Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


Schnittmuster Mittelalter Kleid - Handnähen

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.07.2013, 11:51
Nachtwaldfee Nachtwaldfee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2013
Ort: westl. von München
Beiträge: 71
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Mittelalter Kleid - Handnähen

wenn Du den Burdaschnitt nähen möchtest, würde ich das Überkleid nicht aus Baumwolle machen. Zum einen ist das nicht besonders "A" und zum einen ist mir mal gesagt worden - und das konnte ich gut nachvollziehen - dass da einen schwererer Stoff wie Leinen oder leichte Wolle besser ist, weil der Stand besser ist. Da fällt das mit den großen Ärmellöchern besser.
Jedenfalls bin ich mit meinem Höllenfensterkleid aus Wolle mit Unterkleid aus Leinen sehr zufrieden - und es ist auch nicht zu warm...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.07.2013, 10:53
nakotha nakotha ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2010
Beiträge: 71
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Mittelalter Kleid - Handnähen

Danke Nachtwaldfee! Ja, das klingt für mich auch logisch, dass Wolle besser fallen würde. Hab mir schon überlegt, wie man das mit dem Knittern der Baumwolle umgehen kann, das ja doch oft passiert beim hinsetzen und so.

Ja, ich glaube, ich hab mich dann doch für das Burda Muster entschieden. Anfang September ist hier Stoffmarkt. Und bis dahin habe ich noch Zeit, meine Ideen noch ein paar mal über den Haufen zu schmeissen

Geändert von nakotha (30.07.2013 um 11:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.07.2013, 12:25
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Mittelalter Kleid - Handnähen

Ganz kurz zum Thema Baumwolle:

Die kam erst im späteren Barock gaaanz langsam auf die europäischen Märkte. Erste Damenkleider hatte man (SEHR EXQUISIT damals!) daraus im Rokoko.

Grüße,

Martin

(Gegen eine Leinenoptik mit BW-Anteil spricht eher nichts: Sieht im besten Fall aus wie Leinen, verhält sich sehr ähnlich und kann deutlich günstiger ausfallen.)

Geändert von rightguy (31.07.2013 um 11:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.07.2013, 08:27
nakotha nakotha ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2010
Beiträge: 71
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Mittelalter Kleid - Handnähen

Vielen Dank, rightguy! Das ist interessant zu wissen. Wenn Baumwolle erst 2, 3 Jahrhunderte später langsam auf den Markt kam, dann würde es zu diesem nicht 100% autentischen Kleid ja passen hihi.

Nein, das was ein Spass. Vielen Dank für die Info!

Geändert von nakotha (31.07.2013 um 09:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.08.2013, 00:20
Happy Bianca Happy Bianca ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Berlin/Spandau
Beiträge: 86
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Mittelalter Kleid - Handnähen

Meine Kleider sind aus Leinen oder Wolle. Du mußt halt schauen, in welche Zeit Du passen möchtest. Das Höllenfenster paßt nicht in jede Zeit.
Es gibt auch noch ein weiteres Burda-Faschingskleid, das ich schon genommen habe. Aber auch die Abwandlung anderer Schnitte, die ich einfach verlängert habe, ist möglich.
Ansonsten bietet Simplicity auch einige Schnitte. Wird nur in großen größen eng.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mittelalter-/Gothic-Kleid mit Reifrock BlackWidow81 Kostüme 13 08.08.2011 12:02
WIP: Kleid für Karnevalsgefolge a la Mittelalter Catweasel Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 62 15.01.2011 18:33
einfaches Mittelalter-Kleid samboehm Schnittmustersuche Kostüme 7 23.08.2009 13:24
Gefüttertes Mittelalter-kleid Holger1980 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.09.2006 18:07
Suche Schnittmuster für Kostum Mittelalter guarding_angel Schnittmustersuche Kostüme 2 17.08.2006 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11514 seconds with 13 queries