Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Größenangaben Burda

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.07.2013, 17:49
stinktier stinktier ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 81
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenangaben Burda

Jo, das werd ich wohl machen... mal sehen, ob's klappt... Der Vortei ist jetzt: Wenn iich erst mal nähe, und dann anprobiere, muss ich nur die jeweils zweite Naht wieder trennen, wenn's dann zu eng geraten ist. Zurück schneiden tu ich dann erst, wenn's wirklich passt
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.07.2013, 19:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.373
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Größenangaben Burda

Du kannst auch erst mal mit einem langen Stich nähen, der trennt sich leichter.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Lace der ungewöhnlichen Art
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.07.2013, 12:12
stinktier stinktier ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 81
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenangaben Burda

*Freu Freu Freu*

Ich bin gerade mit dem stecknadel-gesicherten RV das erste mal in das Kleid gestiegen... ES PASST (scheint zu passen )

Jetzt wird spannend, ich habe noch nie nen RV eingenäht... Hab grad mal mit dem Füßchen gespielt, scheint recht "idiotensicher"... (nicht so wie das Saumfüßchen, das hab ich aufgegeben... den Saum mach ich halt aufwendig mit Stecknadeln und Bügeleisen )
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.07.2013, 12:34
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.488
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Größenangaben Burda

Von diesem Schnitt sprechen wir:
Schnittmuster: Korsagenkleid - 50er-Jahre-Look - Corsagenkleider - Kleider - Damen - burda style
Zitat:
Zitat von Antje J. Beitrag anzeigen
Lieber nach Maßtabelle schneiden und dann während dem Nähen immer wieder anpasssen - HEFTEN - ANPASSEN - NÄHEN
Das kann ich nur unterstreichen! Steppen sollte man erst dann, wenn man sich ziemlich sicher ist, dass es passt.
Besonders bei eng anliegenden Kleidungsstücken geht eigentlich kein Weg am Heften vorbei.
Zitat:
Zitat von stinktier Beitrag anzeigen
ein fehler ist mir aber noch aufgefallen (Anfänger halt ):
Ich habe an jeder Seite 1,5cm Nahtzugabe gemacht, und dann halt beim Nähen wahrscheilich nur ca. 1cm eingehalten...
Das kannst Du dann aber nicht Burda anlasten! Bei 4 Teilungsnähten macht das einen Unterschied von satten 4cm im Umfang aus!
Entweder musst Du ganz exakt gleich breite Nahtzugaben anschneiden und dann auch exakt um diese Breite weiter innen steppen, oder Du musst Deine Nahtlinien markieren.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.07.2013, 13:35
stinktier stinktier ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 81
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenangaben Burda

Hab ich doch auch nicht gesagt, daß an meinem Fehler Burda schuld ist, oder?

So, RV ist drin, es fehlt nur noch der Saum und ein Knopf... (Ist das normal, daß bei Reißverschlüssen die Zähnchen nicht bis ganz oben gehen?)
In dem Fall nicht so schlimm, da ich eh einen Knopf gebraucht hätte, da der RV keine Sicherungshaken/-ecken/-zähne (wie auch immer die heißen) am Schiffchen hat...

UND: Es passt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unbekannte Bezeichnung bei Größenangaben Berlnin_nord Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 31.08.2012 22:14
Suche Hilfe bei Größenangaben Berlnin_nord Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 22.05.2011 11:37
Größenangaben bei Ottobre (Gr.116) navete Fragen zu Schnitten 7 23.07.2009 18:55
Größenangaben bei amerikanischen Schnittmustern mamaheinrich Fragen zu Schnitten 12 18.03.2006 22:50
Ich verzweifle an den Größenangaben Stoffenspektakel Österreich Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 16.01.2006 01:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08743 seconds with 14 queries