Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gemeinschaftsprojekt: Klebepatchwork aus T-Shirts-Reste, wie am besten kleben/machen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.07.2013, 14:04
Benutzerbild von Martina2011
Martina2011 Martina2011 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 595
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gemeinschaftsprojekt: Klebepatchwork aus T-Shirts-Reste, wie am besten kleben/ma

@Giesela
ich kann den Link hier nicht setzen. Schau mal in Post 4, da habe ich die Hintertür beschrieben.

Gute Idee mit der Viseline aufbügeln. Wenn ich dann als Hintergrund einen schönen einfarbigen Stoff nehme, dann könnten die Patches auch kreuz und quer aufgenäht werden (auch mit verschiedenen Garnen) - je nach gusto der Teilnehmer. Und es muss nicht so "genau gearbeitet werden, als wenn die Hexagons direkt aneinander genäht werden.

Welchen Stoff/Stoffart würdet ihr nehmen und welche Farbe wäre am besten? Die Wände dort sind in einem dezenten grau. Ich könnte mir ein weinrot oder anthrazit vorstellen?? Schwarz ist zwar ein schöner Kontrast (und neutral), aber denke ich ist zu krass.

Danke - die Projekt-Idee ist wieder ein Stück weiter gekommen.
__________________
Viele Grüße von einer "Nordsee-Muschelschubserin"

Martina

Geändert von Martina2011 (25.07.2013 um 14:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2013, 14:40
Benutzerbild von oosie
oosie oosie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 513
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gemeinschaftsprojekt: Klebepatchwork aus T-Shirts-Reste, wie am besten kleben/ma

Umgekehrt kann man auch nicht von Anne Lieblers Hobbyschneiderinnen-Seite hierhin verlinken. Das sind noch die Nachwehen aus dem Theater von letzten Herbst...

Aber in Annes Artikel findet sich ein Link zur Leesha-Seite mit der Anleitung:

*klick*

Edit zu deiner eigentlichen Frage:
Die Stoffstückchen könnte man auch mit Vliesofix bebügeln und auf den gewünschten Stoff aufbügeln.
__________________
oosie

von füßchenbreit

Geändert von oosie (25.07.2013 um 14:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.07.2013, 15:44
Benutzerbild von Martina2011
Martina2011 Martina2011 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 595
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gemeinschaftsprojekt: Klebepatchwork aus T-Shirts-Reste, wie am besten kleben/ma

@Oosie

Danke, den hatte ich übersehen.
__________________
Viele Grüße von einer "Nordsee-Muschelschubserin"

Martina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.07.2013, 16:02
Benutzerbild von Martina2011
Martina2011 Martina2011 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 595
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gemeinschaftsprojekt: Klebepatchwork aus T-Shirts-Reste, wie am besten kleben/ma

Das Projekt nimmt langsam Gestalt an

Die Idee ist jetzt so weit "gereift".

Es wird versucht über Kleiderkammern-fundus an "alte" T-Shirts zu kommen (die können vor Ort dann einmal durchgewaschen werden - ist dann doch etwas hygienischer).

Der Stoff für den Wandbehang wird aufgehängt, so dass mehrere Leute daran "kreativ sein können". Als Umrandung wird je 1 Hexagons pro T-Shirt-Schal mit Bügel Viseline verstärkt aufgenäht, und in der Mitte können sich die Leute noch kreativ zu einem Thema - (Vermutlich "Sommer") austoben. Ich werde vermutlich aus Papier "Platzhalter" ausschneiden und mit Stecknadeln schon mal aufstecken, die dann durch die Besucher-Hexagons ausgetauscht werden, und somit schon eine Struktur vorgeben.

Vielleicht auch schon einige alte Klamotten vorbereiten (sprich Zeug zerschneiden und schon einige Stücke mit Viseline hinterkleben), so dass schon ein Fundus an Material da ist.


Mal schauen, was wir aus dem Fundus der Kleiderkammer bekommen können (vielleicht auch noch Knöpfe etc). Dazu gibt es einige Textilmal-Stifte (bunt und Glitter). Dazu noch Wollreste zum aufnähen/verzieren.

Ich bin gespannt, was das Ergebnis am 17.8. von den 4 Stundenam Tag der offenen Tür sein wird .



Vielleicht habt ihr ja noch weitere Anregungen in Bezug auf Materialien, die dort zu Verfügung gestellt werden können.

Ihr dürft das "Wunderwerk" hier dann auch begutachten.
__________________
Viele Grüße von einer "Nordsee-Muschelschubserin"

Martina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.08.2013, 22:54
Benutzerbild von Martina2011
Martina2011 Martina2011 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2011
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 595
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Gemeinschaftsprojekt: Klebepatchwork aus T-Shirts-Reste, wie am besten kleben/ma

Der Tag der offenen Tür ist durch. Neben dem Wandbehang hatte ich noch einige Dinge als Muster und Anschauungsmaterial genäht.

Ich hatte mich dann für Sprühkleber entschieden für den Patchworkwandbehang. Geht einfacher und schneller. Es gab viele Stoffreste, Wollreste, Glitterkleber, Pailetten, Perlen und einige andere Sachen zum kreativ werden.

Wir hatten ein ganz tolles farbiges Sortiment von T-Shirts, die zu Loops und Flechtschaals hätten verarbeitet werden können. Die Kids die mitgemacht haben, hatten ihren Spaß.

Es war alles toll vorbereitet und aufgebaut, das Wetter hat auch mitgespielt - aber - der Besucherandrang war doch eher gering (leider) und das Zelt war hinten im Hof, wo auch die Kinderattktionen waren. Aber, es fehlten irgendwie die Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern. Die waren überwiegend beim Kindergarten nebenan, der auch mitgemacht hat.

Bei uns waren mehr die "Rentnergeneration" die sich für die Vorführungen von Tanzgruppen/Kindergarten interessiert. Es gab nette und interessante Gespräche auch zum Thema Recycling von Kleidung und deren Erfahrungen von früher.

Schade.

Ich hoffe ich bekomme demnächst noch Bilder von dem Stand.

Vielen lieben Dank an alle, die mich mit Bildern unterstützt haben.

Es ist angedacht, als nächstes einen kleine Veranstaltung/Kurs (so nachmittags über einige Stunden), um das Thema Up-cycling, Re-Fashion noch einmal aufzugreifen. Vielleicht klappt das ja besser.

Das gute, ich hatte meine Patchwork-Schneidematte mit und habe doch einige Recycling-Stoffe für meine eigenen Projekte schneiden können.
__________________
Viele Grüße von einer "Nordsee-Muschelschubserin"

Martina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was machen aus alten T-shirts ? dorafo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 22 24.10.2011 23:36
Wie aus Stoff Aufnäher machen? boehsesbunny Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 12.08.2011 20:45
Velourgarn von Gedifra - was am Besten daraus machen ? Ikarus72 Stricken und Häkeln 6 16.01.2011 14:17
Shirts und Hosen kleiner machen? Funktioniert das so...? Kitty85 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 10.10.2009 20:15
Pferde- und Spinnenkostüm - wie am besten machen? Schnittmuster? Suulchen Schnittmustersuche Kostüme 8 19.10.2006 17:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11557 seconds with 13 queries