Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.07.2013, 12:45
Benutzerbild von fresie
fresie fresie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 158
Downloads: 35
Uploads: 0
großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

liebe ExpertInnen,

ich habe hier einen sehr großlöcherigen, netzartig gestrickten Stoff (finde nirgendwo die richtige Bezeichnung dafür) und frage mich jetzt, wie ich wohl die Kanten und Belege verarbeite?

Achja, es soll nicht gefüttert werden!

Es soll das Wikelshirt aus der Burda 03/2012 Nr. 121A, ohne Ärmel werden. Auch die Abnäher bereiten mir Kopfweh

Anbei ein Foto vom Stoff

An Belege mit Viskosejersey habe ich schon gedacht, auch würde ich zur Stabilisierung Framilonband verwenden. Leider habe ich keinen passenden dehnbaren Futterstoff für die Kanten zur Hand. Vielleicht habt ihr ja noch Ideen bzw. Erfahrungen mit solchen Stoffen?

Ebenso frag ich mich wie ich die Nähte gestalten soll, ist ja zum Großteil nicht viel Material für die Naht... bin ratlos

Danke schon mal fürs "mitdenken"
fresie
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1020727.jpg (130,9 KB, 434x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020728.jpg (88,2 KB, 432x aufgerufen)
__________________
Alle sagten:"Das geht nicht". Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es gemacht!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.07.2013, 13:53
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.306
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

So etwas Ähnliches habe ich auch schon verarbeitet. Die Ausschnitt- und Ärmelkanten habe ich mit einem großen Zickzack erst mal einigermaßen "stabilisiert"; dann habe ich eine Häkelborte gehäkelt (was sonst?) und habe sie auf die Ränder von Hand aufgenäht.
Bei den Seitennähten gab es eigentlich kein Problem; eventuell müsstest du sie auch von Hand mit einem größeren Steppstich nähen.
Ich erinnere mich noch, dass ich diesen Stoff verflucht habe.

moka
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.07.2013, 14:56
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.685
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

Hallo,
Ich habe schon oefter solche Stoffe unter der Nadel gehabt.
Bei einem Teil habe ich ein Stueck farblich passendes Haekelgarn in der Overlooknaht mitlaufen lassen, das hilft manchmal auch beim Versaubern von Kanten.
Belege wuerde ich aus dem gleichen Material arbeiten und bei Bedarf kannst Du bei Ausschnittkanten auch das Framilonband mitnaehen und so die Kante elastisch und stabil verarbeiten.
Lg
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.07.2013, 15:31
Benutzerbild von ajochem
ajochem ajochem ist offline
hauptberuflich Kursanbieterin und Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Solingen
Beiträge: 14.871
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

Ich habe letzlich etwas ähnliches verarbeitet und dabei Soluvliesstreifen um die Naht gelegt. Die waschen sich aus und die Naht ist klasse gelungen. Die Kanten hatte ich mit Schrägband mit Häkelborte eingefasst.

Liebe Grüße

Andrea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.07.2013, 16:12
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.202
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: großlöcheriger Strick/Häckelartiger Stoff - Kantenverarbeitung und Belege - wie?

Man kann auch hautfarbenen Seideorganza zum Verstürzen oder Stabilisieren verwenden.

Aber die Kanten mit Schrägband o.ä. einfassen dürfte das Beste sein.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
großlöcherig , häckelstoff , strick

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie und wo Belege bei gefütterter Jacke absteppen? Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.03.2008 13:04
Hilfe! Hose ohne(?) Bund-wie Belege nähen? Sonnenkind Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 23.03.2007 22:31
Strick und Stoff??? Monaqueue Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 15.10.2006 12:34
Gefütterter Stoff- Belege für Reissverschluss? Mydidi Fragen zu Schnitten 6 07.09.2005 11:20
Wie Belege versäubern? Capricorna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 13.08.2005 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09987 seconds with 14 queries