Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.07.2013, 16:13
Benutzerbild von fresie
fresie fresie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 158
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

hallo ihr Lieben,

Vielen Dank schon mal für die guten Ratschläge, bin im Augenblick noch beim Probeteil aus Viskosejersey (ist für die Freundin meines Sohnes - und ich kenne ihre Passform noch nicht - hat etwas mehr Busen, als Burda so veranschlagt) dann werde ich über den div. Ideen brüten.

Häkeln wird mir wahrscheinlich zu "starr" da der Stoff sehr dünn und fluffig ist.

Seidenorganza hätte ich nur in weiß vorrätig, außerdem möchte sie das Teil über ein Shirt tragen, da würde, glaube ich, der Organza durchschimmern - außer ich besorge mir noch einen Mittelgrauen... hmmm

An Stickvlies habe ich auch schon gedacht, Schrägband ist wahrscheinlich die beste Wahl für die Nähte - das wird aber sicher eine mords Fummelei

Am Abend werde wahrscheinlich ich mal testen, ich werde euch meine Ergebnisse dann mitteilen bzw. zeigen.

Freue mich aber auf weitere Vorschläge, Bilder wären natürlich ganz toll

Jetzt fahr ich mal zum Friseur, (schwitz) dann zur "Freundin" zum Anprobieren des Probeteils, dann bin ich wieder da

bis bald und herzlichen Dank nochmal für die Mühe
fresie
__________________
Alle sagten:"Das geht nicht". Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es gemacht!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.07.2013, 11:34
Benutzerbild von fresie
fresie fresie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 158
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

hallo nochmal ihr Lieben,

vorgestern bin ich zu spät (von der Schnittanpassung) nach Hause gekommen und habe nichts mehr gemacht. Gestern hatte ich auch leider keine Zeit - wir waren zu einer Gartenparty (Gelsenparty) eingeladen. Drum geht es erst jetzt weiter.

Durch die Hitze bin ich schon früh wach geworden und habe erst mal neuen Schnitt erstellt (mit ein wenig FBA) und dann mutig zugeschnitten, jetzt habe ich endlich geeignete Teststücke.

Nun sitze ich da und grüble, wie ich die Stoffränder befestige, denn schon bei der kleinsten Bewegung fusselt es und ich habe zu großen Respekt... grrrrrr

Ich werde es jetzt mal irgendwie versuchen, melde mich später wieder.

danke fürs "zuhören"
fresie
__________________
Alle sagten:"Das geht nicht". Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es gemacht!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.07.2013, 12:33
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.466
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

Hallo,

ich stehe gerade vor dem gleichen Problem.
Schrägband möchte ich keins, weil mir das zu steif ist.

Ich versuche an den Kanten ein dünnes Baumwollhäkelgarn mitlaufen zu lassen.

Ich werde es später testen und berichten.

@Fresie,
sorry, dass ich mich hier so einfach breit mache .

LG
Karin
__________________
Sapere aude!

Geändert von KarLa (28.07.2013 um 13:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.07.2013, 13:01
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.930
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

Hallo Fresie,

so einen löchrigen Strickstoff in Häkeloptik habe ich mal zu einem Tunikakleid verarbeitet - ist in der Galerie zu finden klickst du hier

Ich hatte alle Kanten mit Formband bebügelt und dann beim Overlocken so viel abschneiden lassen, dass die auf dem Formband aufgenähte Kettnaht abgeschnitten wird - damit die Nähte nicht ziehen. Das hat wunderbar geklappt. Für den Halsausschnitt hatte ich einen farblich passenden dünnen Strickstoff genommen.

Wenn die Kettnaht sowieso abgeschnitten wird, könnte man natürlich auch gleich schräg zugeschnittenes Vlieselineband benutzen - das ist preislich gesehen günstiger Allerdings würde ich, um Nahtziehen vorzubeugen, schon darauf achten, dass es schräg zugeschnitten ist.

Bei dieser Wickeljacke würde ich die Ausschnittkanten wohl mit Wäschegummi mit Mäusezähnchen machen Hat den Vorteil, dass ein Ausleiern verhindert wird und dass die Kante stabilisiert wird. Das könnte dann so aussehen :

Wickeljacke_Mausezahnkante.jpgWickeljacke_vorn2.jpg

Das Wäschegummi habe ich mit der Overlock auf die rechte Stoffseite genäht, nach innen umgeklappt, so dass die Mäusezähnchen überstehen und dann gecovert - in diesem Fall von innen gecovert, so dass außen die Rückseite der Covernaht sichtbar ist (im Greifer der Cover war Farbverlaufsgarn)
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.07.2013, 14:48
Benutzerbild von fresie
fresie fresie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 158
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen

@Fresie,
sorry, dass ich mich hier so einfach breit mache .

LG
Karin
hallöchen,

im Gegenteil, hoffentlich bekommen wir genug Ideen zusammen

ich arbeite grade mit Avalon (auswaschbares Stickvlies) und Belegstreifen aus graumeliertem Jersey.

Für eine Rückennaht (zuerst zwischen Avalonstreifen mit Elastikstich der NäMa befestigt - danach in die Ovi - hat mir eine Nadel gekostet, da ich am Ende nicht auf das überstehende Avalon geachtet hatte) und 4 Abnäher habe ich jetzt ca. 2 Stunden gebraucht.

Zeige später noch ein Bild davon. Will jetzt aber den Flow noch nützen

lg
fresie
__________________
Alle sagten:"Das geht nicht". Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es gemacht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
großlöcherig , häckelstoff , strick

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie und wo Belege bei gefütterter Jacke absteppen? Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.03.2008 12:04
Hilfe! Hose ohne(?) Bund-wie Belege nähen? Sonnenkind Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 23.03.2007 21:31
Strick und Stoff??? Monaqueue Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 15.10.2006 11:34
Gefütterter Stoff- Belege für Reissverschluss? Mydidi Fragen zu Schnitten 6 07.09.2005 10:20
Wie Belege versäubern? Capricorna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 13.08.2005 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09909 seconds with 14 queries