallo,

bei einem Wickelkleid (siehe hier: klick ) möchte ich die Kanten nicht mit Schrägband einfassen, sondern mit Paspelband verstürzen. Zum Einen um Vorräte abzubauen, zum Anderen finde ich es eleganter und pfiffiger.

Das Band (Baumwolle) ist 1 cm breit und muß irgendwie versäubert werden, damit es ordentlich aussieht. Mit der Overlock drüber scheidet wegen der Optik aus. Zum Einschlagen ist das Band zu schmal. Einfassen wäre natürlich eine Lösung. Da der Stoff für das Kleid aber eher leicht ist, habe ich Bedenken, dass die Kanten zu fest und dick werden.

Da ich noch eine Schere und Klinge mit Wellenschliff habe, könnte man das Band damit bearbeiten. Zwar wäre das Kleid dann eher ein Fall für die Handwäsche, aber es sähe nett und sauber aus. Allerdigns wäre es beim Nähen eine recht knappe Angelegenheit.

Soweit meine theoretischen Überlegungen. Hat sonst noch jemand eine Idee?

Viele Grüße,

Ulrike


.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2013, 10:37
Benutzerbild von fresie
fresie fresie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 158
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: Offene Kante und Paspelband, wie versäubern?

hallo Emaranda,

Hast du schon an die Möglichkeit gedachte es mit einem dünnen Belegstoff (dünnes Viskosefutter, Seide, Jersey oder ähnlichens) zwischenzufassen? Oder mit Formband zu bebügeln bzw. dünne Vlieselinestreifen, ist optisch zwar nicht so toll, aber das ausfransen wird so auch verhindert.

lg
fresie
__________________
Alle sagten:"Das geht nicht". Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es gemacht!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2013, 10:50
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.878
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Offene Kante und Paspelband, wie versäubern?

Wenn das Paspelband schräg geschnitten ist, dann sollte von rechts einmal abstellen eigentlich für die Waschmaschine reichen. Oder auch zwei mal, mit 2mm Abstand.

Ansonsten... wird es schwierig, du kannst das Paspelband natürlich noch mal mit Wirktüll oder was anderem feinen einfassen, aber ob das dann bei einem so schmalen Band noch gut aussieht?

Dann müßte wohl innen wirklich noch ein Beleg hin, eben aus entsprechend feinem Stoff.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Badestoff für blass und blond...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2013, 10:52
Benutzerbild von Tiffany Wee
Tiffany Wee Tiffany Wee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 424
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Offene Kante und Paspelband, wie versäubern?

In einem meiner Bücher wird "als unauffällige Versäuberung, auch für feine Stoffe" eine "Trikotband-Einfassung" empfohlen. Das Buch ist aus dem Englischen übersetzt- wenn ich nach Trikotband suche, bekomme ich etwas anderes, als auf dem Foto im Buch gezeigt wird. Auf dem Foto sieht das Trikotband sieht aus, wie ein ganz dünnes, elastisches Band. Ich habe es auch schon im Stoffgeschäft gesehen, weiß aber nicht, wie es dort heißt (elastisches Einfaßband ).
__________________
Viele Grüsse, Tanja
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2013, 13:59
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.061
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Offene Kante und Paspelband, wie versäubern?

Wäre es möglicherweise eine Option, die offenen Kanten von Paspelband und Oberstoff gemeinsam mit einem Zierstich zu versäubern?
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versäubern - wie und wann? merin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 25 17.01.2012 12:19
Nähen und versäubern gleichzeitig oder nur versäubern? Zora Overlocks 10 17.02.2011 23:02
Stoffbuch: Wie Seiten am besten festigen und versäubern? marina79 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.01.2009 16:02
Offene sichtbare Jerseykanten mit Zickzack säumen, wie? susella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.09.2007 10:08
5397E Kante versäubern - näht nur auf der Stelle countrybaby Quelle: Privileg und Ideal 8 05.06.2006 10:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10840 seconds with 13 queries